it-swarm.com.de

Stellen Sie über Filezilla und SFTP eine Verbindung zum Amazon EC2-Dateiverzeichnis her

Ich habe eine AWS EC2-Instanz erstellt und möchte Dateien mit FileZilla auf einfachste und einfachste Weise in das Serververzeichnis hochladen können. 

283
Eric Brotto

Ich habe ein Video-Tutorial dafür erstellt. 

Verbindung zu Amazon EC2-Dateiverzeichnis mithilfe von FileZilla und SFTP herstellen, Video-Lernprogramm

Zusammenfassung des obigen Video-Tutorials: 

  1. Bearbeiten (Voreinstellungen)> Einstellungen> Verbindung> SFTP. Klicken Sie auf "Schlüsseldatei hinzufügen". 
  2. Navigieren Sie zum Speicherort Ihrer PEM-Datei und wählen Sie sie aus. 
  3. Es erscheint ein Meldungsfeld, in dem Sie um Erlaubnis gefragt werden, die Datei in das ppk-Format zu konvertieren. Klicken Sie auf Ja, geben Sie der Datei einen Namen und speichern Sie sie irgendwo. 
  4. Wenn die neue Datei in der Liste der Schlüsseldateien angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn nicht, klicken Sie auf "Schlüsseldatei hinzufügen ..." und wählen Sie die konvertierte Datei aus. 
  5. Datei> Site Manager Fügen Sie eine neue Site mit den folgenden Parametern hinzu: 

    Host: Ihr öffentlicher DNS-Name der ec2-Instanz oder die öffentliche IP-Adresse des Servers

    Protokoll: SFTP 

    Anmeldetyp: Normal 

    User: Von docs : "Für Amazon Linux ist der Standardbenutzername ec2-user. Bei RHEL5 ist der Benutzername häufig root, möglicherweise aber ec2-user. Bei Ubuntu lautet der Benutzername ubuntu. Bei SUSE Linux lautet der Benutzername root. Bei Debian lautet der Benutzername admin. Andernfalls wenden Sie sich an Ihren AMI-Provider. "

    Drücken Sie die Connect-Taste - Wenn das Speichern von Passwörtern deaktiviert ist, werden Sie aufgefordert, den Anmeldetyp in "Passwort fragen" zu ändern. Sagen Sie 'OK' und bei der Verbindung bei der Kennwort-Eingabeaufforderung Drücken Sie 'OK', ohne ein Kennwort einzugeben, um den Dialog zu verlassen. 

    Hinweis: FileZilla ermittelt automatisch, welche Taste verwendet werden soll. Sie müssen den Schlüssel nicht wie oben beschrieben nach dem Importieren angeben.

Wenn Sie Cyberduck verwenden, folgen Sie this .

Überprüfen Sie this post, wenn Sie Probleme mit der Berechtigung haben.

677

Wenn jemand alle Schritte ausführt und keinen Erfolg hat, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Benutzer verwenden. Ich habe versucht "ec2-user" zu verwenden, aber ich musste "ubuntu" verwenden.

19
Jerad

Stellen Sie sicher, dass Sie Port 22 verwenden. Filezilla verwendet standardmäßig Port 21 für SFTP.

18
TJ Tang

Dies ist sehr einfach, wenn Sie Ihren pem file verwendet haben (ich benutze MacOS/Windows-Benutzer können die gleichen Schritte ausführen.)

  1. Laden Sie einfach Ihre FileZilla herunter (ich verwende MacOS - und lade die kostenlose Version herunter, das ist gut genug)

 enter image description here

  1. Öffnen Sie Site Manager in FileZilla (⌘S) -> Neue Site

 enter image description here

  1. Geben Sie Ihren Hostnamen in das Feld Host ein. 

Beispiel: eca-**-**-**-111.ap-southwest-9.compute.amazonaws.com

  • Wählen Sie Protocol als SFTP - SSH File Transfer Protocol

  • Wählen Sie den Anmeldetyp als Schlüsseldatei aus.

  • Geben Sie Ihren Benutzernamen in das Feld User ein: für mich ist es ubuntu ( finden Sie Ihren ssh-Benutzer

Hinweis:

Betriebssystem vs. Benutzername

Amazon - ec2-Benutzer

Centos - Centos

Debian - admin oder root

Fedora - ec2-Benutzer

RHEL - ec2-user oder root

SUSE - ec2-user oder root

Ubuntu - Ubuntu oder Wurzel

  1. Suchen Sie im Feld Schlüsseldatei Ihre PEM-Datei: und klicken Sie auf Verbinden 

 enter image description here

  1. Das ist alles :) viel Spaß! 

Hinweis: 

(Vergessen Sie nicht, die SSH-Verbindung zu Ihrer IP-Adresse von EC2 zuzulassen)} Wenn nicht, erhalten Sie eine Verbindungsfehlermeldung! 

Hinweis: Zulassen, dass Ihre IP Ihre aws-Instanz über SFTP verbindet

EC2 -> Sicherheitsgruppen -> SSH -> Eingehende Regeln -> Bearbeiten -> Regel hinzufügen ( SSH | TCP | 22 | Meine IP-Adresse (es wird automatisch IP-Adresse | Name für Regel) -> Speichern

16
Elshan

Nur eine kleine Anmerkung zu der gut erklärten akzeptierten Antwort von Yasitha Chinthaka:

Hinweis: FileZilla ermittelt automatisch den zu verwendenden Schlüssel. Ach nein Sie müssen den Schlüssel nach dem Import wie oben beschrieben angeben.

In meinem Fall hatte ich bereits andere 5 ppks aus anderen Instanzen, die ich in der Vergangenheit verwendet habe (wobei der ppk der neuen Instanz am Ende dieser Liste steht). Ich habe den neuen PPK meiner neuen Instanz hinzugefügt, und ich würde mich nicht damit verbinden. Die Fehlermeldung: zu viele Versuche.

Nachdem ich die nicht verwendeten ppks gelöscht hatte, konnte ich mich endlich bei der Instanz anmelden.

Also nein, Filezilla ist nicht so schlau ;-)

6
Lucio Mollinedo

Sie können jeden FTP-Client verwenden. Ich benutze Winscp und es funktioniert gut. Bei all diesen Kunden; Sie können den sicheren SSH-Schlüssel angeben.

3
Deepak

FileZilla hat für mich nicht funktioniert, ich habe diese Fehlermeldung erhalten:

Disconnected: No supported authentication methods available (server sent: publickey)

Was funktionierte, war der Befehl sftp.

Verbinden Sie sich mit der EC2-Instanz mit

sftp -i "path/to/key.pem" [email protected]

Dateien/Verzeichnisse herunterladen

So laden Sie path/to/source/file.txt und path/to/source/dir herunter:

lcd ~/Desktop
cd path/to/source
get file.txt
get -r dir

Dateien/Verzeichnisse hochladen

Um localpath/to/source/file.txt und ~/localpath/to/source/dir zu remotepath/to/dest hochzuladen:

lcd localpath/to/source
cd remotepath/to/dest
put file.txt
put -r dir
1
Kilian Batzner

In meinem Fall sendet Filezilla die AWS-PPK-Datei an jeden anderen FTP-Server, zu dem ich eine sichere Verbindung herstellen möchte. 

Das ist verrückt. Es gibt eine Problemumgehung wie unten beschrieben, aber es ist hässlich.

Es verhält sich nicht gut, wie @Lucio M hervorgehoben hat.

Aus dieser Diskussion: https://forum.filezilla-project.org/viewtopic.php?t=30605

n0lqu:

Einverstanden. Gibt es eine Möglichkeit, innerhalb von FileZilla festzulegen, dass sich eine Site mit einem Passwort anstelle eines Schlüssels authentifizieren soll, oder umgekehrt? Oder sagen Sie ihm, dass Sie das Kennwort zuerst versuchen sollen, und dann nur dann, wenn das Kennwort fehlschlägt. Es scheint mir, dass es zuerst den Schlüssel ausprobiert und dann nicht die Möglichkeit hat, das Kennwort auszuprobieren.

botg (Filezilla admin) antwortete:

Es gibt keine solche Option.

n0lqu:

Könnte eine solche Option hinzugefügt werden oder gibt es gute Problemumgehungen, die jemand empfehlen kann? Im Moment ist die einzige Problemumgehung, die ich kenne, das Löschen des Schlüssels aus den allgemeinen Einstellungen. Fügen Sie ihn erst dann wieder hinzu, wenn Sie eine Verbindung zu einer bestimmten Site herstellen, die ihn benötigt, und löschen Sie ihn dann erneut, wenn er fertig ist, damit er andere Sites nicht stört.

botg:

Im Moment könnten Sie zwei FileZilla-Instanzen mit separaten Konfigurationsverzeichnissen haben (z. B. ein installiertes und ein tragbares).

timboskratch:

Ich hatte gerade dasselbe Problem, und es ist mir gelungen, das Problem zu lösen, indem der Anmeldetyp der Verbindung mit einem Kennwort im Site-Manager geändert wurde. Anstelle von "Normal" konnte ich entweder "Interaktiv" oder "Nach Kennwort fragen" auswählen (nicht wirklich sicher, was der Unterschied ist). Als ich dann erneut versuchte, eine Verbindung mit der Site herzustellen, gab ich eine Aufforderung zur Eingabe meines Passworts und dann eine Verbindung erfolgreich. Dies ist nicht ideal, da Sie sich jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung herstellen, Ihr Kennwort merken und erneut eingeben müssen, aber besser als die Installation von 2 Instanzen von FileZilla . Ich stimme völlig zu, dass es im Site Manager sehr nützlich wäre, vollständige Optionen dafür zu haben, wie FileZilla eine Verbindung zu jeder eingerichteten Site herstellen soll (ob ein Kennwort, ein Schlüssel usw. Verwendet wird.) Hoffe das ist hilfreich! Tim

Siehe auch: https://forum.filezilla-project.org/viewtopic.php?t=34676

So scheint es:

Verwenden Sie für mehrere FTP-Sites mit Schlüsseln/Kennwörtern mehrere Filezilla-Installationen, OR, Verwenden Sie für alle Server denselben ppk-Schlüssel.

Ich wünschte, es gäbe einen Weg, um FileZilla mitzuteilen, welcher PPK für welche Site in Site Manger ist

0
site80443

Zunächst ist Filezilla ein FTP/SFTP-Client/Server. Wir müssen den Client für diesen Zweck verwenden.

1) Laden Sie den Client von der URL herunter: https://filezilla-project.org/

2) Wechseln Sie zur AWS Management Console und dann zu EC2. Wählen Sie die Instanz aus, auf die Sie zugreifen möchten, kopieren Sie die DNS- oder IP-Adresse der Instanz und fügen Sie sie in den Filezilla-Hostnamen ein.

Folge Bild: Amazon-Instanzzugriff über FileZilla

3) Geben Sie dann den Benutzernamen für die Instanz ein, die Sie erstellt haben. Für Amazon-AMI wird es ec2-user sein und für andere Betriebssysteme wäre es anders. Geben Sie dann das Passwort und den Port ein (21 oder 22).

4) Anschließend wird nach dem Schlüssel gefragt, der sich im Pem-Format befindet. Wählen Sie einfach die PEM-Datei aus und bestätigen Sie die Authentifizierung. Klicken Sie auf Ja und Sie sind fertig.

Hinweis: Erlauben Sie in Ihrer EC2-Sicherheitsgruppe die Portnummern 21 und 22, die für den FTP-Zugriff erforderlich sind.

0
Patrick R

am einfachsten und einfachsten ist es, einen FTP-Login zu erstellen. Hier ist eine kleine und leicht verständliche Tutorial-Site zu stackoverflow selbst, wie man Dinge in 2min einrichtet ... Einrichten von FTP auf Amazon Cloud Server

alles was du tun musst, ist: 1. Öffnen Sie den Site-Manager in FileZilla 2. Neue Site hinzufügen 3. Geben Sie die Hostadresse und den Port ein, wenn der Port nicht der Standardport ist 4. Kommunikationsart: SFTP 5. Sitzungstypschlüsseldatei 6. Setzen Sie den Benutzernamen 7. Wählen Sie das Schlüsseldatei-Verzeichnis aus, aber passen Sie auf Windows-Datei auf. Der Explorer sucht standardmäßig nach der ppk-Datei.

da Sie eine neue Site hinzufügen und das nächste Mal konfigurieren, wenn Sie eine Verbindung herstellen möchten, wählen Sie einfach Ihre gespeicherte Site aus und stellen Sie eine Verbindung her. Das ist es.

0

Alte Frage, aber was ich gefunden habe, ist, dass Sie nur die ppk-Datei hinzufügen müssen. Einstellungen -> Verbindungen -> SFTP -> Schlüsseldatei hinzufügen Benutzername und Host sind die gleichen, die Sie angeben würden Wenn Sie PuTTY verwenden, das in http://docs.aws.Amazon.com/AWSEC2/latest/UserGuide/ec2-connect-to-instance-linux.html .__ erwähnt wird, könnte dies jemandem helfen.

0
xelber