it-swarm.com.de

Android-Emulator dreht sich nicht in die Landschaft

Wenn ich versuche, die Ausrichtung meines Emulators zu ändern, wird das Emulatorfenster gedreht und die Ausrichtung des Emulatorbildschirms bleibt so, wie es war. Kann mir jemand sagen was ist der Grund dafür ? Ich habe alle Antworten von StackOverflow ausprobiert und nichts scheint zu helfen This is how the emulator screen looks like when i try to change the orientation

34
insomniac

Einige der Emulatorziele wie 4.4 (API Level 19) und 2.3 haben einen Fehler. Ändern Sie Ihren Emulator in die Zielversion 4.2 oder 4.3 und versuchen Sie, die Ausrichtung zu ändern. 

Sehen Sie sich den Verlauf dieses Fehlers an: https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=13189

Verwandte Frage: Der Emulator kann mit Android 4.4 nicht gedreht werden.

47
Amritha

Wenn alles andere fehlschlägt (was für mich der Fall war), können Sie als Workaround die Anwendung zur Bildschirmausrichtung verwenden. In der anderen Frage ( Der Emulator kann nicht mit Android 4.4 gedreht werden), schrieb der Benutzer vldmrrr Folgendes:

Bis es behoben ist, verwende ich diese kostenlose Anwendung "Set Orientation" . Installieren Sie die apk mithilfe von adb install im Emulator.

Die Anwendung zeigt eine Verknüpfung in der Benachrichtigungsstatusleiste an. (Ich weiß, es ist eine alte Frage, aber bei Google ist es ziemlich hoch).

9
trakos

Mit dem Android L-Emulator können Sie in die Landschaft gehen, indem Sie Ihre App und dann die Kamera-App öffnen (Sie müssen eine emulierte Kamera in AVD einstellen), um ein Video aufzunehmen. Drücken Sie dann Strg-F12 von 11. Klicken Sie in der Kamera-App auf das Video-Miniaturbild und spielen Sie es ab. Das Video sollte ins Querformat gehen. Drücken Sie dann die Multitasking-Taste und Multitasking in Ihre App. GEHEN SIE NICHT ZUM HOME-BILDSCHIRM OR. SIE MÜSSEN IN DIE KAMERA-APP GEHEN, IN DIE LANDSCHAFT GEHEN UND DAS VIDEO ERSETZEN! Bitte lassen Sie mich wissen, ob dies für andere Android-Emulator-Versionen funktioniert.

2
Evan

Meine Lösung bestand darin, den Beschleunigungssensor im Geräteprofil zu aktivieren.

1
elliptic1

Diese Antworten helfen mir dabei. Bitte probieren Sie diese aus und Sie können sehen, was Sie tun wollten

https://stackoverflow.com/a/4057309/1063861

https://stackoverflow.com/a/4535315/1063861

1
cavallo

Inne odpowiedzi dotyczą tego całkiem dobrze, ale wydaje się, że istnieją pewne ograniczenia dotyczące korzystania zCtrlpowiązania klawiszy (przynajmniej w systemie Linux).

Podsumowanie: Powiązania kluczy do zmiany orientacji emulatora

Zauważ, że istnieją istotne błędy dla celów emulatora v2. i v4.4 . Zobacz raporty o błędach, aby uzyskać więcej informacji i obejść.

Skróty emulatora są wymienione tutaj .

  • Poprzedni układ:KEYPAD_7lubCtrl-F11
  • Następny układ:KEYPAD_9lubCtrl-F12

Uwagi na tematCtrlpowiązania klawiszy (mit Linux-System)

  • Chociaż dokumenty twierdząCtrl-F11/12działa, stwierdziłem, że te powiązania działają tylko przy użyciu klawisza sterującego po lewej (LeftCtrl-F11/12). Ktoś wspomniał o tym wydarzeniu w systemie Windows, więc to nie jest tylko Linux.
  • LeftCtrl-F11/12używając klucza zmienionego naLeftCtrlnie działa dla mnie. Muszę użyć fizycznegoLeftCtrlklawisz. Nie wiem, czy wpływa to również na systemy inne niż X11.

Uwaga naKP_npowiązania klawiszy

  • Należy pamiętać, że kilka klawiatur numerycznych faktycznie emituje skany kodów cyfr, eine nie odpowiednie cyfry klawiatury. Takie klawiatury nie będą działać dla żadnych powiązań specyficznych dla klawiatury.
0
pyrocrasty

Dies ist ein Fehler im Android-Emulator. Tastaturunterstützung hinzufügen - Ja in den Emulator-Eigenschaften, um dieses Problem zu beheben. Sie können diesen Fehler verfolgen: http://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=34237

0
Srikant Sahay