it-swarm.com.de

Android-umgekehrtes Tethering oder Zugriff auf LAN oder Internet mit USB-Kabel

Ich möchte mein LAN-Netzwerk/Internet von Android mit einem USB-Kabel verwenden. Damit ich die Geschwindigkeit des LAN-Netzwerks nutzen kann. Ich kann über das USB-Kabel mit angeschlossenem Tethering eine Verbindung zum System (Access-IP) herstellen. Sie können jedoch nicht auf andere Computer im Netzwerk oder auf das Internet zugreifen. Wie es geht. Versuchte verschiedene Optionen. netzüberbrückung/interenet sharing funktioniert nichts. Gibt es eine Möglichkeit, die Routing- oder Gateway-Einstellungen zu ändern, um dies zu erreichen.

21
Himanshu

Ich weiß nicht, ob Sie immer noch nach einer Antwort suchen, aber ich habe gestern eine Lösung für dieses Problem gefunden, da ich eine sehr seltsame Situation hatte, in der das Telefon für den Zugriff auf das LAN des PCs erforderlich war. Wenn Sie Windows verwenden, wurde kürzlich ein Tool zum Durchführen von USB-Tunneln veröffentlicht. Es funktioniert, indem Sie einen Proxy einrichten, der den gesamten Datenverkehr über den USB-Anschluss Ihres PCs an die Netzwerkverbindung Ihres PCs weiterleitet. Hier finden Sie eine Anleitung zum Einrichten: http://www.codeproject.com/KB/Android/UsbPortForwarding .aspx

Wenn Sie mit Linux arbeiten, sollten Sie dazu in der Lage sein, Ihre Ethernet-Schnittstelle mit der USB-Verbindung Ihres Telefons zu verbinden. Ich habe dies auf Ubuntu 10.10 getestet und es funktioniert:

# usb0 is the new network intreface
# eth0 is the main interface connected to internet (or a gateway)
Sudo ifconfig eth0 0.0.0.0
Sudo ifconfig usb0 0.0.0.0
Sudo brctl addbr br0
Sudo brctl addif br0 eth0
Sudo brctl addif br0 usb0
Sudo ifconfig br0 up
Sudo dhclient br0

Weitere Informationen zur Linux-Lösung finden Sie hier: http://blog.mathieucarbou.me/post/60454997009/reverse-usb-tethering-with-Android-2-2

17
Ben Siver

sie können dieses Tool verwenden . http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1371345

Das ist so einfach und sogar ein Neuling kann dies nutzen. Sie müssen nur Adb installiert haben

0