it-swarm.com.de

Was ist der Unterschied zwischen Sprint und Iteration in Scrum und der Länge jedes Sprints?

  1. Gibt es einen Unterschied zwischen Sprint und einer Iteration oder kann man Iterationen innerhalb eines Sprints haben oder Sprint ist nur die Terminologie, die anstelle von Iteration in Scrum verwendet wird? Es wird hilfreich sein, wenn jemand etwas Licht in diese Richtung bringen kann.

  2. Angenommen, es gibt 4 Sprints, und Sie haben entschieden, dass der erste Sprint bis zu 10 Tage dauern wird. Ist es erforderlich, dass die anderen 3 Sprints die gleiche Länge wie der erste Sprint haben sollen? 

61
kurozakura

Alle Sprints sind Iterationen, aber nicht alle Iterationen sind Sprints. Iteration ist ein allgemeiner Begriff in der iterativen und inkrementellen Entwicklung (IID). Scrum ist eine spezielle Variante von IID, daher ist es sinnvoll, auch die Terminologie zu spezialisieren. Es hilft auch, die Methodik von anderen IID-Methoden abzugrenzen :)

Was die Sprintlänge angeht: Alles läuft, solange der Sprint zeitgesteuert ist, d. (Oder in seltenen Fällen wird der Sprint vorzeitig beendet, um einen neuen Sprint zu starten, falls sich einige wesentliche Randbedingungen ändern.)

Es hilft, Sprints von ähnlicher Dauer zu haben. Über den Sprint-Zeitplan müssen Sie sich weniger erinnern, und Ihre Planung wird genauer. Ich halte meine gerne bei zwei Kalenderwochen, die außerhalb der Ferienzeit in 8..10 Werktage vergehen.

65
laalto

Sprint == Iteration.

Die Längen können variieren, aber es ist eine schlechte Planung, wenn man sie zu sehr variieren lässt.

Halten Sie sie konstant in der Dauer und Sie werden besser planen und liefern können. Alles wird daran gemessen, wie viele 10-Tage-Sprints es dauert, um eine Reihe von Anwendungsfällen zu beenden.

Halten Sie sie in der Länge konstant, und Sie können Ihre Lieferungen, Endbenutzertests usw. genauer planen.

Es geht darum, pünktlich mit einem konstanten Tempo zu veröffentlichen. Ein regelmäßiger Zeitplan macht das Management etwas einfacher und vorhersehbarer.

12
S.Lott

Das Wichtigste an einem Sprint ist, dass innerhalb eines Sprints die Funktionalität, die geliefert werden soll, festgelegt ist.

Ein Sprint ist normalerweise eine Iteration. Sie können jedoch beispielsweise einen 4-wöchigen Sprint haben, aber vier einwöchige Iterationen innerhalb dieses Sprints.

Es wird viel über die Länge der Sprints diskutiert. Ich denke, wenn Sie es gemäß dem Buch tun, sollten sie alle gleich lang sein.

Wir haben herausgefunden, dass ein kurzer erster Sprint, um die Entwicklungsumgebung in Betrieb zu nehmen, gefolgt von längeren Sprints für grundlegende Funktionen und dann kurzen Sprints gegen Ende des Projekts, für uns funktioniert hat.

3
Shiraz Bhaiji

Iteration ist gleichbedeutend mit Sprint, Sprint ist nur die Scrum-Terminologie.

Bei der Frage nach der Sprintlänge ist die einzige Vorsicht, die ich anmerken möchte, dass Sie in Scrum die Sprints der Vergangenheit verwenden, um ein gewisses Maß an Vorhersehbarkeit hinsichtlich der Fähigkeit Ihrer Teams zu erreichen, ihre Verpflichtungen für den Sprint zu erfüllen. Sie tun dies, indem sie eine Geschwindigkeit über mehrere Sprints hinweg entwickeln. Eine Änderung der Teammitglieder oder die Länge des Sprints sind Faktoren, die die Geschwindigkeit eines Sprints im Vergleich zu früheren Sprints beeinflussen.

Die Geschwindigkeit ist ebenso wie der Hintergrund die Summe der Schätzpunkte, die den Backlog-Elementen oder Storys zugewiesen wurden, die während dieses Sprints vollständig abgeschlossen wurden. Die meisten Agile-Befürworter (z. B. Mike Cohn, Ken Schwaber und Jeff Sutherland) empfehlen, dass Teams "das aktuelle Wetter" verwenden, um ihre zukünftigen Einschätzungen darauf zu stützen, inwieweit sie glauben, dass sie sich im Sprint verpflichten können. Dies bedeutet, dass der Durchschnitt der letzten Sprints als Grundlage für eine Schätzung in der nächsten Sprint-Planungssitzung verwendet wird.

Wenn Sie die Sprintlänge ändern, können Sie die Geschwindigkeitsstatistik, die das Team für die Sprintplanung verwendet, und den Produktverantwortlichen für die Releaseplanung (dh die Vorhersage, wann das Projekt endet oder was am Ende im Projekt sein wird) ändern ).

Ich empfehle, Mike Cohns Buch über agiles Schätzen und Planen einen Überblick darüber zu geben, wie Sprints, Schätzung und Planung zusammenpassen können.

2
hoshposh
  1. Wo ich arbeite, haben wir 2 Sprints zu einer Iteration. Die Iteration-Demo steht den Geschäftsakteuren vor, die sich nach jedem Sprint nicht treffen wollen, aber das ist unsere Interpretation der Terminologie. An manchen Orten können die Begriffe gleichbedeutend sein. Ich weise nur darauf hin, dass sie bei meiner Arbeit nicht dasselbe sind.

  2. Nein, Sprints können unterschiedliche Längen haben. Bei meiner Arbeit hatten wir einen halben Sprint, um unsere Sprints an die Iterationen anzupassen, die andere Projektmitglieder aus einer anderen Abteilung verwendeten.

2
JB King
  1. Sprint ist nur der Begriff für eine Iteration.
  2. Sie können die Sprintlänge so ändern, wie Sie es möchten, aber wahrscheinlich möchten Sie versuchen, eine Zeit zu finden, die "gut funktioniert" (was für Ihr Team eine beliebige Anzahl von Dingen bedeuten kann) und am Ende erhalten bleiben Zeit.
1
matt b

"___ ist größtenteils ein organisatorisches Problem, das durch lange Arbeitszeiten, geringe Ausfallzeiten und ständige Überwachung durch Kollegen, Kunden und überlegene Personen verursacht wird"

Nein, das ist nicht die Definition von Scrum, sondern der Wikipedia-Auszug zur Definition von Burnout.

Machen Sie nicht zu viele 10-Tage-Sprints. Sie werden Ihr Team irgendwann ausbrennen. Verwenden Sie kurze Sprints dort, wo Sie sie wirklich brauchen, und machen Sie nicht zu viele hintereinander. Langfristig denken. Ein Distanzläufer macht sich immer für das gesamte Rennen auf den Weg und sprintet auf kurzen Strecken nur dort, wo es wichtig ist.

Wenn Sie Ihr Team ausbrennen, können Sie alle diese ausgefallenen Scrum-Charts rausschmeißen, sie tun nichts für die sinkende Produktivität Ihres Teams.

1
McG

Nach meiner Erfahrung

  1. Sprint ist eine Art Iteration, und es gibt viele Iterationen innerhalb eines einzelnen Sprints (z. B. wird eine Aufgabe neu gestartet oder iteriert, wenn sie fehlgeschlagen ist und immer noch eine geschätzte Zeit hat) oder über viele Sprints hinweg als laufende Aufgaben ausführen).
  2. Normalerweise kann die Dauer eines Sprints eine oder zwei Wochen betragen. Es hängt von der erforderlichen Zeit und der Priorität der Aufgaben ab (die vom Product Owner oder Scrum Master oder dem Team festgelegt werden könnten) aus dem ProduktRückstand.

ref: https://en.wikipedia.org/wiki/Scrum_(software_development)

0
kolunar