it-swarm.com.de

Android Studio Emulator "/ dev/kvm wird nicht gefunden"

X86-Emulatoren konnten nicht verwendet werden. Der AVD-Manager zeigt die Warnung "/ dev/kvm wurde nicht gefunden" an und forderte mich auf, die BIOS-Sicherheitseinstellungen zum Aktivieren von VT-x zu bearbeiten . enter image description here

21
ttyip

Durch die Neuinstallation von HAXM wurde mein Problem behoben Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass SDK Manager -> Extras -> Intel x86 Emulator Accelerator (HAXM installer) installiert ist
  2. Gehen Sie zu <sdk>/extras/intel/Hardware_Accelerated_Execution_Manager/</ code>
  3. ./HAXM\ installation -u ausführen
  4. ./HAXM\ installation ausführen
44
ttyip

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie MacOS-Benutzer, die Android Studio ausführen, mit den folgenden Schritten Ihre Datenschutzeinstellungen zu öffnen. 

 enter image description here  enter image description here  enter image description here

Sie können der Antwort von Divakar auch hier folgen - /dev/kvm nicht auf Mac gefunden

Vielen Dank, Apple, dass Sie mich mit Ihren dummen App-Überprüfungsregeln von iOS auf Android-Entwicklung vorangebracht haben

43
Sam B

Ich hatte eine ähnliche Nachricht im Emulatorbereich in Android Studio 2.1.

Mein Emulator für eine bestimmte API (think 21) funktionierte anfangs einwandfrei und wurde vollständig beschleunigt. Anschließend wurden ein paar andere Images (Nougat x86/64 usw.) installiert. Plötzlich wurden/dev/kvm nicht gefunden, und es wurde kein Emulator gestartet.

  • In My Case hat das erneute Installieren von HAXM leider nicht geholfen, aber das Neustarten meines MAC hat (siehe Abbildung).

  • Ich habe jedoch auch festgestellt, dass, wenn Sie ein Emulator-Image installiert haben, aber nicht das zugehörige SDK für die API (was sinnvoll ist), dann beim Starten des Emulators ein ähnliches Popup-Fenster angezeigt wird. Dies lässt Sie vermuten, dass es sich um ein HAXM/KVM Problem, das nicht.

Hoffe das hilft jemandem.

1
WickedW

Sie müssen nur den HAXM "starten". Sie können dies folgendermaßen tun:

  1. Öffnen Sie die Cmd.
  2. Geben Sie sc query intelhaxm ein, klicken Sie auf die Eingabetaste und überprüfen Sie den ZUSTAND.
  3. Wenn der Status 1 STOPED ist, geben Sie sc start intelhaxm ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den HAXM zu starten.
  4. Überprüfen Sie den Zustand erneut und es sollte 4 RUNNING now sein.
  5. Schließlich können Sie Ihr AVD jetzt mit einem x86-Emulator erstellen und verwenden.

Wenn Sie den HAXM stoppen möchten, geben Sie alternativ sc stop intelhaxm ein.

Hoffe, das hilft dir.

1
Adriano Sales

Stellen Sie sicher, dass Sie unter Mac OS nach der Installation Intel HAXM unter "Sicherheit und Datenschutz" zulassen.

Dies war die einzige Möglichkeit, den Android-Emulator auszuführen :)

0
Crysfel

Neuinstallation und Neustart hat bei mir nicht funktioniert. Stattdessen musste ich meinen Mac im Wiederherstellungsmodus starten (neu starten und ⌘ + R drücken, bis das Apple-Logo angezeigt wird). Öffnen Sie dann das Terminal aus dem Dropdown-Menü "Dienstprogramme". Geben Sie ein und führen Sie aus:

csrutil enable --without kext

Sie erhalten einige Warnungen und Anweisungen zum Neustart, damit die Änderungen wirksam werden. Starten Sie neu und der Emulator wird dieses Mal ausgeführt.

Referenz: https://blog.celogeek.com/201708/672/Android-studio-emulator-haxm-on-mac-os-high-serria-10-13/

0
David

Ich konnte meine nicht installieren, da ich HyperV auf meinem Computer aktiviert hatte. Es wurde entfernt und ich konnte das HAXM über den folgenden Link installieren:

https://github.com/intel/haxm

0
Prince Radebe

Geh einfach zum Terminal und tippe 

Sudo chown 777 -R /dev/kvm,

dann tippen

Sudo chmod 777 -R /dev/kvm.

Und starte Android Studio neu

Und das ist es..

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie bei jedem Start von Android Studio diese Befehle zuerst eingeben und dann Android Studio starten müssen.

0
user9573646