it-swarm.com.de

Android Studio "Projektstruktur" wird nicht ordnungsgemäß angezeigt

Ich befolge alle notwendigen Schritte für die Installation von Android Studio. Ich habe auch this question geprüft, aber immer noch das gleiche Problem. 

Wenn ich jedoch ein neues Projekt erstelle, erscheint folgender Bildschirm. Ich konnte keine Projektstruktur finden, wie ich in Eclipse sehen kann.

enter image description here

Hier kann ich keine "src", "res" oder Dateistrukturen finden. Irgendeine Idee, wie man eine richtige Projektstruktur bekommt?

beim Versuch, "Neues Modul" hinzuzufügen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt.

No message
Java.lang.IllegalStateException: 
at com.Android.tools.idea.wizard.NewModuleWizard.onFailure(NewModuleWizard.Java:159)
at com.intellij.openapi.externalSystem.util.ExternalSystemUtil$3.execute(ExternalSystemUtil.Java:340)
at com.intellij.openapi.externalSystem.util.ExternalSystemUtil$4$1.run(ExternalSystemUtil.Java:364)
at com.intellij.openapi.progress.impl.ProgressManagerImpl$TaskRunnable.run(ProgressManagerImpl.Java:493)
at com.intellij.openapi.progress.impl.ProgressManagerImpl$6.run(ProgressManagerImpl.Java:304)
at com.intellij.openapi.progress.impl.ProgressManagerImpl$2.run(ProgressManagerImpl.Java:185)
at com.intellij.openapi.progress.impl.ProgressManagerImpl.executeProcessUnderProgress(ProgressManagerImpl.Java:226)
at com.intellij.openapi.progress.impl.ProgressManagerImpl.runProcess(ProgressManagerImpl.Java:175)
at com.intellij.openapi.application.impl.ApplicationImpl$10$1.run(ApplicationImpl.Java:695)
at com.intellij.openapi.application.impl.ApplicationImpl$8.run(ApplicationImpl.Java:458)
at Java.util.concurrent.Executors$RunnableAdapter.call(Executors.Java:471)
at Java.util.concurrent.FutureTask$Sync.innerRun(FutureTask.Java:334)
at Java.util.concurrent.FutureTask.run(FutureTask.Java:166)
at Java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(ThreadPoolExecutor.Java:1110)
at Java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(ThreadPoolExecutor.Java:603)
at Java.lang.Thread.run(Thread.Java:722)
at com.intellij.openapi.application.impl.ApplicationImpl$1$1.run(ApplicationImpl.Java:154)

Wenn ich zu Konfiguration bearbeiten gehe, kann kein Modul aufgrund des obigen Fehlers erstellt werden.

enter image description here

54
Chintan Rathod

Gehen Sie zu Datei> Projektstruktur> Projekteinstellungen> Module.

Klicken Sie auf das grüne + und fügen Sie ein neues Modul hinzu. Wählen Sie Anwendungsmodul aus, und legen Sie das Inhaltsstammverzeichnis für Ihr Projektmodul fest.

Klicken Sie auf Weiter und beenden Sie den Vorgang.

Dies sollte den Trick erfüllen und die gesamte Projektstruktur wird angezeigt ... Es hat für mich funktioniert.

46
Maddy

Ändern Sie das SDK auf eine Stufe, die Sie im SDK-Manager installiert haben. Auf den SDK-Manager kann über Tools -> Android -> SDK Manager zugegriffen werden. Für mich war Android Studio mit API Level 17 verpackt, aber der Assistent für neue Projekte hat versucht, API Level 18 anzuvisieren.

9
theblang

Wenn mir so etwas passiert, gehe ich zu 

Datei -> Projektstruktur -> Module, klicken Sie auf (+), um ein Modul hinzuzufügen. 

Um das Hauptmodul zu importieren, müssen Sie nach der IML-Erweiterungsdatei suchen, um die Projektstrukturkonfiguration erneut zu laden (z. B. app.iml). Ich hoffe, es hilft.

9
Mr.Moustard

Die Lösung von Kip2 funktionierte für mich mit einer leichten Abweichung:

1.) Datei -> Zwischenspeichern/Neustart ungültig machen ..

sobald Android Studio neu gestartet wird:

2.) Datei -> Projekt mit Verlaufsdateien synchronisieren


Wenn Sie einfach "Datei -> Projekt mit Verlaufsdateien synchronisieren" (oder "Datei -> Mit Dateisystem synchronisieren") ausführen, wurde das Problem nicht behoben. Ich musste den Cache zuerst ungültig machen und dann das Projekt mit den Gradle-Dateien synchronisieren, damit das Projekt ordnungsgemäß angezeigt wird. 

3
Tom Rutchik

Endlich eine Lösung finden.

Bei jedem Start von Android Studio wird nach einer "Gradle" -Installation gesucht. Wird sie nicht gefunden, lädt sie eine neue Version herunter und speichert sie hier im Cache.

C:\Documents and Settings\user\.gradle\wrapper\dists\gradle-1.6-bin\72srdo3a5eb3bic159kar72vok

Hier kann der Name des Verzeichnisses 72srdo3a5eb3bic159kar72vok abweichen.

Was Sie tun müssen, ist, gradle-1.6-bin.Zip herunterzuladen, in das obige Verzeichnis zu legen. Dann dekomprimieren Sie es dort. Aber stellen Sie sicher, dass Ihr Weg unten gefällt.

C:\Documents and Settings\crathod.SOLUSOFTINDIA\.gradle\wrapper\dists\gradle-1.6-bin\72srdo3a5eb3bic159kar72vok\gradle-1.6\bin

Wenn Sie jetzt Ihr Android Studio neu starten, wird Gradle initialisiert und Project in Full Project Structure geöffnet.

3
Chintan Rathod

Module oder die Projektstruktur werden möglicherweise auch nicht angezeigt, weil Sie sich in einem Zweig befinden, in dem * .iml-Dateien fehlen. Dies geschah für mich, als ich von Eclipse migrierte und beschloss, den ursprünglichen Zweig mit der Eclipse-ähnlichen Projektstruktur erneut zu überprüfen. Was hat mein Problem gelöst?

  1. Testen Sie die Branche mit einer Android-Studio-ähnlichen Projektstruktur
  2. Datei -> Cache ungültig machen und neu starten
3
kip2

Ich habe die App aus der Liste der Apps gelöscht, wenn Sie Android Studio öffnen. Anschließend wurde das Projekt erneut importiert.

1
fullMoon

Vor:

 enter image description here

Nach dem:

 enter image description here
Ich habe den Java-Ordner (src-Ordner) und andere .

Lösung:

 enter image description here

  • Datei> Projekt mit Verlaufsdateien synchronisieren

Android Studio-Version: 3.2.1 

Hinweis: Dieser Fall wurde in der alten Version nicht angezeigt. Zum Beispiel 1.5.1 (vor 2016/03)

Schlüsselwörter:

  • dateimanager
  • dateistruktur
  • dateihierarchie
  • dateisystem
  • ordner und Dateiliste
  • projekt Explorer
  • projektstruktur
  • projekthierarchie
  • verschwinden/verschwunden/nicht gesehen
  • Android Studio-Fehler/Problem
1
蔡宗容

Bei Android Studio 2.2 können Sie einfach auf den linken unteren Bereich klicken und dann Projekt auswählen

 enter image description here

0

In Android Studio 2.3.1 verfügen Sie nicht über die Option Anwendungsmodul, wenn Sie ein Modul hinzufügen möchten. Am besten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und wählen Sie "Springe zur Quelle" aus dem Menü. Das hat mein Problem gelöst.

0
J D

Ist es an einen von euch als Folge eines unsachgemäßen Imports gekommen? Hier, meine Blog-Seite zum Beispiel, wie man sich an solch tragisch schweren Tagen unterstützen kann :) http://from-dreams-to-real-life.blogspot.co.il/2017/11/how -aufbauen-und-importieren-Android-project.html

0
Vitali Pom

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Stamm-IML-Datei mit Ihrem Stammordner übereinstimmt. Eine falsch benannte IML-Datei führt zu solchen Problemen.

Löschen Sie einfach die root-iml-Datei (Sie können bei Bedarf ein Backup erstellen), das Projekt schließen und es erneut öffnen. Android Studio generiert die korrekte iml-Datei und die Projektstruktur wird wiederhergestellt.

Dies wird auf Android Studio 2.1 getestet

0
Eren Yilmaz