it-swarm.com.de

Android - Ist es eine gute Idee, eine Liste horizontal scrollbarer Listen (Regale) anzuzeigen?

Für das Projekt, an dem ich gerade arbeite, muss ich dem Benutzer eine Liste der "Regale" vorlegen. Diese Regale müssen sich in einer vertikal scrollbaren Standardliste befinden, und jedes Regal sollte auch horizontal scrollbar sein. Die Anzahl der Regale und die Anzahl der Artikel in verschiedenen Regalen sind praktisch unbegrenzt.

Ich habe Prototypen für diese Art von Benutzeroberfläche erstellt, sie funktionieren, aber die Leistung ist ziemlich schrecklich, insbesondere auf Low-End-Geräten Android mit Pre-Honeycomb-Versionen von Android. Das Scrollen ist ziemlich ruckelig, daher ist es nicht so angenehm zu bedienen.

Ich habe nicht viele Android Apps mit dieser Art von Benutzeroberfläche gesehen, abgesehen vom beliebten RSS-Reader von Pulse News. Selbst in dieser App ist das Scrollen meiner Meinung nach ziemlich schrecklich.

Sollte diese Art von Benutzeroberfläche in Android - Anwendungen vermieden werden? Wenn ja, können Sie alternative Lösungen für dieses Problem empfehlen?

Ich möchte das "Regal" -Konzept beibehalten, damit Benutzer sich horizontal in ihnen bewegen können. Ich dachte darüber nach, die Regale einfach mit Pfeiltasten zu durchsuchen, aber es schien nicht allzu bequem zu sein.

Die Android Design-Richtlinien speziell empfehlen dagegen haben sowohl vertikales als auch horizontales Scrollen in Listen. Ich stimme dem vollkommen zu. Zwei-Wege-Scrollen wird Benutzer nur über ihre Grenzen frustrieren Bildschirmgröße, anstatt durch eine intuitive, aber skeuomorphe Regaldarstellung geblendet zu werden. (Wenn es geschmackvoll gemacht wird, sind die Regale ziemlich schön, aber ich habe auch einige schlechte Implementierungen gesehen)

Sie sollten die Größe Ihrer Miniaturansichten so ändern, dass:

  • 2-3 passen horizontal in ein Regal, wenn sich ein Telefon im Hochformat befindet, und lassen Sie sie nach unten scrollen, um weitere Regale zu sehen (linkes Modell)

oder

  • 3-4 Regale werden vertikal angezeigt und der Benutzer kann zur Seite scrollen, um mehr von den sehr langen Regalen anzuzeigen (rechtes Modell).

Aufgrund Ihrer Beschreibung habe ich das Gefühl, dass die Regale auch verschiedene Arten von Daten darstellen (eher Bücherregale als Regale?). Wenn dies der Fall ist, können Sie mit Swipey-Tabs zwischen ihnen wechseln. Meine Twitter-App tut dies jedoch und es wird häufig Es ist frustrierend, beim Wischen zu bleiben, wenn ich wirklich zu scrollen versuche (klar, es gibt einen kleinen Winkel zu meiner Schriftrolle, wenn ich mein Telefon mit einer Hand benutze), und ich muss für eine Sekunde nichts berühren und mich auf das gerade Scrollen konzentrieren. Nieder. In diesem Fall empfehle ich als Android Power-User und häufiger Leser der Designrichtlinien), feste Registerkarten zu verwenden und den Benutzer tippen zu lassen, um zu einem anderen Regal zu gelangen (linkes Modell).

mockup

bmml source herunterladen - Wireframes erstellt mit Balsamiq Mockups

Die aus dem Rahmen verlaufenden Bits geben die Bildlaufrichtung an. Diese Symbole im Rahmen können schattiert werden, um dem Benutzer anzuzeigen, wo sich mehr Inhalt befindet.

5
Karen