it-swarm.com.de

Aussicht AJAX Antwortinhalt in Chrome-Entwicklertools?

Normalerweise verwende ich FireBug, um meine AJAX - Anforderungen zu debuggen. Sie können damit sowohl den Inhalt Ihrer Anfrage als auch die Antwort überprüfen, die vom Server zurückgesendet wurde. (Er benachrichtigt Sie auch in der Konsole, wenn diese auftreten. Dies ist eine nützliche Funktion, die Chrome scheinbar fehlt).

In Chrome kann ich nur die Anfragen anzeigen, nicht die Antworten. Wenn ich versuche, die Antwort zu überprüfen, wird auf der Benutzeroberfläche nur "Kein Inhalt verfügbar" angezeigt (Entwicklertools> Ressourcen> myRequest.php> Inhalt). Muss ich etwas aktivieren, damit sich die Chrome-Entwicklertools diese Anforderungen merken können?

BEARBEITEN: Falls es darauf ankommt, werden diese Anforderungen in einem Flash-Objekt ausgeführt.

49
Ender

Der Inhalt von ajax-Antworten ist noch nicht sichtbar, wenn die Anforderung von einem Plugin generiert wird ..__ Es besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem bald behoben wird.

2
loislo

Wenn Sie sich in einem Dev-Channel von Google Chrome befinden:

http://www.chromium.org/getting-involved/dev-channel

... Sie sollten in der Developer Tools-Konsole mit der rechten Maustaste darauf klicken können, und auf "XMLHttpRequest-Protokollierung aktivieren" klicken.

Nach der Aktivierung werden die XHR-Anforderungen in der Konsole angezeigt. Sie können darauf klicken, um zum Ressourcenfenster zu gelangen, wo Sie den Inhalt eines XHR sehen können.

83
Masterov

Was Sie möglicherweise sehen, ist nur die OPTIONS-Anforderung einer CORS-Anforderung, die vom Google Chrome-Inspektor als XHR-Anforderung behandelt wird. Wenn Sie also nach XHR-Anforderungen filtern, wird möglicherweise nur die anfängliche OPTIONS-Preflight-Anforderung angezeigt, deren Antwort keinen Inhalt enthält, und wird verwirrt, da Chrome anscheinend die Antwort nicht zeigt. Deaktivieren Sie den Filter und gehen Sie zur nächsten Anfrage für dieselbe URL, die höchstwahrscheinlich die "echte" Anfrage ist, die dieser CORS-Preflight-Anfrage entspricht.

7
Robin Green

Das gleiche Problem ist aufgetreten: POST - Anforderung von Flash + JSON-Antwort + Keine Antwort im Chrome-Inspektor. Kein Problem mit FF + FireBug.

Das Hinzufügen von charset = utf-8 zu Content-Type in den Antwort-Headern löste das Problem für mich:

Inhaltstyp: application/json; Zeichensatz = utf-8

Ich bin nicht sicher, ob dies die richtige Lösung für dieses Problem ist, aber zumindest kann ich jetzt die JSON-Antwort in Chrome Inspector sehen.

3
Cristian

Ich hatte eine leere Antwort, weil das Skript leere Daten per gesendet hat 

die();
1
Michal Wrd

Aktivieren Sie die Ressourcenverfolgung, und überprüfen Sie die Registerkarte Ressourcen. Ressourcen-Tracking scheint viel besser zu funktionieren, wenn Sie das Kontrollkästchen "Ressource-Tracking immer verwenden" aktivieren.

1
Dagg Nabbit

Der Grund kann nicht nur in Chrom sein, sondern auch die Vorschau kann durch JS-Code gestoppt werden. Beispielsweise gibt es ein Plugin für Vue.js mit dem Namen vue-resorcese, und dieses Problem trat auf: Chrome, keine Antwortdaten nach der Anforderung von OPTIONS? Ich lebte mehrere Monate mit dieser Ausgabe, bis ich diese Frage heute fand. Die aktuelle Frage hat nie eine Antwort gegeben, daher teile ich sie jetzt hier.

Details: Dieses Plugin hatte den nächsten Code, der das XHR-Objekt erstellt:

if ('responseType' in xhr && SUPPORTS_BLOB) {
       xhr.responseType = 'blob';
}

Dieser Code war in Ordnung und die Vorschau funktionierte bis auf ein Chrome-Update. Als ich das heute kommentierte, erschien wieder eine Vorschau! Überprüfen Sie also zunächst Ihren XHR-Wrapper. Möglicherweise hat er etwas davon.

Es war das seltene Problem, weil es nur mit CORS Preflight reproduziert wurde. BTW-Rechtsklick auf OPTIONS XHR und REPLAY zeigte auch eine Vorschau.

hier hast du es 

0
user3479125

Im Fail-Callback verfügt der erste Parameter über eine Eigenschaft mit dem Namen responseText. 

0
Phillip Senn

Lösung für PHP:

Der Grund könnte sein, dass die angeforderte URL ( php page) Fehler aufweist. Da jedoch bei vielen Hostings die Fehlerausgabe deaktiviert wurde, müssen Sie das in der angeforderten.php-Datei aktivieren (irgendwo im Anfang der Datei)

ini_set('display_errors', 1);
ini_set('display_startup_errors', 1);
error_reporting(E_ALL);

Danach sehen Sie die Antwort dort.

0
T.Todua