it-swarm.com.de

Android Studio neues Projekt kann nicht ausgeführt werden, Fehler zu werfen

Ich habe gerade Android Studio installiert und mit der Arbeit begonnen und ein neues Projekt erstellt, nachdem ich alles konfiguriert habe, was ich für die Arbeit an einem Projekt benötige. In einem neu erstellten Projekt habe ich nichts geändert und dann versucht Führen Sie das Projekt aus, aber es funktioniert nicht und wirft einen Abhängigkeitsfehler auf

Gradle: 
 FAILURE: Build failed with an exception.
  • Was ist schief gelaufen? Bei der Konfiguration der Aufgabe ': StudioTest2: packageDebug' wurde ein Problem festgestellt.

    Die für die Eigenschaft 'dexFile' angegebene Datei 'C:\Users\StudioTest2\StudioTest2\build\libs\StudioTest2-debug.dex' existiert nicht.

  • Versuchen Sie: Führen Sie mit der Option --stacktrace aus, um den Stack-Trace abzurufen. Führen Sie mit der Option --info oder --debug aus, um mehr Protokollausgaben zu erhalten.

    Build mit Gradle-Distribution ' http://services.gradle.org/distributions/gradle-1.6-bin.Zip ' konnte nicht ausgeführt werden.

31
JNI_OnLoad

Eine Sache, die mir geholfen hat, war das Importieren des Projekts nach dem Erstellen. Ich bekam das gleiche Problem, aber nachdem ich das Projekt importiert hatte (anstatt es nur zu öffnen), lief es einwandfrei.

6
adefran83

Folgendes kann funktionieren:

1) sauberes Projekt
2) Datei -> Cache ungültig machen/neu starten.
3) Starten Sie den Computer neu.
4) Überprüfen Sie, ob ein anderes Projekt kompiliert wird, jedoch nicht das aktuelle. Beachten Sie den Unterschied zwischen den beiden und ändern Sie bei Bedarf die Einstellungen im aktuellen Projekt.

Ich habe meine 5 Stunden für diesen Fehler verschwendet.

3
Vasudev

Installieren Sie Android Studio im Standardverzeichnis des Installationsprogramms. Etwas wie C:\Users\<user>\AppData\Local\Android\android-studio. Wenn Sie es ausführen, erstellen Sie Ihr Projekt erneut.

2
Martin Nuc

Ich wollte den AppData-Speicherort nicht zum Speichern des Programms verwenden (obwohl dies funktionieren würde), und keine der anderen Lösungen funktionierte.

Am Ende funktionierte es einfach, einen Pfad zu verwenden, der keine Leerzeichen für meinen Android Studio-Installationsort enthielt.

Zum Beispiel verwendete ich:

E:/dev/Android Studio/

Ich habe es dann geändert in:

E:/dev/Android-studio/

Als ich Fedora für die Entwicklung verwendete, wurden Anwendungen kompiliert und ich bemerkte, dass die Anwendung Zip in Android-Studio extrahiert wurde. Außerdem funktionierte es nicht, gradle packageDebug in meinem Projektverzeichnis unter Windows auszuführen, selbst mit --stacktrace --debug.

Weitere Beobachtungen: Dieses Problem hat möglicherweise nichts mit Android studio zu tun. Es kann sein, dass sich der sdk-Ordner in Android-studio in einem Pfad ohne Leerzeichen befinden muss.

Ich habe den Eindruck, dass dies für Benutzer mit einem alternativen SDK-Speicherort ohne Leerzeichen im Pfad funktionieren würde.

Schließlich funktionierten Projekte, die build.gradle nicht verwendeten und aus Eclipse importiert wurden, einwandfrei. Nur Projekte, die in Android mit gradle erstellt wurden, lehnten die Kompilierung ab und gaben den seltsamen Fehler dexFile packageDebug zurück.

Gradle-Projekte werden jetzt kompiliert. Hoffe das hilft jemandem.

1
youanden

Verwenden Sie Ihre Konsole, um zu Ihrem Projektstammverzeichnis zu navigieren, in dem Sie gradlew script finden. Führen Sie es mit der Option "compileDebug" aus, um den genauen Fehler zu ermitteln. Sie können auch andere Optionen verwenden. "Gradlew help" gibt Ihnen weitere Informationen

0
Chris

ich aktualisiere Android Studio von 0.3.1 auf 0.3.2 und neu erstellen Projekt dieses Problem gelöst.

0
travaller2

Ich bitte um Entschuldigung für mein schlechtes Englisch.

Die vorgeschlagenen Lösungen haben in meinem Fall nicht funktioniert, aber ich habe es selbst geschafft, sie zu lösen.

Mein Szenario war das folgende: ein Projekt in einem XP Computer mit Eclipse erstellt, es in Android Studio importiert, dann habe ich es in mein SVN-Repository übertragen.

Später habe ich es mit Windows 7 und Android Studio) auf einen anderen Computer heruntergeladen und den besprochenen Fehler erhalten (debug.dex ', angegeben für die Eigenschaft' dexFile ', existiert nicht).

Ich habe alle vorgeschlagenen Lösungen ohne Erfolg ausprobiert. Was hat bei mir funktioniert? Zwei schritte:

  • korrigieren Sie zunächst den JDK-Pfad unter "Datei-> Projektstruktur-> Projekt". Bei der Computernummer hatte ich JDK_1.6_016 und bei der Computernummer 2 habe ich JDK_7.

  • zweitens: gelöscht (Sie können es umbenennen, wenn Sie es nicht löschen möchten) die Datei "local.properties" im Projektordner. Es zeigte auf den Android SDK-Ordner im Windows XP Pfadstil (Dokumente und Einstellungen usw. anstelle von "Benutzern")).

Dann wurde mein Projekt mit Erfolg kompiliert.

Freundliche Grüße.

Bearbeitet: Besser als das Löschen der Datei local.properties, bearbeiten Sie sie und korrigieren Sie den Pfad zur Android sdk-Datei

0
R. Campos

Dieser Fehler liegt daran, dass etwas schief geht, was man wissen muss.

Laden Sie zunächst den Gradle von dieser Seite herunter Link

Dann extrahieren Sie es an eine beliebige Stelle in Ihrem PC. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Symbol Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweiterte Einstellungen -> Umgebungsvariable -> Systemvariable

fügen Sie den neuen Pfad hier wie folgt hinzu.

Variablenname: GRADLE_HOME. Variablenwert: Pfad zu Ihrem Gradle.

Nach der Eingabeaufforderung zum Ausführen des Befehls geben Sie gradle check ein, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

Legen Sie den Pfad zu Ihrem Projekt-Stammverzeichnis fest, dessen Inhalt gradlew -Datei ist. Nachdem Sie den Pfad festgelegt haben, geben Sie einfach den folgenden Befehl in Ihre Eingabeaufforderung ein.

gradle compileDebug

Hoffe das wird dir helfen.

0

Was du tun musst, wie Nick zu den obigen Kommentaren gesagt hat:

für Windows Benutzer: Öffne cmd als Administrator und starte:

gradlew.bat packageDebug

für Unix wie os:

gehen Sie in das Stammverzeichnis des Projekts und führen Sie Folgendes aus:

Sudo gradlew packageDebug

Falls Sie Fehler bemerken, fehlen Ihnen einige Repos aus maven.org. Gehen Sie zu /Applications/Android Studio.app/sdk/tools Oder zum Android Studio-Verzeichnis auf Program files Und Führen Sie Android unter Unix oder Android.bat unter Windows aus.

0
0x90

Ich scheine mit diesem Problem konfrontiert zu sein, wenn ich versuche, das Projekt im Debug-Modus auszuführen. Dann gibt es Gradle-Fehler. Ich versuche die Menüoption "Cache-Neustart ungültig machen", manchmal funktioniert es, manchmal nicht. Ich schließe einfach das Android Studio und versuche es nach einer Weile auszuführen, es funktioniert. Ich bin nicht sicher, was im Gehirn der Software passiert.

0
Faraz Azhar

Das Update auf das neueste Build-Tool und der Neustart von Studio haben das Problem für mich behoben

0
Jeevan