it-swarm.com.de

Genymotion Virtual Device kann nicht erstellt werden

Ich habe Genymotion und Virtualbox sowie ein virtuelles Geräte-Image erfolgreich heruntergeladen und installiert, kann jedoch kein virtuelles Gerät erstellen.
Ich erhalte eine Fehlermeldung 

Virtuelles Gerät kann nicht erstellt werden: 
Fehler beim Importieren von OVA

Meine Laptop-Spezifikationen
8 GB RAM
Intel Core i7 (Sandy Bridge)
Die Hardware-Virtualisierung ist im BIOS aktiviert.

31
Rajul

Ich habe das Problem gelöst. Es war mein Fehler.
Es funktioniert gut, indem Genymotion mit Administratorrechten ausgeführt wird.

24
Rajul

Durch das Löschen der Genymotion-zwischengespeicherten .ova-Datei, das Löschen des beschädigten bereitgestellten Abbilds, das erneute Herunterladen des Abbilds und die erneute Installation wurde das Problem für mich behoben. 

Beachten Sie, dass die bereitgestellten Images unter: ~/.Genymobile/Genymotion/bereitgestellt sind

die zwischengespeicherten Dateien befinden sich unter: ~/.Genymobile/Genymotion/ova

48
vicwomg

Ich habe das Problem beim Löschen der bereitgestellten Images in behoben 

~/.Genymobile/Genymotion/eingesetzt

Ich habe keine Ovadateien angefasst

18
czaku

Ich bin auch nur auf dieses Problem gestoßen, also für den Fall, dass jemand es benötigt: Der Grund, warum es Administratorrechte benötigt, liegt wahrscheinlich an Ihren Einstellungen, wo das virtuelle Gerät gespeichert wird. Gehen Sie zu Einstellungen - Virtuelle Box - und ändern Sie den Speicherbereich Ihrer virtuellen Geräte. Ich habe mein Set auf etwas wie\Programme\Genymotion gesetzt, deshalb braucht es Administratorrechte. Ich habe nur das Feld ausgeblendet, auf OK geklickt, und es wurde auf den Standardwert in meinem Home-Verzeichnis ... gesetzt. Danach muss ich nicht mehr als Administrator laufen.

(Ich brauche 50 Ruf, um zu kommentieren, also musste ich diese Antwort verwenden ..)

8
antony

Ich habe das Problem selbst gelöst, indem ich alle alten Geräte (die Ordner zuvor erstellter Geräte) aus meinem Ordner .Android/avd löschte. 

5
Ben

In meinem Fall fehlte der DHCP-Server im Host Only-Adapter von Virtual Box. Ich habe bei 192.168.56.100 einen DHCP-Server mit Adressen von 192.168.56.101 - 192.168.56.254 hinzugefügt, und es kam auf. 

3
jaywhy13

Ich hatte auch die Ausgabe. Genymotion zwischengespeicherte Dateien/Geräte löschen, dann Geräte erneut herunterladen und neu installieren.

3
boulaycote

löschen Sie einfach die Datei in Ihrer Eizelle und sie sollte es reparieren. Ich habe meine bereitgestellten Dateien auch nicht gelöscht. (Ich habe versucht, neue virtuelle Maschinen zu erstellen, sie nicht zu öffnen.)

3
JChau405

Wir hatten die gleichen Probleme, weil wir eine falsche Version von Oracle VM Virtual Box hatten. Stellen Sie sicher, dass Sie die falsche Version deinstallieren und Compatible Oracle VM Virtual Box erneut installieren.

3

Der Nachteil des Löschens der bereitgestellten und der .ova-Dateien ist offensichtlich, d. H. Sie müssen das massive 200-MB-Image erneut herunterladen. Eine bessere Wahl ist:

  • Öffnen Sie genymotion und öffnen Sie die Einstellungen -> virtualBox -> virtuelle Geräte. Durchsuchen Sie den Pfad und legen Sie einen Pfad für einen Ordner fest, auf den vollständig ohne Administratorrechte zugegriffen werden kann, z. Legen Sie für Ubuntu den Pfad für virtuelle Geräte in einem beliebigen Ordner in Ihrem Home-Verzeichnis fest, z. B./home/user/deployed, und für Windows können Sie einen Ordner wie C: // deployed verwenden.

Das ist es . Jetzt können Sie Ihre bereits vorhandene .ova-Datei erneut verwenden, um das Image problemlos an einer neuen Lokation bereitzustellen.

2
Sunil Kumar

Schau mal auf dieses Blog .

Genymotion ist früher als AndroidVM bekannt.

Wie der Blog feststellte:

Known bugs (same as 20121119 release) :

Hardware OpenGL/Intel HD/Windows : On most Intel HD drivers running Windows, the AndroVMplayer might crash (in the driver DLL) when starting Android ; you may have to restart AndroVMplayer an important number of times before it suceeds
Hardware OpenGL/WebView : On some GPUs (mostly NVidia ?), the browser and all apps which use the WebView component might show scrambled HTML content
AndroVMplayer now support window resizing, as well as fullscreen mode ; to use AndroVMplayer in fullscreen mode, you have to :

select “manual resolution” and tick the “fullscreen” box
press F11 (Ctrl+F11 on Mac) to switch to fullscreen when the player window has appeared
When starting the virtual machine, AndroVMplayer now check different things :

If your AndroVM virtual machine doesn’t have the “hardware OpenGL” option enabled, it can enable it for you before starting the VM.
If your AndroVM virtual machine first network adapter is not configured, it can configure it for you (as well as create the Host-only network for you).
To summarize that, with this new AndroVMplayer, to use OpenGL hardware you just have to :

Import the AndroVM ova in VirtualBox
Start AndroVMplayer, choose your resolution and the virtual machine you’ve just imported
Click “Run” and it should work
You can still use AndroVMplayer with non-VirtualBox systems (e.g VMWare) but, obviously, you won’t benefit from automatic VirtualBox configuration and VM start/stop ; in this case, you have to choose ‘none’ as the VM name and directly type the IP address of your virtual machine.

Please note that, due to the change in communication, old AndroVMplayer won’t work with 20130222 OVAs and old OVAs won’t work with 20130222 AndroVMplayer.
2
IronBlossom

Ich folgte den folgenden Schritten 

  1. Ich habe alles im Ordner {~/.Genymobile/Genymotion/ova} entfernt (nur mit diesem Schritt funktioniert es manchmal)
  2. alles im Ordner {~/.Genymobile/Genymotion/bin} entfernt 

Danach lud ich die frische Kopie herunter und es funktionierte wie Magie.

Hoffe das hilft.

1
Subodh Gupta

Diese Fehlermeldung wurde behoben, indem der Pfad zum Ordner der virtuellen Maschinen korrigiert wurde (Einstellung> VirtualBox - Virtuelle Geräte). Ja, ich hatte defekte Einstellungen ...

1
Belun

Falls jemand Mac OSX YOSEMITE oder eine frühere Version verwendet. Folge diesem Beitrag. Es hat für mich funktioniert. http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=1196027

Führen Sie diese beiden Befehle in Terminal aus:

Sudo chmod 755/Anwendungen

Sudo chmod 755 /Applications/Virtualbox.app

Ich habe Stunden gebraucht, damit es funktioniert!

1
Antonio Allen
  1. Wenn Sie das Genymotion-Plugin ohne VirtualBox installiert haben, stellen Sie sicher, dass version von VBox compatible mit dem Plugin ist. Andernfalls wird das virtuelle Gerät nicht vom Plugin unabhängig von der OVA-Datei bereitgestellt. Installieren Sie die neueste Version Versionen von beiden, wenn Sie sich nicht sicher sind
  2. Nachdem Sie die Versionen überprüft haben, müssen Sie möglicherweise entweder:

    a: Vergeben Sie über Eigenschaften Administratorrechte für Genymotion

    ODER

    b: Ändern Sie den Speicherort für die bereitgestellten Geräte über Settings/VirtualBox in einen anderen Bereich wie D:/GenyMotion VMs /.

  3. Wenn sowohl Schritt 1 als auch Schritt 2 für Sie nicht funktionieren, müssen Sie leider den Cache über Einstellungen/Verschiedenes löschen und die OVA-Datei erneut installieren. Hoffentlich lohnt sich Ihre Anstrengung. Viel Glück.
1
Abhijeet Prabhu
  1. Überprüfen Sie unter Genymotion> Einstellungen> Virtual Box> Virtual Device>, ob Sie ein Problem mit Ihrem virtuellen Gerätepfad haben. 

 enter image description here

  1. Wenn es immer noch ein Problem ist, entfernen Sie die Dateien unter ~/.Genymobile/Genymotion/ova.
  2. Wenn es immer noch ein Problem ist, entfernen Sie Dateien unter ~/.Genymobile/Genymotion/bin.
  3. Entfernen Sie Genymotion und alle Dateien unter ~/.Genymobile/ und installieren Sie es erneut 
1
Vic

Eine sehr einfache Lösung, die ich gerade ausprobiert habe, ist:

1) Löschen Sie Ihren Installationsordner unter ~/Genymobile

2) Löschen Sie den Ordner für virtuelle Geräte unter C:\Benutzer\Ihr_Name\AppData\Local/Genymobile

3) neu installieren

4) Fertig.

0
KingyBobo

Ich habe dieses Problem unter Windows beim Einrichten des SDK-Pfads in der Konfigurationsoption behoben.

0
emaleavil

Es funktioniert gut, wenn Genymotion mit Administratorrechten ausgeführt wird.

Ich habe das Problem gelöst, indem ich alle Dateien in den Ordnern "Ova", "Vorlagen" und "Bereitgestellt" gelöscht habe. Ich kann herunterladen und erneut installieren sowie ohne Administratorrechte

0
Thuc-Tram Ngo

Das Problem wurde behoben:

  1. Gehen Sie einfach zu ~/.Genymobile/Genymotion/ova (Entweder unter Mac OSX Oder Windows. Sie können diesen Pfad finden, indem Sie den Virtualbox-Pfad unter In den Genymotion-Einstellungen suchen. Es gibt einen Pfad zum Ordner Genymotion/deployed Sie sollten dies tun gehe in den Genymotion/ova Ordner)
  2. Öffnen Sie die Ova-Datei mit Ihrer Virtualbox.
  3. Im Virtualbox-Startdialogfeld, Appliance-Einstellungen, wird angezeigt, dass Guest OS type auf Other Linux 64 eingestellt ist. Sie sollten darauf doppelklicken und den OS-Typ (z. B. Mac OSX El Captain (64-Bit)) und Import:  enter image description here
  4. Starten Sie nun Genymotion und finden Sie das virtuelle Gerät in der Liste der bereits bereitgestellten Geräte, die zur Ausführung bereit sind
  5. Führen Sie das virtuelle Gerät aus. Nach dem ersten Start erhalten Sie eine Warnung, dass die Genymotion-Version nicht mit der Virtualbox-Version übereinstimmt, und wählen Sie Weiter.

Ich hoffe, es hilft zukünftigen Besuchern dieser Seite. 

0
Reza Hashemi

Vergewissern Sie sich noch einmal, dass das virtuelle Gerät, das Sie erstellen möchten, in Genymotion die gleiche Version hat, die Sie ausführen.

Ich habe gerade ein Upgrade auf 2.1.1 durchgeführt, aber alle virtuellen Geräte, die ich installieren wollte, waren für 2.1.0. Das Herabstufen von Genymotion war der Trick. 

0
katzmopolitan

Ich hatte das gleiche Problem. Ich löste es durch:
1 - Ich deinstalliere die virtuelle Box
2 - Ich deinstalliere Genymotion mit allen neuen Ordnern dieser Abhängigkeit
3 - neueste Version der virtuellen Box herunterladen (von Oracle-Site)
4 - neueste Version von Genymotion herunterladen (ohne Virtual-Box-Version
Größe: ca.42M)
5 - Installieren Sie zuerst die virtuelle Box
6 - Genymotion installieren
7 - Bevor Sie genymotion ausführen, sollten Sie Ihr Windows-Betriebssystem neu starten
8 - genymotion als admin ausführen
.__ Entschuldigung für mein englisches Schreiben
Ich bin neu zu lernen: D

0
masood

Oracle VM ware hat ein Update für Windows 10. Ich habe diese Fehlermeldung erhalten, bis ich dieses Update installiert habe.

0
Ryan Lutz

Zuerst gehen Sie zu den Eiern im Ordner und löschen alle Dateien

C:\Users\UserName\AppData\Local\Genymobile\Genymotion\ova

Nachdem Sie die genymotion und die virtuelle Box deinstalliert haben. Als nächstes können Sie die Installation von Genymotion und Virtual Box durchführen. Überprüfen Sie, ob Sie die Version Ihres Betriebssystems (Windows) installieren, und klicken Sie dann auf OK.

Jetzt können Sie ein virtuelles Gerät erstellen.

So funktioniert mein Windows 10 OS.

Ich hatte das gleiche Problem, weil ich eine alte Version von Virtual Box (4.0.0) hatte.
Also, ich uninstalled genymotion und die alte Version von VB, 
und ich installierte genymotion mit virtueller Box (5.0.28) .
Und es hat gut funktioniert.

0
Amine Soumiaa

Eine der oben genannten Lösungen hat für mich nicht funktioniert, aber ich habe es endlich gefunden! 

Sie sollten Unterordner in C:\Users\[your user]\VirtualBox VMs entfernen.

Ich hoffe es hilft dir.

0