it-swarm.com.de

Android Studio Emulator-Fehler "Emulator: CPU-Beschleunigungsstatus: HAXM-Gerät kann nicht geöffnet werden: ERROR_FILE_NOT_FOUND"

Ich konnte Emulator ohne Probleme im Android-Studio verwenden. Seit heute bekomme ich den Fehler als: "Emulator: CPU-Beschleunigungsstatus: HAXM-Gerät kann nicht geöffnet werden: ERROR_FILE_NOT_FOUND" 

Die Virtualisierung ist im BIOS aktiviert, der Intel Hardware Accelerated Execution Manager ist in der Systemsteuerung - Programme .. installiert.

Bitte helfen Sie mit dem Fehler. 

(i7/16 gb/windows 10).

10
akshay

Ich gelöst dieses Problem nach den Schritten

  • Deaktivieren von Hyper-v
  • erneutes Installieren von HAXM
    - Android Studio -> SDK-Manager -> SDK-Tools -> Intel x86-Emulatorbeschleuniger
9
Chanaka

Ich hatte das gleiche Problem, und löste es durch Deaktivieren des Hyper-V-Hypervisors unter Windows (im Menü "Windows-Funktionen aktivieren/deaktivieren").

3
marcor92

Verwenden Sie Hyper-V anstelle von HAXM

Ich hatte den gleichen Fehler. Durch die Deaktivierung von Hyper-V konnte dieser Fehler vermieden werden. Andernfalls konnte Docker nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Um verwenden Sie sowohl den Android-Emulator als auch Docker unter Windows 10, müssen Sie:

  • Deinstallieren Sie den Hardware Accelerated Execution Manager (HAXM).
  • Aktivieren Sie Hyper-V (überprüfen Sie durch Ausführen von "Get-WindowsOptionalFeature - FeatureName Microsoft-Hyper-V-All -Online" in PowerShell als Administrator)
  • Aktivieren Sie Windows Hypervisor Platform.
  • Starte deinen Computer neu
  • Aktivieren Sie die Virtualisierungstechnologie im BIOS Ihres Computers
  • Aktivieren Sie die hardwaremäßige Datenausführungsverhinderung im BIOS

Aktivieren Sie Hyper-V und Windows Hypervisor Platform in Control Panel\Programme\Programme und Funktionen -> Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.

Windows Hypervisor aktivieren

Microsoft empfiehlt, Hyper-V anstelle von HAXM zu verwenden, um den Android-Emulator zu beschleunigen ( detaillierte Anweisungen ).

1
Aquarium

1. Du deinstallierst den Hexm überall auch in Android Studio:

Laden Sie die haxm-Version haxm-macosx_v7_0_0.Zip hier herunter Click Me

Und folgen Sie diesen Schritten: Haxm-Fehler in Android Studio 3.0 mit Windows erfordert einen digital signierten Treiber

0
Ali

Für mich wurde der Hyper-V-Hypervisor nicht installiert, aber ich habe immer noch den Fehler erhalten. Was ich getan habe, war, dass ich zu SDK Manager->SDK Tools gegangen bin und dort ungeprüft Intel x86 Emulator Accelerator geklickt habe. Ich habe mein Android-Studio geschlossen und dann das Android-Studio wieder geöffnet. Anschließend ging es wieder zu SDK Manager->SDK Tools und installierte Intel x86 Emulator Accelerator, indem Sie das Element ankreuzen und auf Anwenden klicken. Und es hat gut funktioniert.

0
Amit Ray

Sie können hyper-v deaktivieren oder hier besuchen.

Sie können keinen VM-beschleunigten Emulator in einer anderen VM ausführen, z. B. VM, die von VirtualBox, VMWare oder Docker gehostet wird. Sie müssen den Android-Emulator direkt auf der Systemhardware ausführen

0
Mobarak Hossen