it-swarm.com.de

Apk-Speicherort in New Android Studio

Ich habe mit dem neuen Android Studio angefangen und kann das APK der Anwendung in der IDE nicht finden, wo es sich tatsächlich befindet.

148
immutable

Um Leuten zu helfen, die nach Antworten auf diese Frage suchen, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Projekten Sie in Studio verwenden.

Gradle

Der Standardprojekttyp beim Erstellen eines neuen Projekts und der empfohlene im Allgemeinen ist Gradle.

Für ein neues Projekt namens "Foo" wird die Struktur unter dem Hauptordner sein

Foo/
    settings.gradle
    Foo/
        build.gradle
        build/

Wobei der interne Ordner "Foo" das Hauptmodul ist (mit dieser Struktur können Sie später ohne Änderungen weitere Module in derselben Struktur erstellen).

In diesem Setup befindet sich der Speicherort der generierten APK unter

Foo/Foo/build/apk/...

Beachten Sie, dass jedes Modul eine eigene Ausgabe generieren kann, sodass die tatsächliche Ausgabe größer ist

Foo/*/build/apk/...

EDIT Auf der neuesten Version von Android Studio befindet sich der Pfad für die generierte Ausgabe

Foo/*/build/outputs/apk/...

IntelliJ

Wenn Sie vor dem Wechsel zu Studio ein IntelliJ-Benutzer sind und Ihr IntelliJ-Projekt direkt importieren, ändert sich nichts. Der Speicherort der Ausgabe ist derselbe unter:

out/production/...

Hinweis: Dies wird manchmal um 1.0 veraltet

Eclipse

Wenn Sie ein Android Eclipse-Projekt direkt importieren, tun Sie dies nicht! Sobald Sie Abhängigkeiten in Ihrem Projekt (Gläser oder Bibliotheksprojekte) haben, geschieht dies funktioniert nicht und Ihr Projekt wird nicht ordnungsgemäß eingerichtet. Wenn Sie keine Abhängigkeiten haben, befindet sich die apk an derselben Stelle, an der Sie sie in Eclipse finden würden:

bin/...

Ich kann jedoch nicht genug betonen, wie wichtig es ist, dass nicht dies tut.

121
Xavier Ducrohet

Ich bin auf Android Studio 0.6 und die Apk wurde in generiert

MyApp/myapp/build/outputs/apk/myapp-debug.apk

Es enthielt alle Bibliotheken, damit ich es teilen konnte.


Update auf Android Studio 0.8.3 Beta . Die apk ist jetzt in

MyApp/myapp/build/apk/myapp-debug.apk

Update auf Android Studio 0.8.6 - 2.0 . Die apk ist jetzt in

MyApp/myapp/build/outputs/apk/myapp-debug.apk
81
Artjom Zabelin

Es gibt wirklich keinen Grund, durch Pfade zu graben. Die IDE übergibt es Ihnen (zumindest bei Version 1.5.1).

Wählen Sie im Menü BuildBuild APK aus:

 Android Studio Build Menu

Ein Dialog erscheint:

 Android Studio APK Generated Dialog

Wenn Sie eine neuere Version von Android Studio verwenden, könnte dies folgendermaßen aussehen:

 Prompt to locate your APK file

Wenn Sie auf den Link Show in Explorer oder locate klicken, wird ein Datei-Explorer angezeigt, der sich irgendwo in der Nähe befindet, wo Android Studio die APK-Datei platziert:

 File Explorer after clicking the link in the APK Generated dialog

Wenn Sie jedoch in AS 3 auf locate klicken, gelangen Sie zur Ebene app. Sie müssen in den Ordner release wechseln, um Ihre APK-Datei abzurufen.

 folder structure in AS 3

 folder contents after a build

48
Dale

In meinem Fall verwende ich Android Studio 1.0.2. Ich bekomme meine APK-Datei von: 

<myAndroidProject>/app/build/outputs/apk/app-debug.apk
14

Es ist Project_Location/app/build/output/apk für Gradle Project

8
Bhargav Pandit

Wenn jemand sein APK vermissen würde und es an den in anderen Antworten angegebenen Orten nicht finden konnte (ich habe diese Frage gefunden, da ich es auch nicht finden konnte), könnte es nur in diesem Ordner liegen (meiner war). 

<project folder>/target/classes/<appname>.apk 

Ich hatte dort auch eine Datei: 

<appname>.unaligned.apk

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich bei dem Apk eigentlich um den ausgewachsenen Apk handelt, der generiert werden sollte, aber ich habe es auf verschiedenen Geräten (nicht nur auf dem Zielgerät, sondern auch auf Geräten, die nur das minimale SDK unterstützten) ausprobiert und es hat funktioniert . 

Hoffe das hilft jemandem.

8
Ev0oD

Die apk im Android Studio wird also im build-Ordner des app -Moduls generiert. 

Der korrekte Pfad zu apk wäre \app\build\outputs\apk. Ich verwende Android Studio Version 1.4.1. Apk konnte also entweder unter app/build/apk/ oder \app\build\outputs\apk auf der von Ihnen verwendeten Android Studio-Version gefunden werden. Siehe das Bild unten 

 Android studio project structure

Weitere Hinweise finden Sie auch auf diesen Links.

  1. Bauen und Ausführen von Studio
  2. Studio-Projektübersicht
6
N-JOY

Suchen Sie nach apk mit folgendem Schritt: -

  1. Gehe zu deinem Projektordner. 
  2. Projektordner öffnen.
  3. Öffnen Sie den Ordner build.
  4. Öffnen Sie den Ordner output.
  5. Öffnen Sie den Ordner apk.
  6. Jetzt sehen Sie Ihre apk

ich hoffe, es wird einem Körper helfen.

6
duggu

Ich benutze Android Studio und Gradle. .__ Die Datei build/apk/<. Apk> wurde nur erstellt, wenn ich das Projekt ausführte. Drücken Sie zum Ausführen Ihres Projekts die folgenden Tasten: Alt + u, u

Android Studio: 0.5.3 Gradle: 0,9. +

5

Sie finden die APK in:

YourProject\app\build\outputs\apk
5
Binod Singh

Erstellen Sie Ihr Projekt und erhalten Sie die apk von your_project\app\build\apk

3
Anil Ugale

Ab Version 0.8.6 von Android Studio Das Erzeugen einer APK-Datei (signiert und ich glaube auch nicht signiert) wird in ProjectName/device/build/output/apk abgelegt.

Ich mache zum Beispiel etwas für Google Glass und meine signierte APK wird in / Users/MyName/AndroidStudioProjects/HelloGlass/glass/build/output/apk abgelegt.

3

Die .apk-Datei befindet sich unter [your project]\out\production\[your project name].

3
Oscar Shon

Ich habe die .apk-Dateien in parent_folder/out/production/projektname/projektname.apk

3
Abhishek Ranjan

Im neuen Android Studio wird die signierte APK direkt in dem Ordner des Moduls abgelegt, für das die APK erstellt wurde.

Zum Beispiel: Bei einem Project ProjectA mit 2 Modulen Mod1 und Mod2 werden die APK-Dateien in gefunden

/path-to-ProjectA/Mod1/Mod1.apk


/path-to-ProjectA/Mod2/Mod2.apk

Bild für den APK-Standort in Android Studio

3
TheGT

Position von apk in Android Studio:

AndroidStudioProjects/Projektname/app/build/output/apk/app-debug-unaligned.apk

3
Richa

Sie finden Ihre APK-Datei wie folgt:

yourproject>app>build>output>apk>yourproject.apk
2
Umesh Chauhan

Das Android-Buildsystem ist das Toolkit, das Sie zum Erstellen, Testen und Ausführen von .__ verwenden. und packen Sie Ihre Apps. Das Buildsystem kann als integriertes Tool ausgeführt werden aus dem Android Studio-Menü und unabhängig von der Befehlszeile . Sie können die Funktionen des Buildsystems verwenden, um:

  1. Anpassen, Konfigurieren und Erweitern des Erstellungsprozesses.
  2. Erstellen Sie mehrere APKs für Ihre App mit unterschiedlichen Funktionen, indem Sie dasselbe Projekt und dieselben Module verwenden.

Der Erstellungsprozess umfasst viele Werkzeuge und Prozesse, die Zwischendateien auf dem Weg zum Erstellen eines .apk erzeugen. Wenn Sie in Android Studio entwickeln, wird der gesamte Build-Vorgang jedes Mal durchgeführt, wenn Sie die Gradle-Build-Aufgabe für Ihr Projekt oder Ihre Module ausführen. 

Der Erstellungsprozess ist sehr flexibel, daher ist es nützlich zu verstehen, was unter der Haube passiert, da ein großer Teil des Erstellungsprozesses konfigurierbar und erweiterbar ist. Das folgende Diagramm zeigt die verschiedenen Tools und Prozesse, die an einem Build beteiligt sind:

Erstellen Sie eine Release-Version

Sie können jetzt die Menüoptionen für das Erstellen verwenden, um die Release-Version Ihrer Anwendung für die Verteilung zu erstellen.

Der Build generiert eine APK für jede Build-Variante: Das Verzeichnis app/build/apk/ (oder app/build/outputs/apk) enthält Pakete mit dem Namen app -. Apk; Zum Beispiel app-full-release.apk und app-demo-debug.apk.

 enter image description here

Ausgabe erstellen

Der Build generiert eine APK für jede Buildvariante in app/build folder: Der app/build/outputs/apk/ directory enthält Pakete mit dem Namen app -. Apk, beispielsweise app-full-release.apk und app-demo-debug. apk.

Höflichkeit geht an Systemübersicht erstellen

2
IntelliJ Amiya

Wenn Sie ein Projekt aus Eclipse importiert haben und das neue Android Studio verwenden Das Verzeichnis 

/bin

existiert (gibt es vielleicht alte binaries hier) jedoch mit dem neuesten Android Studio Update wird die aktuelle aktuelle apk in gespeichert 

/out/production
1
Ed Manners

Fügen Sie dies in Ihre Modul-Datei ein. Es ist nicht in Standardprojekt. Dann finden Sie sicher die APK in/build/output/apk /

buildTypes {
    debug {
        applicationIdSuffix ".debug"
    }
}
1
Muhammad

Ich verwende Android Studio 3.0 Canary 6. 

Um apk zu bauen,

Klicken Sie auf Build->Build APK(s).

Gehen Sie zu:

C:\Users\your-pc-name\AndroidStudioProjects\your-app-name\app\build\outputs\apk\debug
1
Noorul Hoda

enter image description here

  1. ereignisprotokoll öffnen
  2. zeile suchen: Modul 'app': locate oder APK analysieren.
  3. klicken Sie auf den Link, um den Ordner mit der apk-Datei zu öffnen!

Immerhin: "Alle gebauten APKs werden in Projektname/Modulname/build/output/apk/ Erstellen Sie Ihr Projekt LINK gespeichert.

0
Andrew Glukhoff

Klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol in der Projektansicht und stellen Sie sicher, dass "Ausgeschlossene Dateien anzeigen" aktiviert ist. Andernfalls blendet die IDE output und einige andere wichtige Verzeichnisse unter $project/$module/build/ aus.

0
Kevin Krumwiede

Seit Android Studio 3.0/Gradle Build Tools 3.0.0 sind APK-Artefakte jetzt in foo/bar/build/outputs/apk/flavorName/buildType in Bezug auf Ihren Projektnamen foo und Ihren Modulnamen bar zu finden. Für jede apk-Datei gibt es jetzt ein Verzeichnis, das zuerst nach Flavor (nach Flavordimensionen) und dann nach Build-Typ sortiert wird.

0
The Iron Marx

Um in Android Studio apk zu erstellen, gehen Sie zu build menu-> build bundles/apk-> build apk

es wird die APK-Datei Ihres Projekts machen. Danach steht die APK in Ihrem 

projektverzeichnis-> App-> Build-> Ausgaben-> Apk-> Debug-> App-Debug.apk

0
safna salam

Für Gradle schauen Sie hier: https://docs.gradle.org/current/dsl/org.gradle.api.tasks.SourceSetOutput.html . "Zum Beispiel: Java Plugin verwendet diese Verzeichnisse Um Klassenpfade zu berechnen und den Inhalt zu erschüttern, setzen IDEA und Eclipse-Plugins diese Ordner in den entsprechenden Klassenpfad.

Es hängt also vom Plugin-Build in Configs ab, es sei denn, Sie definieren sie nicht explizit in der Konfigurationsdatei. 

0
vitalii

Hinweis: Wenn Sie die app-debug.apk nicht in Ihrem Debug-Ordner sehen können, müssen Sie in Android Studio auf BUILD -> Projekt neu erstellen klicken.

0
Dennis Allert

Hallo alle Antworten sind alle richtig. Sie können die APK über den Pfad in Android Studio finden. Es gibt jedoch Ausnahmen, in denen Sie den Ordner build/output Nicht finden können zu 

app -> app.iml-Datei und finden Sie darunter folgende Zeile: -

  <excludeFolder url="file://$MODULE_DIR$/build/outputs" />

-> Nach Entfernen In dieser Zeile können Sie den Ausgabeordner sehen. Es ist nur das Hinzufügen weiterer Informationen zu den obigen Antworten gemäß meiner Erfahrung :) 

DANKE! ~!

0
Hardy

Für Android Studio 2.0 

C:\Users\UserName\AndroidStudioProjects\MyAppName\app\build\outputs\apk

Hier Benutzername ist der Benutzername Ihres Computers und MyAppName ist der Name Ihrer Android-App 

0

Klicken Sie auf Build-Build Bundles/Apks-Build Apk.

In einer Benachrichtigung wird der Standort der App angezeigt, wenn Sie in der Benachrichtigung auf "Lokalisieren" klicken.

Wenn Sie Apk bereits erstellt haben, gehen Sie zu: C:\Users \\ AndroidStudioProjects \\ app\build\output\apk\debug

0
Abhi Raj