it-swarm.com.de

Das Eclipse Android SDK kann neue Samsung Galaxy S4-Geräte nicht über eine USB-Verbindung erkennen

Wenn Sie Eclipse (Juno SR2) mit den neuesten Updates für Android (ADT-Plugin v21.1.0) verwenden, kann das neue Galaxy S4 nicht über die USB-Verbindung als verfügbares Gerät angezeigt werden.

Laut Samsung-Website lautet die korrekte Treibersoftware "Samsung_USB_Driver_for_Mobile_Phones_v1.5.14.0.ext" (was derselbe Treiber ist, den ich in den letzten 18 Monaten erfolgreich mit einem Samsung-Hinweis verwendet habe).

Selbst wenn ich zu einer Eingabeaufforderung gehe und "adb.exe-Geräte" eingebe, um die verbundenen Geräte aufzulisten, ist die Liste leer.

In GS4 habe ich die Option "unbekannte Quellen" für die Installation von Anwendungen aktiviert, obwohl das Kontrollkästchen "Debuggen zulassen" nicht mehr enthalten ist.

Interessanterweise zeigt Windows Explorer das Mobilteil gut und ich kann von Windows aus auf dem Gerät surfen.

Irgendwelche Vorschläge, wie Eclipse/Android ADB auf dem Gerät angezeigt wird?

28
BonanzaDriver

In GS4 habe ich die Option "unbekannte Quellen" für die Installation von Anwendungen aktiviert, obwohl das Kontrollkästchen "Debuggen zulassen" nicht mehr enthalten ist.

Es sollte in den Entwickleroptionen sein. Wenn auf Ihrem Gerät Android 4.2 ausgeführt wird, sind die Entwickleroptionen standardmäßig ausgeblendet. Um es zu aktivieren:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Info

  • Tippen Sie sieben Mal auf den Eintrag für die Build-Nummer (Toasts wird angezeigt, um das Zählen zu erleichtern)

  • Drücken Sie BACK, und die Entwickleroptionen sollten sich in der Liste der Einstellungen befinden

105
CommonsWare

Dieses Video kann nützlich sein, um Ihre Frage zu beantworten: http://www.youtube.com/watch?v=X6FkhSeiYd8

2
Dian Hosen

Sie können eine alte Version von adb.exe verwenden. Aktualisieren Sie die Plattform-Tools . Möglicherweise müssen Sie auch einen neuen Pfad zu adb.exe festlegen.

0
JohnyTex

Diese Antwort kann veraltet sein. Aber das Hinzufügen zum Nutzen anderer Benutzer. Wenn Sie beispielsweise S5 verwenden, müssen Sie möglicherweise den spezifischen Treiber von der Samsung-Website herunterladen - http://www.samsung.com/us/support/owners/product/SM-G900AZWAATT

Nach langem Suchen/Stackoverflow fand ich das, was für mich funktionierte. 

0
doubleo