it-swarm.com.de

Android Studio 2.0 Keine USB-Geräte erkannt

Ich habe versucht, Android Studio 2.0 ohne Erfolg mit meinem Handy zu spielen. Ich habe Folgendes getan:

  1. Aktivieren Sie in meinem Handy Apps/Zahnradsymbol/Einstellungen/SYSTEM/{} Entwickleroptionen/Android-Debugging/die Android-Debug-Bridge-Schnittstelle (Adb) (Häkchen setzen).
  2. Nachdem ich mein Mobiltelefon mit einem USB-Kabel an meinen PC angeschlossen hatte, fand ich A0001 in meinem Computerordner. In A0001 kann ich die Dateien in meinem Handy sehen.
  3. Führen Sie auf meinem PC Android Studio/bin/studio.exe aus. Das Fenster "Bereitstellungsziel auswählen" zeigt die Meldung "Keine USB-Geräte erkannt oder Emulatoren ausgeführt".
  4. Ich habe zwei verschiedene USB-Treiber ausprobiert, aber kein Glück gehabt. 
  5. Vielleicht sollte ich Android Studio mitteilen, wo sich mein USB-Treiber befindet. Aber wie? Kannst du helfen?
17
mark22

Ich hatte auch das gleiche Problem und konnte es so lösen.

  1. Aktivieren Sie zunächst den Debugger-Modus auf Ihrem Android-Gerät.

  2. Gehen Sie im Startmenü zu Device Manager und versuchen Sie, ADB Interface mit einem Fehlersymbol darauf zu finden. Dies geschieht im Allgemeinen, weil Windows manchmal nicht alle Laufwerke für mobile Geräte lädt.

  3. Gehen Sie als Nächstes zu http://adbdriver.com/downloads/ und laden Sie das Treiberinstallationsprogramm herunter, entpacken Sie es und führen Sie es aus.

  4. Gehen Sie jetzt zu Android Studio, und Sie sollten feststellen, dass alles gut funktioniert.

13

gleiches hier ... aber ich hoffe, Sie können dieses Problem auf dieselbe Weise vermeiden, wie ich es tat.

Es gibt einen "universellen ADB-Treiber für alle Android-Geräte".

Ja ... klingt nach Magie.

Folgen Sie einfach diesem Link . https://devs-lab.com/usb-adb-drivers-for-all-Android-devices.html

Interessante Tatsache, dass es in diesem Artikel keinen "Schritt 5" gibt, also gebe ich Ihnen.

sie müssen "USB Depuration" in "Developer Options" aktivieren. Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit dem Computer als "MTP-Speicher". Nachdem Windows Ihr Mobiltelefon als "tragbares Gerät" erkannt hat, führen Sie ADBDriverInstaller.exe aus (das von devs-lab heruntergeladen wurde) 

Überprüfen Sie die Geräteliste, und Ihr Mobiltelefon sagt " Treiber falsch ". Wählen Sie Ihr Mobiltelefon aus und klicken Sie auf Installieren.

Schritt 6: Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie etwas wie das Bild, das dort (im Link) angezeigt wird.

Ich hoffe, dass jemand anderes daran arbeitet 

8
Israel

Gehe zu 

Werkzeuge | Android | Aktivieren Sie die ADB-Integration

Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Als ich auf 2.X aufgerüstet habe, war es aus irgendeinem Grund für mich deaktiviert und ich habe Stunden gebraucht, um es zu finden.

3
Janne Oksanen
  1. Gehe zu Run > Edit Configurations...

  2. Wählen Sie unter Deployment Target OptionsShow Device Chooser Dialog aus der Dropdown-Liste aus

Siehe Bild für Referenz enter image description here

3
T.S

Ich kann einfach nicht glauben, warum es so schwer ist! Lassen Sie mich noch einmal versuchen und überprüfen Sie meine Schritte noch einmal: Ich habe Android Studio 2.0 installiert und dann Computer/OS (C:) /....../ Android Studio/bin/studio.exe . ausgeführt Das Android Studio-Fenster wurde in meinem Arbeitsbereich Computer/OS2 (J:)/Benutzer/MyAccount/Desktop /..__ angezeigt. Ich habe mein Handy mit meinem Computer, Cpmputer/A0001 /, verbunden. Daraufhin kann ich die Dateien in meinem sehen Ich habe auf das Symbol für die Ausführung im Android Studio-Fenster geklickt. Ein "Select Deployment Target" -Fenster mit der Meldung "Keine USB-Geräte erkannt oder Emulatoren ausgeführt" wurde erkannt das gleiche Ergebnis.)

2
mark22

Nachdem ich mich einige Zeit mit diesem Problem herumgeschlagen hatte, stellte ich fest, dass es bestimmte Kabel gibt, die nur das Telefon aufladen können. Obwohl sie scheinbar funktionieren, können sie nicht als "Mediengerät" und daher auch für Android verwendet werden Studio erkennt es nicht.

1
Jacobo Koenig

Endlich die Lösung gefunden:)

 1. Install device’s required driver. (for me it was Motorola device
    manager) 
 2. Download Google Usb Driver from SDK Manager 
 3. Open your phone's setting->developer options and turn on USB debugging. 
 4. connect your device to computer
 5. Go to Device Manager from Start Menu and try to find if there is ADB Interface with an error symbol on it. 
 5.1. If yes, then right click on the ADB interface->Update driver
    software->Browse my computer for driver software-> Let me pick from
    a list of device drivers on my computer->Select Motorola ADB interface 
 5.2. Now one confirmation will pop up in your mobile, accept it
 5.3. Now you should see no error mark beside the ADB interface in your
    device manager
1
Junaed

Möglicherweise bietet der Hersteller Ihres Mobiltelefons nicht den richtigen Treiber an Gehen Sie zu Device MAnager und suchen Sie nach: Android Composite ADB Interface. Wenn dies der Fall ist, ist der Treiber ordnungsgemäß installiert. Wenn nicht ... Sie und ich befinden uns auf dem gleichen "Wagen" ... Ich sage Ihnen: Acer? Nie wieder.

1
Pietrov

USB-Debugging wurde auf Samsung unter Entwickleroptionen deaktiviert. Es wieder eingeschaltet und funktionierte, aber nur durch Klicken auf "Debug-App" anstelle von "App ausführen".

1
John Ashmore

Es gibt drei Schritte, um Ihr Telefon für das Debugging einzurichten:

1) Wechseln Sie in den Entwicklermodus Ihres Handys, indem Sie zu Einstellungen, Info zu Telefon, Software-Info, Android-Version gehen. Tippen Sie mindestens sieben Mal auf den Text der Build-Nummer. Sie erhalten eine Meldung, dass Sie jetzt ein Entwickler sind.

2) Aktivieren Sie das USB-Debugging in Einstellungen - Entwickleroptionen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht an Ihrem USB angeschlossen sind, damit die Option USB-Debugging aktiviert ist.

3) Stellen Sie sicher, dass die USB-Verbindung auf Fotoübertragung (Fotos und Videos übertragen) eingestellt ist (dies muss auf meinem Telefon gemacht werden, ich denke, das hängt vom Telefon ab).

0
live-love

Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Fall 1: Installieren Sie PdaNet + in Ihrem System . (arbeitete für mich).

Fall 2: Aktivieren Sie die USB-Debugging-Option in Ihrem Handy. Einstellung> Entwickler> Aktivieren Sie "USB-Debugging" .

Fall 3: Wechsel vonMTPzuPTP(manchmal auch umgekehrt).

0
yahme3