it-swarm.com.de

ADB unter macOS installieren

Ich hatte Probleme, ein gutes solides Tutorial zum Einrichten von ADB für Mac zu finden.

Wie kann ich ADB zu macOS so hinzufügen, dass kann es im terminal verwendet werden?


Im Gegensatz zu Einrichten von adb unter Mac OS X soll in dieser Frage ein Tutorial mit allen der erforderlichen Installation erstellt werden Schritte, um ADB auf macOS zu bekommen.

384
wesley franks

Option 1 - Verwenden von Homebrew

Dies ist der einfachste Weg und bietet automatische Updates.

  1. Installieren Sie Homebrew

    Ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)"
    
  2. Installieren Sie adb

    brew cask install Android-platform-tools
    
  3. Beginnen Sie mit der Verwendung von adb

    adb devices
    


Option 2 - Manuell (nur die Plattform-Tools)

Dies ist der einfachste Weg, um ADB und Fastboot manuell zu installieren.

  1. Löschen Sie Ihre alte Installation (optional)

    rm -rf ~/.Android-sdk-macosx/
    
  2. Navigieren Sie zu https://developer.Android.com/studio/releases/platform-tools.html und klicken Sie auf den Link SDK Platform-Tools for Mac.

  3. Gehen Sie zu Ihrem Download-Ordner

    cd ~/Downloads/
    
  4. Entpacken Sie die heruntergeladenen Tools

    unzip platform-tools-latest*.Zip 
    
  5. Verschieben Sie sie an einen Ort, an dem sie nicht versehentlich gelöscht werden

    mkdir ~/.Android-sdk-macosx
    mv platform-tools/ ~/.Android-sdk-macosx/platform-tools
    
  6. Fügen Sie Ihrem Pfad platform-tools hinzu

    echo 'export PATH=$PATH:~/.Android-sdk-macosx/platform-tools/' >> ~/.bash_profile
    
  7. Aktualisieren Sie Ihr Bash-Profil (oder starten Sie Ihre Terminal-App neu)

    source ~/.bash_profile
    
  8. Beginnen Sie mit der Verwendung von adb

    adb devices
    

Option 3 - Manuell (mit SDK Manager)

  1. Löschen Sie Ihre alte Installation (optional)

    rm -rf ~/.Android-sdk-macosx/
    
  2. Laden Sie die Mac SDK-Tools von der Entwickler-Website Android unter "Holen Sie sich nur die Befehlszeilen-Tools" herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in Ihrem Downloads-Ordner speichern.

  3. Gehen Sie zu Ihrem Download-Ordner

    cd ~/Downloads/
    
  4. Entpacken Sie die heruntergeladenen Tools

    unzip tools_r*-macosx.Zip 
    
  5. Verschieben Sie sie an einen Ort, an dem sie nicht versehentlich gelöscht werden

    mkdir ~/.Android-sdk-macosx
    mv tools/ ~/.Android-sdk-macosx/tools
    
  6. Führen Sie den SDK-Manager aus

    sh ~/.Android-sdk-macosx/tools/Android
    
  7. Deaktivieren Sie alles außer Android SDK Platform-tools (optional)

enter image description here

  1. Klicken Sie auf Install Packages, akzeptieren Sie Lizenzen, klicken Sie auf Install. Schließen Sie das SDK-Manager-Fenster.

enter image description here

  1. Fügen Sie Ihrem Pfad platform-tools hinzu

    echo 'export PATH=$PATH:~/.Android-sdk-macosx/platform-tools/' >> ~/.bash_profile
    
  2. Aktualisiere dein Bash-Profil (oder starte deine Terminal-App neu)

    source ~/.bash_profile
    
  3. Beginnen Sie mit der Verwendung von adb

    adb devices
    
1011
brismuth

Wenn Sie Android Studio bereits installiert haben -

Fügen Sie die folgenden Zeilen am Ende von ~/.bashrc oder ~/.zshrc hinzu (wenn Sie Oh My ZSH verwenden):

export Android_HOME=/Users/$USER/Library/Android/sdk
export PATH=${PATH}:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools

Starten Sie das Terminal neu und Sie können loslegen. ????

90
Kyle Dumovic

Option 3 - Verwenden von MacPorts

Analog zu den beiden Optionen (Homebrew/Manual), die von @brismuth veröffentlicht wurden, ist hier der MacPorts-Weg:

  1. Installieren Sie das Android SDK:

    Sudo port install Android
    
  2. Führen Sie den SDK-Manager aus:

    sh /opt/local/share/Java/Android-sdk-macosx/tools/Android
    
  3. Deaktivieren Sie, wie von @brismuth vorgeschlagen, alles außer Android SDK Platform-tools(optional)

  4. Installieren Sie die Pakete und akzeptieren Sie die Lizenzen. Schließen Sie den SDK-Manager.

  5. Füge platform-tools zu deinem Pfad hinzu; in MacPorts sind sie in /opt/local/share/Java/Android-sdk-macosx/platform-tools. Zum Beispiel für Bash:

    echo 'export PATH=$PATH:/opt/local/share/Java/Android-sdk-macosx/platform-tools' >> ~/.bash_profile
    
  6. Aktualisieren Sie Ihr Bash-Profil (oder starten Sie Ihr Terminal/Ihre Shell neu):

    source ~/.bash_profile
    
  7. Beginnen Sie mit der Verwendung von adb:

    adb devices
    
22
hans_meine

Beachten Sie, dass bei Verwendung von Android Studio und Herunterladen über den SDK-Manager das SDK standardmäßig in ~/Library/Android/sdk und nicht in ~/.Android-sdk-macosx heruntergeladen wird.

Ich würde dies eher als Kommentar zu @ brismuths ausgezeichneter Antwort hinzufügen, aber es scheint, als hätte ich noch nicht genug Reputationspunkte.

18
tcao
  1. Sie müssen das Android SDK von dieser Link herunterladen.

  2. Sie können es wirklich überall ablegen, aber der beste Ort war zumindest für mich der richtige im Ordner root IHRES BENUTZERNAMENS .

  3. Dann müssen Sie den Pfad festlegen, indem Sie den folgenden Text kopieren, aber Ihren Benutzernamen in den Pfad ändern. Kopieren Sie den Text in das Terminal, indem Sie auf klicken command+spacebar Typ Terminal . export PATH = ${PATH}:/Users/**YOURUSERNAME**/Android-sdk/platform-tools/

  4. Stellen Sie sicher, dass ADB funktioniert, indem Sie auf klicken command+spacebar und tippe terminal und tippe ADB.

Es geht los. Sie haben ADB unter MAC OS X eingerichtet. Es funktioniert unter der neuesten Version von MAC OS X 10.10.3.

7
wesley franks