it-swarm.com.de

Android-Anwendungen über WLAN ausführen/installieren/debuggen?

Ich dachte, es gäbe eine Möglichkeit, Ihre Anwendungen in der Entwicklung über WLAN zu testen. Ist das möglich?

Ich wäre gerne in der Lage, mein Telefon zu lösen und sich drahtlos zu entwickeln.

832
Naftuli Kay

Siehe Forenbeitrag Irgendeine Möglichkeit, Android-Bildschirm ohne Root-Anzeige anzuzeigen? - Post # 9.

  1. Schließen Sie das Gerät über USB an und stellen Sie sicher, dass das Debugging funktioniert.
  2. adb tcpip 5555. Dadurch beginnt das Gerät damit, Verbindungen auf Port 5555 zu überwachen.
  3. Suchen Sie die IP-Adresse des Geräts mit adb Shell netcfg oder adb Shell ifconfig mit 6.0 und höher.
  4. Sie können die USB-Verbindung jetzt trennen.
  5. adb connect <DEVICE_IP_ADDRESS>:5555. Dies stellt eine Verbindung zu dem Server her, den wir in Schritt 2 auf dem Gerät eingerichtet haben.
  6. Jetzt haben Sie ein Gerät über das Netzwerk, mit dem Sie wie gewohnt debuggen können.

Um den Server wieder in den USB-Modus zu schalten, führen Sie adb usb aus. Dadurch wird der Server Ihres Telefons wieder in den USB-Modus versetzt. Wenn Sie mehr als ein Gerät haben, können Sie das Gerät mit der Option -s angeben: adb -s <DEVICE_IP_ADDRESS>:5555 usb.

Keine Wurzel erforderlich!

Um die IP-Adresse des Geräts zu ermitteln, führen Sie adb Shell und dann netcfg aus. Dort finden Sie es ... Um die IP-Adresse unter OSX zu finden, führen Sie den Befehl adb Shell ip route aus.


WARNING: Das Aktivieren der Option ist gefährlich. Jeder Benutzer in Ihrem Netzwerk kann eine Verbindung zu Ihrem Gerät herstellen, selbst wenn Sie sich im Datennetzwerk befinden. Tun Sie dies nur, wenn Sie mit einem vertrauenswürdigen WLAN verbunden sind, und trennen Sie die Verbindung, wenn Sie fertig sind.


@Sergei schlug vor, Zeile 2 zu ändern, und kommentierte: "-d-Option zum Verbinden mit dem USB-Gerät erforderlich, wenn die andere Verbindung bestehen bleibt (z. B. angeschlossener Emulator oder anderes WLAN-Gerät)".

Diese Informationen können sich für zukünftige Leser als wertvoll erweisen, aber ich habe die ursprüngliche Version, die 178 Upvotes erhalten hat, zurückgesetzt.


Auf einigen Geräten können Sie dasselbe tun, wenn Sie kein USB-Kabel haben:

  1. Aktivieren Sie ADB über das Netzwerk in der Entwicklereinstellung  Screenshot Showing the option on Die IP-Adresse sollte angezeigt werden
  2. adb connect <DEVICE_IP_ADDRESS>:5555
  3. Deaktivieren Sie die Einstellung, wenn Sie fertig sind

Bei Verwendung von Android Studio gibt es ein Plugin , mit dem Sie USB-Debugging anschließen können, ohne dass Sie einen ADB-Befehl von einem Terminal aus benötigen.

1440
usethe4ce

(Kein Root erforderlich) Es gibt eine beste, einfache und mit UI-Methode für Android Studio

IntelliJ und Android Studio-Plugin wurden erstellt, um eine schnelle Verbindung Ihres Android-Geräts über WLAN herzustellen, um Anwendungen ohne USB-Verbindung zu installieren, auszuführen und zu debuggen. Drücken Sie eine Taste und vergessen Sie Ihr USB-Kabel.

installieren Sie einfach das Plugin Android WiFi ADB.

Laden und installieren Sie Android WiFi ADB direkt von

Intellij/Android Studio: Einstellungen/Einstellungen-> Plugins-> Repositorys durchsuchen

 enter image description here

 enter image description here

.

Merken! Zum ersten Mal, um das Gerät zu initialisieren, müssen Sie eine Verbindung mit USB herstellen

Alternativ können Sie das Plugin von der JetBrains-Plugin-Site herunterladen und manuell installieren: Preferences/Settings-> Plugins-> Plugin von Diskette installieren.

Sie können Ihre Geräte problemlos anschließen und verwalten. Weitere Informationen finden Sie hier https://github.com/pedrovgs/AndroidWiFiADB

94
Mh Sami

Wenn Sie Wireless Adb auf dem Gerät aktivieren möchten, ohne eine Verbindung mit einem USB-Kabel herzustellen, at (root):

  1. Installieren Sie eine Terminal-App auf dem Gerät (wie Android Terminal Emulator) Geben Sie Folgendes ein
  2. su
  3. setprop service.adb.tcp.port 5555
  4. stop adbd
  5. adbd starten

Da Sie das Terminal bereits geöffnet haben, finden Sie die IP-Adresse des Geräts:

ip addr show

Führen Sie dann in Ihrer Debugging-Umgebung den folgenden Befehl aus:

adb connect ip.of.the.device

Dadurch wird das Gerät wie alle anderen Emulatoren aufgelistet, die Sie möglicherweise haben. Beachten Sie, dass das TCP geöffnet bleibt, bis Sie das Gerät zurücksetzen. Sie können auch eine WLAN-Keep-Alive-App installieren, wenn Sie häufig die Verbindung trennen.

Denken Sie daran, das TCP zu schließen, wenn Sie eine Verbindung zu öffentlichen Netzwerken herstellen, wenn Sie sich sicher fühlen möchten. Sie können Folgendes tun oder das Gerät einfach neu starten:

  1. su
  2. setprop service.adb.tcp.port -1
  3. stop adbd
  4. adbd starten
38
Radu Simionescu

Das ADB-Dienstprogramm kann über TCP/IP eine Verbindung zu einem Gerät herstellen. Normalerweise wartet adbd jedoch nicht auf TCP - Verbindungen.

Wenn Sie es zum Laufen bringen wollen, benötigen Sie ein Engineering-Gerät (dh Sie benötigen root). Dann folge den Anweisungen in diesem Beitrag:

Wie kann ich mit ADB über TCP eine Verbindung mit Android herstellen?

Da dies nur auf geräten funktioniert, wird es nicht offiziell unterstützt. Verwendung auf eigene Gefahr, erwarten Sie Fehler usw.

33
Trevor Johns

Ich habe meine Antwort hier gefunden:

  1. Verbinden Sie das Android-Gerät und den adb-Host-Computer mit einem gemeinsamen Wi-Fi-Netzwerk, auf das beide Zugriff haben. Wir haben festgestellt, dass nicht alle Zugangspunkte geeignet sind. Möglicherweise müssen Sie einen Zugangspunkt verwenden, dessen Firewall ordnungsgemäß für die Unterstützung von Adb konfiguriert ist.
  2. Verbinden Sie das Gerät mit einem USB-Kabel mit dem Host.
  3. Stellen Sie sicher, dass adb auf dem Host im USB-Modus ausgeführt wird.

    $ adb usb
    restarting in USB mode
    
  4. Verbindung zum Gerät über USB.

     $ adb devices
     List of devices attached
     ######## device
    
  5. Starten Sie Host adb im TCP-Modus erneut.

    $ adb tcpip 5555
    restarting in TCP mode port: 5555
    
  6. Ermitteln Sie die IP-Adresse des Android-Geräts: Settings -> About tablet -> Status -> IP address. Denken Sie an die IP-Adresse der Form #.#.#.#.manchmal ist es nicht möglich, die IP-Adresse des Android-Geräts wie in meinem Fall zu finden. Sie können es also unter Verwendung von Adb wie folgt erhalten: $ Adb Shell netcfg und das sollte in der letzten Zeile des Ergebnisses stehen.

  7. Verbinden Sie den adb Host mit dem Gerät:

    $ adb connect #.#.#.#
    connected to #.#.#.#:5555
    
  8. Entfernen Sie das USB-Kabel vom Gerät und stellen Sie sicher, dass Sie weiterhin auf das Gerät zugreifen können:

    $ adb devices
    List of devices attached
    #.#.#.#:5555 device
    

Du bist jetzt gut zu gehen!

Wenn die ADB-Verbindung jemals verloren geht:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Host immer noch mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist, mit dem Ihr Android-Gerät verbunden ist.
  2. Stellen Sie die Verbindung wieder her, indem Sie den Schritt "adb connect" erneut ausführen.
  3. Wenn dies nicht funktioniert, setzen Sie Ihren Adb-Host zurück:

     adb kill-server
    

und dann von vorne anfangen.

26
Ayushi Jha

Für alle gibt es eine bessere Methode (EASIEST METHOD):

1) Es gibt ein Plugin für Android Studio mit dem Namen Android wifi ADB 

2) Gehen Sie zu Datei -> Einstellungen -> Plugins -> Repositorys durchsuchen 

3) Suchen Sie nach Android WiFi ADB, klicken Sie auf INSTALL und anschließend auf Neustart bei Eingabeaufforderung

4) Sie sehen ein neues Symbol, das Ihr neues Plugin ist.

Nun damit das funktioniert

5) Gehen Sie zur Entwickleroption Ihres Telefons und aktivieren Sie DEBUGGING (muss)

6) Aktivieren Sie auch ALLOW DEBUG OVER TCP/NETWORK

7) Schließen Sie Ihr Telefon über USB an, und stellen Sie sicher, dass Telefon und PC/Laptop mit demselben Netzwerk verbunden sind (entweder Hotspot oder WLAN).

8) KLICKEN SIE AUF DAS NEUE ICON (dh Ihr Android Wifi ABD

9) Ihr Telefon wird erkannt und erhält verbunden über WLAN/Hotspot, und daher können Sie jetzt Verbindung mit dem USB trennen. Dies ist ein einmaliger Vorgang. Daher müssen Sie möglicherweise keine Telefonverbindung über USB herstellen.

Dies spart Ihrem Telefon vor unregelmäßigen Ladungen und auch eine Lösung für kurze USB-Kabel. 

24
1ambharath

Ich habe ein Shell-Skript geschrieben, mit dem Sie ein Android-Gerät über WLAN debuggen können.

Hier ist der Code:

#!/usr/bin/env bash
#Notice: if unable to connect to [ip]:5555,
#try adb kill-server then try again.

adb Shell ip route > addrs.txt
#Case 1:Nexus 7
#192.168.88.0/23 dev wlan0  proto kernel  scope link  src 192.168.89.48

#Case 2: Smartsian T1,Huawei C8813
#default via 192.168.88.1 dev eth0  metric 30
#8.8.8.8 via 192.168.88.1 dev eth0  metric 30
#114.114.114.114 via 192.168.88.1 dev eth0  metric 30
#192.168.88.0/23 dev eth0  proto kernel  scope link  src 192.168.89.152  metric 30
#192.168.88.1 dev eth0  scope link  metric 30

ip_addrs=$(awk {'if( NF >=9){print $9;}'} addrs.txt)

echo "the device ip address is $ip_addrs"

echo "connecting..."

rm addrs.txt

adb tcpip 5555

adb connect "$ip_addrs"
8
Folyd

Für Windows:

Schritt 1. Erstellen Sie eine Batch-Datei mit den folgenden Befehlen und rufen Sie die Datei w.bat auf.

Schritt 2. Kopieren Sie den folgenden Inhalt in w.bat und speichern Sie ihn in einem der Ordner, die sich in %path% Ihres Windows-Systems befinden

echo ***Get phone in Wi-Fi mode***
echo ***Get phone in Wi-Fi mode***

adb devices
echo ***Remove cable from the phone now***
adb tcpip 9000

adb connect 192.168.1.1:9000
adb connect 192.168.1.2:9000
adb connect 192.168.1.3:9000
adb connect 192.168.1.4:9000
adb connect 192.168.1.5:9000
adb connect 192.168.1.6:9000

// <- Bis hierher ->

Schritt 3. Verbinden Sie Ihr Telefon und Ihren PC mit einem Kabel

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass sich das Telefon im Wi-Fi-Modus befindet

Schritt 5. Entfernen Sie das Kabel, wenn Sie in der Batchdatei dazu aufgefordert werden

Schritt 6. Geben Sie an der Windows-Eingabeaufforderung w.bat ein (Start -> Ausführen -> Geben Sie CMD ein, und drücken Sie Enter) (schwarzer Bildschirm ist Windows DOS-Eingabeaufforderung), wenn Sie es in einen der Pfadordner kopiert haben, können Sie es von jedem beliebigen Ort ausführen, ansonsten von dem Ordner aus, in dem Sie diese Datei erstellt haben.

Die Ausgabe der Batch-Datei sieht ungefähr so ​​aus:

C:\Windows\System32>w

C:\Windows\System32>echo ***Get phone in Wi-Fi mode***
***Get phone in Wi-Fi mode***

C:\Windows\System32>echo ***Get phone in Wi-Fi mode***
***Get phone in Wi-Fi mode***

C:\Windows\System32>adb devices
List of devices attached
d4e9f06 device

C:\Windows\System32>echo ***Remove cable from the Phone now***
***Remove cable from the Phone now***

C:\Windows\System32>adb tcpip 9000
restarting in TCP mode port: 9000

C:\Windows\System32>adb connect 192.168.1.1:9000
unable to connect to 192.168.1.1:9000:9000

C:\Windows\System32>adb connect 192.168.1.2:9000
connected to 192.168.1.2:9000

C:\Windows\System32>adb connect 192.168.1.3:9000
unable to connect to 192.168.1.3:9000:9000

C:\Windows\System32>adb connect 192.168.1.4:9000
unable to connect to 192.168.1.4:9000:9000

C:\Windows\System32>adb connect 192.168.1.5:9000
unable to connect to 192.168.1.5:9000:9000

C:\Windows\System32>adb connect 192.168.1.6:9000
unable to connect to 192.168.1.6:9000:9000

Hinweis 1: Suchen Sie dies in der Ausgabe (ignorieren Sie alle -> Verbindungsfehler <-).

connected to xxx.xxx.x.x:9000

Wenn Sie dies im Ergebnis sehen, entfernen Sie einfach das Kabel vom PC und gehen Sie zu Eclipse und starten Sie, um die App auf dem Gerät zu installieren. das sollte es sein.

Hinweis 2: TRENNEN SIE DIE VERBINDUNG OR, UM DEN DRAHTLOSEN MODUS AUSZUSCHALTEN: Geben Sie den folgenden Befehl ein. Es sollte angezeigt werden, dass der Computer im USB-Modus neu gestartet wird. Zu diesem Zeitpunkt sollten PC und Computer NICHT über ein Kabel verbunden sein:

C:\Users\Dell>adb usb
restarting in USB mode

Hinweis 3: Schritte zum Ermitteln der IP-Adresse des Telefons (aus dem Stapelüberlauf entnommen)

Finde die IP-Adresse von MEIN TELEFON:

a. Dial *#*#4636#*#* to open the Testing menu.
b. In the Wi-Fi information menu: click Wi-Fi Status
c. Wi-Fi status can be blank for the first time
d. Click Refresh Status
e. In the IPaddr: <<IP ADDRESS OF THE PHONE IS LISTED>>

Hinweis 4: Der IP-Adressbereich der Wi-Fi-Verbindung meines Telefons entspricht normalerweise den unten angegebenen IP-Adressen.

192.168.1.1

192.168.1.2

192.168.1.3

192.168.1.4

192.168.1.5

192.168.1.6

Hinweis 5: Wenn Sie eine andere Folge von IP-Adressen erhalten, die immer wieder Ihrem Telefon zugewiesen werden, können Sie einfach die IP-Adresse in der Datei w.bat ändern.

Hinweis 6: Dies ist eine Brute-Force -Methode, bei der keine manuelle Arbeit mehr erforderlich ist, um die IP-Adresse zu ermitteln und eine Verbindung zu Eclipse/Wi-Fi herzustellen.

ERFOLG Anmerkung 7: Kurz gesagt, die regelmäßige Aktivität würde ungefähr so ​​aussehen:

Step 1. Connect PC and Wi-Fi via a cable
Step 2. Start CMD - to go to Windows DOS Prompt
Step 3. Type "w"
Step 4. Find connected command in the output
Step 5. Success, remove cable and start using Eclipse
5
Suren

Hinweis: - Das Android Phone muss gerootet sein und benötigt kein USB-Kabel.

Installieren Sie wifi adb im Android-Telefon vom Playstore 

link: - https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ttxapps.wifiadb

Für Windows

Ich verwende diese Technik, die sehr einfach ist.

1) adb herunterladen: 

link: https://www.dropbox.com/s/mcxw0yy3jvydupd/adb-setup-1.4.3.exe?dl=0

2) Führen Sie exe aus: - Wenn Sie einen blauen Bildschirm sehen, drücken Sie y, und geben Sie . ein. enter image description here

3) Öffnen Sie jetzt Ihre WiFi-ADB-APK, erteilen Sie einfach root-Berechtigung und müssen sich an Ihr Android-Telefon und -System im selben Netzwerk erinnern, indem Sie WLAN oder Hotspot verwenden.

4) Öffnen Sie Wifi adb apk. Sie erhalten eine IP-Adresse wie adb connect 192.168.2.134:5555 .__ Beachten Sie, dass diese IP-Adresse von System zu System sehr unterschiedlich sein kann. Fügen Sie diese Informationen nun in Ihre Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.

5) Öffnen Sie cmd von einem beliebigen Ort aus und geben Sie adb connect 192.168.2.134:5555 ein.

6) Sie haben sich erfolgreich mit adb verbunden. Es wird eine Nachricht wie connected to 192.168.2.140:5555 angezeigt.

Für Mac OS

Dies ist der einfachste Weg und bietet automatische Updates.

1) Homebrew installieren

Ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)"

2) Installieren Sie adb

brew cask install Android-platform-tools

3) Verwenden Sie adb

adb devices

4) Open Wifi adb apk, Sie erhalten eine IP-Adresse wie adb connect 192.168.2.134:5555 Beachten Sie, dass diese IP-Adresse von System zu System sehr unterschiedlich sein kann. Legen Sie diese Informationen nun in Ihr Terminal und drücken Sie die Eingabetaste.

5) Öffnen Sie das Terminal in mac os, und geben Sie adb connect 192.168.2.134:5555 ein.

6) Sie haben sich erfolgreich mit adb verbunden. Es wird eine Nachricht wie connected to 192.168.2.140:5555 angezeigt. 

Ich hoffe es hilft dir, danke!

4
kdblue

Am besten verwenden Sie ADBConnect ( Eclipse Plugin) und ADB Wireless (App für Android-Geräte).

3
hunt

Um die Antwort von @ usethe4ce zu vervollständigen, gibt adb tcpip 5555error: more than one device/emulator aus, wenn Sie mehr als ein Gerät oder Emulatoren haben.

In diesem Fall müssen Sie die Seriennummer des gewünschten Geräts angeben:

  1. adb devices

    Liste der angeschlossenen Geräte 

    33001229 Gerät

    emulator-5554-Gerät

  2. adb -s 33001229 tcpip 5555
  3. Finden Sie die IP-Adresse Ihres Geräts in meinem Fall. Ich kann sie in den WLAN-Einstellungen des Geräts finden.
  4. adb connect xxx.xxx.xxx.xxx:5555
3
Shahab Ensafi
>##    open command Prompt with Run as Administrtor ##

    adb connect ipdevice:5037
3
M.Ganji

Nach langer Suche fand ich:

ich muss laufen  

adb connect <device_ip_address>:5555 

nach dem Trennen von USB .

3
Anirban

Für Ubuntu/Linux:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät für das Debugging funktioniert: http://developer.Android.com/tools/help/adb.html#Enabling
  2. Gehen Sie zu Ihrem SDK-Ordner und suchen Sie den Ordner Platform-Tools
  3. Verwenden Sie ./adb devices, um die verbundenen Geräte aufzulisten. Stellen Sie sicher, dass nur ein Gerät angeschlossen ist und kein Emulator ausgeführt wird.
  4. Finden Sie die IP-Adresse Ihres Geräts. Sie können sie in Ihrem Gerät finden: http://developer.Android.com/tools/help/adb.html#wireless oder Adb Shell wie folgt: ./adb Shellnetcfg. Sie sehen eine Liste mit IP-Adressen. Finde wlan0 in meinem Fall 192.168.100.3/2.
  5. ./adb tcpip 5555
  6. Geben Sie schließlich ./adb connect <Your device IP Address>:5555 in Ihr Terminal ein. Sie können die Anwendung jetzt über WLAN auf Ihrem Gerät bereitstellen.
3
Gujarat Santana

Der beste und einfachste Weg dies zu tun ist:

  1. Batchdatei erstellen: -

aDB-Geräte

adb tcpip 5555

adb connect 192.168.9.120:5555 (die IP-Adresse Ihres Telefons xxx.xxx.x.xxx:5555)

  1. Legen Sie diese Datei in den Ordner Ihres Android-SDK-Plattformtools .. _

  2. Rechtsklicke Datei> Sendto> Desktop (Verknüpfung erstellen)

  3. Das ist es....

Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Telefon über USB anschließen, dann eine Desktopverknüpfung öffnen und Ihr Handy trennen ... 

Wahrscheinlich wurde hier ein unwichtiger Punkt übersehen - sobald Sie eine ADB-Remount-Funktion ausführen, ist die TCP -Verbindung verloren. Daher müssen Sie erneut eine ADB-Verbindung IP: Port herstellen

2
Zakir
  1. In Geräteeinstellungen -> "Entwickleroptionen" -> "USB-Debugging-Berechtigungen widerrufen". 
  2. Schließen Sie das Gerät über USB an und stellen Sie sicher, dass das Debugging funktioniert.
  3. adb tcpip 5555
  4. adb connect <DEVICE_IP_ADDRESS>:5555
  5. USB trennen
  6. adb devices
2
NickUnuchek

Plugin Android WiFi ADB installieren

Android WiFi ADB direkt von Android Studio herunterladen und installieren:

Datei> Einstellungen-> Plugins-> Repositorys durchsuchen-> Android WiFi ADB -> Installieren -> Erstmalig mit Kabel verbinden -> Klicken Sie auf "Verbinden" -> Jetzt Kabel entfernen und Debug/Run starten.

Überprüfe ss als Referenz:

 Android WiFi ADB

2
Tarit Ray

Laden Sie die App Wifi ADB im Play Store herunter. Sehr einfach zu bedienen und funktioniert wie ein Zauber! :)

1
Paul Kruger

Die folgenden Schritte sind Standardschritte (meistens dieselben wie bei vorherigen Antworten):

  • adb tcpip 5555.
  • adb verbinde deine_geraet_ip_adresse.
  • adb Geräte (um zu sehen, ob Geräte angeschlossen wurden).

In einigen Fällen wird in den obigen Schritten die Fehlermeldung "Verbindung zum Gerät nicht möglich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer und Ihr Gerät mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind." Angezeigt. Und Sie bemerken, dass sich die Geräte bereits im selben Netzwerk befinden.

In diesem Fall installiere das Plugin "Wifi ADB Ultimate" und folge den Schritten unten.

  1. Schließen Sie das Gerät einmal über USB an.
  2. Aktualisieren Sie die Liste, um zu überprüfen, ob eine Verbindung besteht.
  3. Gehen Sie zu Info zu Telefon> Status> IP-Adresse und notieren Sie sich Ihre IP-Adresse (z. B. 198.162.0.105).
  4. Kehren Sie zu Android Studio zurück, geben Sie diese IP-Adresse ein (siehe Foto unten) und klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen.

 enter image description here


Jetzt können Sie loslegen!

1

Schritte für Android Wifi-Debugging mit ADB:

$> adb devices   // check all usb debuggable devices connected.

$> adb -d Shell  // Access device Shell.

Shell> ifconfig  // Check and copy wifi ip-address eg:192.168.1.90

Shell> exit      // Exit from Android device Shell.

$> adb tcpip 5000   // open TCP port 5000 (or any available)

$> adb connect 192.168.1.90:5000  // connect to device via wifi ip over specific TCP port.

$> adb devices   // you will get debuggabled Android device over wifi.

Erforderlich: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über USB mit .__ mit dem Computer. Entwicklermodus aktiviert. Verbinden Sie auch Ihr Android-Gerät und Ihren Computer zum gleichen WLAN-Router (oder verwenden Sie Tethering).

1
Rahul Raina

Drahtloses Android-Debugging (MAC)

schritt 1: Wechseln Sie in den SDK-Ordner (allgemeiner Pfad "/Users/macname/Library/Android/sdk/platform-tools") Open Cmd hier "Adb Devices" ausführen output - Liste der angeschlossenen Geräte

wenn der Befehl 'adb' nicht im Befehlstyp 'cmd' gefunden wird ./adb --help OS X/macOS: In der Regel ~/.profile oder ~/.bash_profile Fügen Sie dort die folgende Zeile ein und ersetzen Sie den Pfad durch die Wo haben Sie Platform-Tools installiert:

schritt 2: $ export PATH = "/ Benutzer/macname/Bibliothek/Android/sdk/Plattform-Tools": $ PATH

schritt 3: $ adb-Geräte Liste der angeschlossenen Geräte ZH99FF7FTY-Gerät

schritt 4: $ adb tcpip 5555 Neustart im TCP - Modus: Port: 5555

schritt 5: $ adb connect 10.124.32.18:5555verbunden an 10.124.32.18:5555

Nächste Schritte Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5, um die Verbindung wiederherzustellen. Oder. Wenn das Gerät neu startet und keine Verbindung hergestellt wird, folgen Sie den Anweisungen erneutBEST OF LUCK

0
shakil shaikh

Radu Simionescus Antwort hat für mich funktioniert. Vielen Dank. Für diejenigen, die die IP-Adresse ihres Android-Geräts nicht sehen können, gehen Sie zu Settings > Wireless > Wi-Fi Und drücken Sie dann lange das WLAN, mit dem Sie verbunden sind. Wählen Sie dann Modify network config, überprüfen Sie Show Advance Options und navigieren Sie zum Abschnitt IP address.

Nachdem Sie adb in Ihrem System installiert haben, führen Sie killadd adb und adb start-server aus, um adb zu aktualisieren. Manchmal bekämen wir Probleme wie hier

0
viper

Schließen Sie das Gerät über USB an und stellen Sie sicher, dass das Debugging funktioniert. Diese Schritte werden ausgeführt, wenn Sie ADB bereits installiert haben und den Pfad in der Umgebungsvariable festlegen

  1. Öffnen Sie cmd und geben Sie Folgendes ein
  2. adb tcpip 5555 
  3. finde die IP-Adresse mit adb Shell ip route 
  4. adb connect DEVICE_IP_ADDRESS:5555
  5. Trennen Sie USB und fahren Sie mit dem drahtlosen Debugging fort.
0
Omid Rostami
first you shold connect your device with usb to pc after that run cmd and drag and drop adb.exe that is in sdk/platform-tools path and write below code :

    ....\Sdk\platform-tools\adb.exe devices

    .....\Sdk\platform-tools\adb.exe tcpip 5555

    .....\Sdk\platform-tools\adb.exe connect Ip address:5555
0
mahsa k

Wenn Sie der obigen Antwort folgen https://stackoverflow.com/a/10236938/6117565 , wird möglicherweise die Fehlermeldung "Keine Route zum Host" .

Um dies zu beheben, starten Sie vor Schritt 5 in der obigen Antwort zunächst Ihren Emulator und versuchen Sie es dann mit dem Verbindungsgerät. Ich weiß nicht, was passiert, aber dieser Trick funktioniert.

0
Bikram

Ich habe ein einfaches Skript für Windows geschrieben:

Schritt 1. Erstellen Sie eine Batchdatei mit den folgenden Befehlen, rufen Sie die Datei wifi_dedug.bat auf und kopieren Sie den folgenden Inhalt:

    adb tcpip 5555
    pause
    adb Shell "ip addr show wlan0  | grep 'inet ' | cut -d' ' -f6|cut -d/ -f1" > tmpFile 
    pause
    set /p ip= < tmpFile 
    @echo %ip%
    del tmpFile
    @echo %ip%
    adb connect %ip%
    pause

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem PC.

Schritt 3. Stapeldatei starten (Taste eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden)

Schritt 4. Trennen Sie die Verbindung zum Gerät und stellen Sie die Bereitstellung/das Debugging über WLAN her.

0
psycho