it-swarm.com.de

AWS: Mounten Sie S3-Bucket in eine EC2-Instanz. (Späteres FTP-Tunneln)

was will ich machen 

Schritt 1: Montieren Sie einen S3-Bucket an einer EC2-Instanz.

Schritt 2: Installieren Sie einen FTP-Server in der EC2-Instanz und tunneln Sie FTP-Anforderungen an die Dateien im Bucket.

Was habe ich bisher gemacht?

  • eimer erstellen
  • sicherheitsgruppe mit offenen Eingangsports erstellen (FTP: 20,21 - SSH: 22 - einige mehr)
  • verbinden Sie sich mit ec2

Und der folgende Code:

wget https://storage.googleapis.com/google-code-archive-downloads/v2/code.google.com/s3fs/s3fs-1.74.tar.gz
tar -xvzf s3fs-1.74.tar.gz
yum update all
yum install gcc libstdc++-devel gcc-c++ Fuse fuse-devel curl-devel libxml2-devel openssl-devel mailcap
cd s3fs-1.74
./configure  --prefix=/usr
make
make install
vi /etc/passwd-s3fs # set access:secret keys
chmod 640 /etc/passwd-s3fs
mkdir /s3bucket
cd /s3bucket

Und CD-Antworten: Transport endpoint is not connected

Weiß nicht, was los ist. Vielleicht verwende ich den falschen Benutzer? Momentan habe ich (aus Testgründen) außer root nur einen Benutzer.

Der nächste Schritt wäre der FTP-Tunnel, aber jetzt möchte ich, dass dies funktioniert.

6
Timo

Ich habe diese Anweisungen jetzt befolgt. https://github.com/s3fs-Fuse/s3fs-Fuse

Ich denke, sie rufen die API auch im Hintergrund auf, aber sie funktioniert wie ich wollte.

4
Timo
3
Godsent

Punkt 1

Während der andere Antwortende richtig ist, dass S3 nicht dafür gebaut ist, ist es nicht wahr, dass ein Eimer nicht montiert werden kann (ich würde jedoch ernsthaft in Betracht ziehen, einen besseren Weg zu finden, um Ihr Problem zu lösen).

Sie können jedoch s3Fuse verwenden, um S3-Buckets in EC2 bereitzustellen. Es gibt viele gute Gründe, dies nicht zu tun, ausführlich hier .

Punkt 2

Von dort müssen Sie nur noch einen Standard-FTP-Server einrichten, da der Bucket jetzt auf Ihrem System wie ein anderes Dateisystem (meistens) angezeigt wird.

vsftpd könnte dafür eine gute Wahl sein. Ich würde beide ausprobieren und dann getrennte Fragen mit spezifischen Problemen stellen, auf die Sie stoßen, aber dies sollte Ihnen eine grobe Übersicht geben, aus der Sie arbeiten können. (Naja, in Wirklichkeit würde ich keine versuchen und S3 über App-Code verwenden, der die API verbraucht, aber trotzdem).

1
Tom Manterfield