it-swarm.com.de

Android NDK Standardspeicherort

Ich bin an frühere Versionen von NDK-Builds im Zip-Format gewöhnt. Ich habe die aktuelle r10-Version für Windows heruntergeladen, die eine .exe-Version hatten. Die Exe-Version ist nur ein Extraktor, den ich nicht kannte und doppelte auf ihn. Es hat mich nicht nach dem Ort der Extraktion gefragt. 

Jetzt möchte ich diese Version entfernen und stattdessen einen Zip verwenden. Wie finde ich an welcher Stelle es installiert/extrahiert wurde?

Ich habe versucht, nach der Systemvariablen Android_NDK zu suchen, und habe meine vorherige Definition der R8-Version gefunden.

20
noob

Die neueste Version extrahiert sich im aktuellen Arbeitsverzeichnis. Wenn Sie es also vom Explorer aus starten, ist dies das gleiche Verzeichnis wie Ihre .exe.

Dort sollten Sie einen Android-ndk-rXXX-Ordner finden. Ansonsten bedeutet das, dass es nicht extrahiert wurde.

Es ist immer besser, das neueste NDK zu verwenden, es gibt viele Fehlerkorrekturen und Verbesserungen mit jeder Version ... Sie können die .exe-Datei als Archiv mit 7Zip öffnen und bei Bedarf an eine andere Stelle extrahieren oder die .exe-Datei von einem Terminal festgelegt, wo Sie es extrahieren möchten.

16
ph0b

Android Studio 2.2 installiert es in C:\Users\[username]\AppData\Local\Android\Sdk\ndk-bundle (unter Windows 10).

30
mp31415

in MacOs installiert Android Studio es in

"/Users/USERNAME/Library/Android/sdk/ndk-bundle"

Ändern Sie USERNAME mit Ihrem Benutzernamen.

9
faraz khonsari

Windows 10 und Internet Download Manager sind in C:\Users\[Benutzername]\AppData\Roaming\IDM enthalten

5
Gene

Ich verwende Visual Studio, möchte aber auch mit Android Studio spielen. Um Android SDK und NDK zu erhalten, habe ich Android Studio installiert.

Die Antwort

Android Studio hat das SDK natürlich auf installiert

C:\Users\<UserName>\AppData\Local\Android\Sdk

Der NDK-Ordner ist noch nicht fertig, aber ist/wird am existieren

C:\Users\<UserName>\AppData\Local\Android\Sdk\ndk-bundle

Um den Ordner mit dem eigentlichen NDK auszuspülen, musste ich Android Studio anweisen, den NDK zu installieren.

Datei -> Einstellungen

Wählen Sie Aussehen und Verhalten -> Systemeinstellungen -> Android SDK

Klicken Sie auf die Registerkarte SDK-Tools

Markieren Sie das NDK (und, glaube ich, die LLDB- und CMake-Optionen).

Wählen Sie Übernehmen/Installieren.

Nun sollte der NDK-Ordner gut sein.

5
Suamere

for Android Studio 2.3.x(+) :

Mein Android-sdk-Ordner befand sich in C:\Program Files\Android\Android Studio\plugins\Android-ndk 

Seien Sie vorsichtig: Die ndk ist möglicherweise nicht vollständig. Stellen Sie also sicher, dass alles auf dem neuesten Stand ist.

In Windows 10 ist es gelandet 

C:\Benutzer [Benutzername]\AppData\Local\VirtualStore\Windows\SysWOW64\Android-ndk-r10e

2
kakopappa

Wenn Sie von Android Studio installieren und nicht manuell herunterladen, finden Sie es in:

C: {Wo auch immer Sie Ihr Stamm-Android installiert haben} sdk\ndk-bundle

der Pfad hängt davon ab, wo Sie Ihren Root-SDK-Ordner installiert haben.

2
frankT

Dasselbe ist mit mir passiert.

C:\Programme (x86)\Free Download Manager\Android-ndk-r10e

0
Sean Thorburn