it-swarm.com.de

Android studio 3.0 Canary 6 Bei der Ausführung von com.Android.build.gradle.tasks.MergeResources $ FileGenerationWorkAction ist ein Fehler aufgetreten

Alles war in Ordnung, bis ich das Android Studio auf Canary 6 aktualisiert habe. 

Fehler beim Ausführen von com.Android.build.gradle.tasks.MergeResources $ FileGenerationWorkAction

Und dieser Fehler führt mich zu meinem vectors.xml [Alle haben diesen Fehler erhalten] .

Meine aktuelle App-Ebene build.gradle :

    apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
    compileSdkVersion 25
    buildToolsVersion "25.0.2"
    useLibrary 'org.Apache.http.legacy'
    defaultConfig {
        applicationId "example.project"
        minSdkVersion 15
        targetSdkVersion 25
        versionCode 42
        versionName "1.3"
        testInstrumentationRunner "Android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner"
        //multiDexEnabled = true
    }
    buildTypes {
        buildTypes {
            release {
                minifyEnabled false
                proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
            }
        }
    }
}


dependencies {

    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:25.3.1'//<-- can't update to new one
    compile 'com.Android.support:design:25.3.1'
    compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.2'
    compile 'com.Android.support:support-v4:25.3.1'
    compile 'com.google.code.gson:gson:2.7'
    compile 'com.Android.support:support-v13:25.3.1'
    compile 'com.Android.support:palette-v7:25.3.1'
    compile 'de.hdodenhof:circleimageview:2.1.0'
    compile 'com.squareup.picasso:picasso:2.5.2'
    compile 'com.mcxiaoke.volley:library-aar:1.0.0'
    compile 'com.squareup.okhttp3:okhttp:3.0.1'
    compile 'com.Android.support:multidex:1.0.1'
    testCompile 'junit:junit:4.12'
}

Als ich versuchte, com.Android.support-Bibliotheken herunterzuladen, suchen die IDE einfach nach dem SDK und tun einfach nichts.

Was ich versucht habe:

  • Reinigen und neu aufbauen.

  • Caches ungültig machen.

15
user6490462

Der Vorteil des Hinzufügens einer Vektorgrafik mit mehreren Dichten ist die Verwendung eines Vektors anstelle einer Bitmap, um die Größe der APK zu reduzieren, da die Größe derselben Datei für verschiedene Bildschirmdichten ohne Verlust der Bildqualität angepasst werden kann. Bei älteren Versionen von Android, die keine Vektorzeichnungen unterstützen, kann Vector Asset Studio zum Zeitpunkt der Erstellung Ihre Vektorzeichnungen in unterschiedliche Bitmap-Größen für jede Bildschirmdichte umwandeln

 classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.0.0-alpha8

build.gradle

Android {
  defaultConfig {
    vectorDrawables.useSupportLibrary = true
  }
}
66
Dexter

Das Hinzufügen von vectorDrawables.useSupportLibrary = true zu defaultConfig von build.gradle (Module) hat für mich funktioniert. :)  

Ich hatte das gleiche Problem. Es gab zwei Möglichkeiten, meinen Fall zu beheben:

  1. vectorDrawables.useSupportLibrary = true hinzufügen
  2. In meinen Vektor-XML-Dateien zum Zeichnen gab es Links zu @color:

    <path
        Android:fillColor="@color/white"
        ...
    

    Ich ersetzte mit

    <path
        Android:fillColor="#fff"
        ...
    

    und das Problem verschwand.

4
Vasily Kabunov

Fügen Sie einfach vectorDrawables.useSupportLibrary = true in defaultConfig hinzu, es funktioniert gut für mich

defaultConfig {
        vectorDrawables.useSupportLibrary = true
}
2
shams keshk

Es gibt viele Probleme mit Android Studio Canary 6. Der beste Weg, das Problem zu lösen, besteht darin, den Klassenpfad in den Abhängigkeiten in Ihrem Schulabschluss zu ändern 

classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.3.3' 
2
Mohad12211

Das Problem ist mit Build Gradle 3.1.4. Downgrade auf 3.1.3 und es sollte gut gehen

dependencies {
    classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.1.3'
    // NOTE: Do not place your application dependencies here; they belong
    // in the individual module build.gradle files
}
0

füge dies zu deinem build.gradle unter defaultConfig hinzu

vectorDrawables.useSupportLibrary = true

dies löst Ihr Problem.

0
Dayananda Swami