it-swarm.com.de

ADB reagiert nicht - Warten Sie mehr oder töten Sie adb oder starten Sie (Ubuntu 13) 64-Bit neu

Ich habe ernsthaft nach Google und SO gesucht, bevor ich diese Frage gestellt habe - hauptsächlich, weil keiner der Vorschläge da draußen mein Problem nicht gelöst hat!

Nachdem ich erfolglos versucht hatte, mein neues Intellij und mein Android SDK mit meinem neu installierten Ubuntu 13.10 zu arbeiten, bitte ich Sie um Hilfe. Ich weiß, es gibt bereits tausende Vorschläge, aber keiner von ihnen hat für mich gearbeitet.

Folgendes habe ich ausprobiert:

  • adb kill-server
  • adb start-server
  • adb-geräte

Der letzte Befehl listete mein Gerät auf - und das bedeutete, dass es ohne Probleme erkannt werden konnte.

  • Ich habe alle notwendigen Regeln wie 51-Android.rules hinzugefügt und diese sollten in Ordnung sein.
  • Die IDE wurde mehrmals ohne Erfolg gestartet und erneut gestartet.
  • Ich habe Bibliotheken installiert, um alle 64-Bit-Probleme zu beheben 
  • Ich habe sogar den ADB-Schlüssel im .Android-Ordner gelöscht, da er sowieso jedes Mal automatisch generiert wird.
  • Ich habe keine anderen älteren Versionen von IntelliJ oder SDKs.
  • Dies war eine saubere Installation von Ubuntu; Ich habe mein Windows 8 komplett entfernt (ja, bin mit Windows fertig) und habe Ubuntu 13 installiert.

Ich weiß nicht, was ich sonst noch versuchen soll, weil ich stundenlang online versucht habe, Vorschläge von anderen ohne Erfolg zu versuchen.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar, da ich es kaum erwarten kann, wieder zu meiner Android App-Entwicklung zu gelangen! Vielen Dank.

EDIT - LÖSUNG

Ich habe dieses Problem gelöst und hier für andere dokumentiert, die dieses Problem haben. ADB antwortet nicht - die Lösung

Ich hoffe das hilft.

11
Eenvincible

Das hat für mich funktioniert (Ubuntu 14.04):

Sudo apt-get install lib32z1 lib32z1-dev lib32stdc++6
33
Snowfox

Schließen Sie Android Studio Beenden Sie alle Prozesse mit dem 5037-Port

Sudo lsof -i |grep 5037

Sudo kill PID_NUMBER

Führen Sie ADB-Geräte von der Konsole aus

adb devices
9
Michał Jurczuk

Ich habe folgendes getan

chmod u + x/pfad/nach/adb

und Android Studio neu gestartet

2
Sushil Kadu

Ich habe den gleichen Fehler bekommen. Nachdem ich ein virtuelles Gerät gestartet hatte, versuchte ich, die von mir erstellte App auszuführen. Wieder erschien der Fehler. Es wurde jedoch ein Tipp hinzugefügt: Installieren Sie die SDK-Plattformtools. Öffnen Sie den SDK-Manager und stellen Sie fest, dass die "Android SDK-Plattformtools" "Rev. 19.0.2 wurde nicht installiert . Installierte es und ADB begann fehlerfrei zu arbeiten.

(Ich verwende Android Studio 6.0 in Ubuntu 14.04 und kann mich nicht erinnern, die Plattform-Tools entfernt zu haben.)

1
CarlosRos

Wenn die Abhängigkeit fehlt, können Sie das Problem lösen, indem Sie die Pakete ia32-libs, lib32ncurses5-dev und lib32stdc ++ 6 mit dem Dienstprogramm apt-get .. _ installieren 64-Bit-Maschine. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es auch sein, dass andere Client-Server-Programme wie lampp ausgeführt werden. Dies liegt daran, dass Android Debug Bridge auch ein Client-Server-Programm ist. In diesem Fall können Sie Folgendes tun , beenden Sie das Programm und starten Sie Android Studio neu. Sie können sogar versuchen, Ihr System neu zu starten ... 

0
Ratul Doley

Stellen Sie sicher, dass/bin/adb vorhanden ist, und löschen Sie die ADB aus den Sdk-Tools. In meinem Fall: 

rm ~/Android/Sdk/platform-tools/adb

Kopieren Sie die ADB aus dem Bin-Ordner in den Sdk-Ordner:

cp /bin/adb ~/Android/Sdk/platform-tools/adb
0
exg

Ich hatte das gleiche Problem. Ich werde versuchen, Ihnen zu helfen, mein Problem zu erklären. Ich habe versucht, einen Selenium-Test auf meinem HTC auszuführen und muss daher wie Sie eine Android-Debug-Bridge installieren. Ich glaube, Sie haben keine Probleme mit der Installation der Brücke. Wenn Sie Ihr Gerät an den USB-Anschluss anschließen, versuchen Sie, ein Skript für "adb-Geräte" zu erstellen, und Sie können sehen, ob Ihr Gerät angeschlossen ist oder nicht. Dann bin ich mir nicht so sicher, aber ich denke, Sie müssen einen Server wie in Selenium Android installieren, um Ihre Daten auf Ihr Handy zu streamen. 

0

Stellen Sie sicher, dass sich adb in der Variablen $ PATH Ihres Benutzers befindet.

oder

Sie können versuchen, es mit whereis zu lokalisieren und mit ./adb auszuführen.

Gehen Sie zum Pfad Android/Sdk/platform-tools/ und führen Sie diesen Befehl über das Terminal aus

./adb start-server

0
Himanshu itmca