it-swarm.com.de

Fehlende Unterstützung für die Indizierung der Firebase-App (Android-Fussel)

Bei der Analyse meines Codes (Analyze> Inspect Codes) in Android-Studios erhalte ich diese Fusseln-Warnung.

Die App ist nicht über die Google-Suche indexierbar. Erwägen Sie das Hinzufügen mindestens einer Aktivität mit einem ACTION-VIEW-Füllungsfüller. Weitere Informationen finden Sie in der Problembeschreibung.

Was ist diese Warnung und wie kann ich meine App durch die Google-Suche indexierbar machen? Das klingt für SEO wichtig, aber ich finde keine Details bei Google.

Ich möchte auch wissen, wie Sie von Android Studio auf die "Problemerklärung" zugreifen können.

 enter image description here

Bearbeiten:

"App ist nicht über Google Search indizierbar" war die alte Warnung. Die neue Warnung lautet "Fehlende Unterstützung für die Indizierung der Firebase-App".

140
Angel Koh

Ich habe herausgefunden, wie auf die "Problemerklärung" zugegriffen werden kann Ich muss einen Inspektionsfehler anzeigen, um die vollständige Problemerklärung inline anzuzeigen (und Strg-F1 drücken)

 enter image description here

das Schlüsselwort, das mir fehlt, ist "Deep Links"!

Im Folgenden finden Sie die Android-Entwicklerseite für Deep Links. "So können Sie Ihren App-Inhalt von Google crawlen und Benutzern die Eingabe Ihrer App über Suchergebnisse ermöglichen".

http://developer.Android.com/training/app-indexing/deep-linking.html

im Folgenden finden Sie ein Code-Snippet für einen Deep Link. Ich habe keine Ahnung, wie Google meine App crawlen kann, indem ich sie einfach hinzufüge ...

<activity
    Android:name="com.example.Android.GizmosActivity"
    Android:label="@string/title_gizmos" >
    <intent-filter Android:label="@string/filter_title_viewgizmos">
        <action Android:name="Android.intent.action.VIEW" />
        <category Android:name="Android.intent.category.DEFAULT" />
        <category Android:name="Android.intent.category.BROWSABLE" />
        <!-- Accepts URIs that begin with "http://www.example.com/gizmos” -->
        <data Android:scheme="http"
              Android:Host="www.example.com"
              Android:pathPrefix="/gizmos" />
        <!-- note that the leading "/" is required for pathPrefix-->
        <!-- Accepts URIs that begin with "example://gizmos”
        <data Android:scheme="example"
              Android:Host="gizmos" />
        -->
    </intent-filter>
</activity>

es gibt auch eine Notiz, die sagt 

Note: Intent filters may only contain a single data element for a URI pattern. 
Create separate intent filters to capture additional URI patterns.
104
Angel Koh

Tatsächlich gibt es zwei Möglichkeiten, mit dem Problem "App ist nicht indexierbar durch Google" umzugehen.

  1. Fügen Sie der App einen Deep Link hinzu, wie oben beschrieben.
  2. Deaktivieren Sie einfach die Fusselwarnung. Manchmal wird die App nicht bei Google Play veröffentlicht, sodass keine tiefen Links benötigt werden.

    Android {
    defaultConfig {
    // something
    }
    lintOptions {
    disable 'GoogleAppIndexingWarning'
    baseline file("lint-baseline.xml")
    }
    }
    
19
zkvarz

Sie können die Warnung entfernen, indem Sie den folgenden Code in <intent-filter> in <activity> hinzufügen.

        <action Android:name="Android.intent.action.VIEW" />
14
user

Wenn Sie diese Warnung deaktivieren möchten, bis die Anwendungsentwicklung abgeschlossen ist oder Sie keine Web-URL hinzufügen müssen, fügen Sie diese Zeile in Ihre AndroidManifest.xml-Datei ein.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<manifest xmlns:Android="http://schemas.Android.com/apk/res/Android"
          xmlns:tools="http://schemas.Android.com/tools"
          package="com.example.yourappname">

   <application
       ...
       ...
       tools:ignore="GoogleAppIndexingWarning">

          ....

   </application>

</manifest>
0
Shashanth