it-swarm.com.de

Android Studio - Fehler beim Melden des Listener-Fehlers für die Projektbewertung

Im Folgenden finden Sie den build.gradle-Code in Android Studio

apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
    compileSdkVersion 23
    buildToolsVersion "23.0.2"

    defaultConfig {
        applicationId "com.sg.blahblah"
        minSdkVersion 15
        targetSdkVersion 23
        versionCode 1
        versionName "1.0"
    }

    lintOptions {
        checkReleaseBuilds true
        abortOnError false
        xmlReport true
        htmlReport true
    }

    buildTypes {
        release {
            minifyEnabled false
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'

            lintOptions {
                disable 'MissingTranslation'
            }
        }
    }
}

dependencies {
    compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
    testCompile 'junit:junit:4.12'
    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:23.1.1'
    compile 'com.Android.support:design:23.1.1'
    compile 'com.Android.support:support-v4:23.1.1'
    compile 'com.Android.support:cardview-v7:23.1.1'
    compile 'com.google.Android.apps.dashclock:dashclock-api:+'
    compile 'com.roughike:bottom-bar:1.4.0.1'
    compile 'com.diogobernardino:williamchart:2.2'
}

Ich erhalte die folgende Fehlermeldung: Fehler: Beim Konfigurieren des Projekts ': app' ist ein Problem aufgetreten.

Fehler beim Benachrichtigen des Projektauswertungslisteners . com.Android.build.gradle.tasks.factory.AndroidJavaCompile.setDependencyCacheDir (Ljava/io/File;) V

Kann jemand bitte helfen?

Es folgt der Instant Run-Screenshot  enter image description here

52
userash

Vor einer Woche, die ich durch Deaktivieren der Instant Run-Funktion löse, sehe ich denselben Fehler

Datei → Einstellungen → Erstellen, Ausführen, Bereitstellen → Sofortausführung und Deaktivieren Sie "Instant Run aktivieren".

Hoffe, es funktioniert.

28
Arpit Patel

Ich habe auch dieses Problem. Ich fixiere es durch Ändern von build.gradle im Projekt

Veränderung

dependencies {
        classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.3.3'
}

Und ich ändere auch die distributionUrl in gradle-wrapper.properties (Global Version)

distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-4.0-milestone-1-all.Zip

Und habe Erfolg gehabt.

49
Colibrow

Dieser Fehler ist auch bei der Aktualisierung auf 'com.Android.tools.build:gradle:3.0.0' aufgetreten.

Um das Problem zu beheben, musste ich das google()-Repo sowohl dem Buildscript- als auch dem Modul-Repository hinzufügen. Die Dokumentation erwähnt hier nur das Hinzufügen zum Buildscript.

Projektebene build.gradle

buildscript {
    repositories {
        ...
        // You need to add the following repository to download the
        // new plugin.
        google()
    }

    dependencies {
        classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.0.0'
    }
}

Build-Gradle auf App-Ebene

repositories {
    ...
    // Documentation doesn't specify this, but it must be added here
    google()
}

gradle-wrapper.properties

...
distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-4.1-all.Zip
14
TheoKanning

sie müssen Ihre Gradle-Version überprüfen. gradle -v

dann sollten Sie wissen, dass Ihre Gradle-Version und Ihre Gradle-Plugin-Version kompatibel sind.

Beispiel:

gradle 4.6 ist nicht kompatibel mit gradle plugin 2.2.

daher müssen Sie die Version com.Android.tools.build:gradle auf 2.3.3 aktualisieren.

dann müssen Sie gradle/wrapper/gradle-wrapper.properties distributionUrl gradle version

google Android Plugin für Gradle Versionshinweise

 enter image description here

auf der anderen Seite

die Verwendung einer neueren Plugin-Version erfordert möglicherweise ein Update von Android Studio

danke @antek

8
LingYFH

hatte ein ähnliches Problem, es gab unterschiedliche Versionen der enthaltenen Bibliothek. Um herauszufinden, was das Problem verursacht, führen Sie den Befehl build build mit stacktrace aus

./gradlew build --stacktrace
6
Vilen

Dies ist weder eine exakte Antwort auf die Frage noch eine silberne Kugel. Wenn jedoch nichts funktioniert, z. Cache ungültig machen und neu starten, Build-Abhängigkeit prüfen, Instant-Run deaktivieren (ich rate nie dazu) usw.

  1. Hinzufügen der Befehlszeilenoption --stacktrace in Einstellung> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen> Compiler
  2. Bauen Sie jetzt Gradle noch einmal zusammen. Sie erhalten detaillierte Informationen zur Ursache. z.B. in meinem Fall:

Verursacht durch: org.gradle.internal.resolve.ModuleVersionNotFoundException: Com.squareup.okhttp3: logging-interceptor: 3.9.1Net konnte nicht gefunden werden.

Ich habe den Abhängigkeitsnamen in der Modullevel-Datei falsch geschrieben. Hoffe das hilft 

5
Killer

In meinem Fall habe ich WLAN-Problem. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine gültige Internetverbindung verfügen

5
itzhar

In meinem Fall habe ich diesen Fehler nur durch Invalidating caches behoben.

Datei> Caches ungültig machen/Neustart

4
vovahost

Für diejenigen, die in einem Team arbeiten:

Ich habe einige Änderungen vorgenommen, die die Aktualisierung der Build-Tools-Version beinhalteten, aber ich hatte diese neue Version der Build-Tools nicht auf meinen Computer heruntergeladen. Durch das Herunterladen der neuen Version wurde dieses Problem für mich behoben

3
Jeff Johnson

In meinem Fall habe ich die Version des Kotlin-Plugins in der Modul-Datei in der Gradle-Datei geändert.

2
Alexey Suvorov

Normalerweise hängt es von Instant Run oder Gradle ab, aber ich habe beide Varianten ausprobiert und nichts half mir. Dann habe ich idea.log durchgesehen und diesen Fehler gesehen

Caused by: Java.lang.RuntimeException: A conflict was found between the 
following modules:
 - com.Android.support:support-core-utils:25.3.1
 - com.Android.support:support-core-utils:27.0.1

Ich weiß wirklich nicht, warum dieser Fehler nicht in den Registerkarten Gradle Console oder Event Log angezeigt wird. Dann habe ich es behoben, indem ich am Ende des Android{}-Blocks Code hinzufügte.

configurations.all {
    resolutionStrategy {
        failOnVersionConflict()
        eachDependency { DependencyResolveDetails details ->
            if (details.requested.name == 'support-core-utils') {
                details.useVersion '25.3.1'//Or you can use 27.0.1 if it does not conflict with your other dependencies
            }
    }
}
2
Izya Pitersky

Das Problem ist wahrscheinlich, dass Sie eine Gradle-Version anstelle von 3. verwenden. Gehen Sie zu gradle/wrapper/gradle-wrapper.properties und ändern Sie die letzte Zeile folgendermaßen:

distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-3.3-all.Zip
2
Shayan_Aryan

Es ist interessant, aber ich helfe dabei:

 File -> Setting -> Gradle -> disable offline work
1
Serg Burlaka

Mit dem neuen Google Support Gradle Plugin (com.google.gms.google-services) kann dies durch einige Abhängigkeitsversionsprobleme mit Ihren com.google.Android.gms.*-Modulen verursacht werden.

Sie können die Hauptursache wahrscheinlich sehen, indem Sie den Befehl build mit dem Parameter --stacktrace ausführen. d.h. 

./gradlew :app:dependencies --stacktrace

was die Ursache des Problems ausgeben könnte:

Verursacht durch: org.gradle.api.GradleException: Die Bibliothek com.google.Android.gms: play-services-Measurement-base wird von verschiedenen anderen Bibliotheken unter [[15.0.2,15.0.2], .__ angefordert. [16.0.0,16.0.0]], löst sich jedoch in 16.0.0 auf. Deaktivieren Sie das Plugin und überprüfen Sie Ihr Abhängigkeitsbaum mit ./gradlew: app: dependencies . unter com.google.gms.googleservices.GoogleServicesPlugin $ 1 $ _afterResolve_closure1.doCall (GoogleServicesPlugin.groovy: 328) at org.gradle.api.internal.ClosureBackedAction.execute (ClosureBackedAction.Java:71)

1
whlk

Dieses Problem entstand für mich aufgrund einer inkompatiblen Kombination von Plugin und Gradle.

Ich habe diese dem Code hinzugefügt, damit er funktioniert:

Hauptbaugruppe

dependencies {
        classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.0.0'
    }

Hauptgradle-wrapper.properties:

distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-4.1-all.Zip
1
Surendra Pathak
org.gradle.configureondemand=false

fügen Sie diesen Code in Ihre gradle.properties -Datei ein. Dies funktioniert gut, es können jedoch auch andere Fehler auftreten.

0
Licat Julius

EINSTELLUNGEN -> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen -> Gradle -> Deaktivieren der Offline-Arbeit Dann das Projekt synchronisieren, es ist gut zu gehen . enter image description here Wenn dies nicht funktioniert, dann File> Invalidate caches/Restart -> Invalidate and Restart . enter image description here

0
Muhammad Jasim

Ich hatte dieses Problem, weil ich Charles Proxy auf meinem Computer verwendete und das SSL wurde für alle Hosts aktiviert. Und da AS meinem Proxy nicht vertraute, schlug die Netzwerkanforderung fehl. Also musste ich SSL für alle Hosts deaktivieren und mein Android Studio neu starten

0
Andras Kloczl

Ich habe das ähnliche Problem getroffen.

FAILURE: Build failed with an exception.

* What went wrong:
A problem occurred configuring project ':app'.
> Failed to notify project evaluation listener.
   > org.gradle.api.tasks.compile.CompileOptions.setBootClasspath(Ljava/lang/String;)V

* Try:
Run with --stacktrace option to get the stack trace. Run with --debug option to get more log output. Run with --scan to get full insights.

* Get more help at https://help.gradle.org

Deprecated Gradle features were used in this build, making it incompatible with Gradle 5.0.
Use '--warning-mode all' to show the individual deprecation warnings.
See https://docs.gradle.org/5.0-milestone-1/userguide/command_line_interface.html#sec:command_line_warnings

BUILD FAILED in 7s
Build step 'Invoke Gradle script' changed build result to FAILURE
Build step 'Invoke Gradle script' marked build as failure
Finished: FAILURE

Der Schlüssel ist, dass Sie einen Weg finden müssen, um diese Art von Problemen zu lösen, und nicht um Löse dieses Problem.

Laut dem obigen Protokoll lauten die wichtigsten Informationen:

Run with --stacktrace option to get the stack trace. Run with --debug option to get more log output. Run with --scan to get full insights.

Die meisten Gebäudeprobleme von Gradle werden gelöst, da Sie mit dem spezifischen Befehl zum Erstellen von Gradle detailliertere und nützliche Informationen erhalten, die klar sind.

*clean project
./gradlew clean  

*build project
./gradlew build

*build for debug package
./gradlew assembleDebug or ./gradlew aD

*build for release package
./gradlew assembleRelease or ./gradlew aR

*build for release package and install
./gradlew installRelease or ./gradlew iR Release

*build for debug package and install
./gradlew installDebug or ./gradlew iD Debug

*uninstall release package
./gradlew uninstallRelease or ./gradlew uR

*uninstall debug package
./gradlew uninstallDebug or ./gradlew uD 

*all the above command + "--info" or "--debug" or "--scan" or "--stacktrace" can get more detail information.

Und dann habe ich festgestellt, dass das Problem mit der Version von Gradle zusammenhängt, wenn ich Gradle von 5.0 auf 4.1 geändert habe und dann ist es in Ordnung.

0
ifeegoo

Erster Schritt: Datei → Einstellungen → Erstellen, Ausführen, Bereitstellung → Sofortige Ausführung und Deaktivieren der Option Sofortige Ausführung aktivieren ..__ Zweiter Schritt: Drücken Sie Invalidate/Restart . Done .... Viel Spaß.

0
Nikhil Bhaskar

In meinem Fall musste ich alle die Firebase-Bibliotheken auf die neuesten Versionen aktualisieren.

0
blade

Einfach neustarten Android Studio - Normalerweise funktioniert dann alles wieder. (Caches ungültig machen + Neustart ist eigentlich nicht erforderlich).

0
cV2

In meinem Fall musste ich tun -

Datei -> Projekt mit Gradle-Dateien synchronisieren

 Sync Project with Gradle Files 

0

Ich hatte buildToolsVersion "27.0.1", ein Upgrade auf 27.0.2, das Problem behoben.

Auch meine Android-Support-Deps hatten die Version 27.0.2, so dass sie nicht auf buildToolsVersion ausgerichtet waren.

0

In meinem Fall fehlte mir die installierte SDK-Zielplattform. Ich erinnere mich, dass dieser Fehler unkompliziert war und Sie zur automatischen Installation aufforderte. Es lohnt sich auch das zu überprüfen.

0
Chisko

Ich habe "Offline-Work" unter .__ aktiviert. Datei -> Einstellungen -> Build, Deploy, Exec -> Gradle Damit wurde das Problem endgültig für mich gelöst.

0
Subind Suresh

Das einzige, was mir geholfen hat, war, das System Gradle anstelle von Android Studio zu verwenden:

EINSTELLUNGEN -> Erstellen, Ausführen, Deployment -> Gradle

Wählen Sie Lokale Abstufung verwenden. Um den Pfad zu finden, können Sie which gradle ausführen, wobei das Programm which unterstützt wird. Es könnte /usr/bin/gradle sein.

Siehe auch Fehler: Die Klasse com.Android.sdklib.repositoryv2.AndroidSdkHandler konnte für eine andere mögliche Ursache nicht initialisiert werden.

0
serv-inc