it-swarm.com.de

Wie lassen sich Seitenzugriffe auf Websites grob in potenzielle Einnahmen aus Anzeigen umwandeln?

Ich weiß, dass dies in hohem Maße von jedem Einzelfall abhängt, aber nehmen wir an, dass eine Website 100.000 einzelne Seitenaufrufe pro Tag ausführt.

Vielen Dank.

5
serg

Ich stimme Spätzel insoweit zu, als Sie von CPC Werbung sprechen. In Bezug auf CPM-Werbung ist es jedoch einfacher, dies herauszufinden.

Viele Einsteiger-Werbenetzwerke zahlen 0,50 bis 1 US-Dollar pro 1000 Anzeigenimpressionen. Für eine Website mit 100.000 Seitenaufrufen pro Tag sprechen Sie also von 50 bis 100 US-Dollar. Verdoppeln Sie dies, wenn Sie zwei Anzeigenblöcke haben. dreifach, wenn du drei hast; usw.

Es hängt natürlich auch davon ab, wer Ihr Publikum ist. Wenn Ihre Nutzer für Werbetreibende attraktiv sind, können Sie deutlich höhere CPMs berechnen.

5
pmaiorana

Das kann man nicht sagen. Die Kriterien, anhand derer bestimmt wird, ob Nutzer auf eine Anzeige klicken, hängen von vielen Faktoren ab, darunter Layout und Inhalt der Website.

Probieren Sie einfach Googeln Adsense-Layoutvorschläge und Sie werden feststellen, dass viele Leute viel Zeit damit verbringen, zu experimentieren, um andere dazu zu bringen, auf mehr Anzeigen zu klicken.

Grundsätzlich müssen Sie zur Beantwortung Ihrer Frage experimentieren, um festzustellen, wie viel Sie mit Anzeigen verdienen können, und Ihre Website auf verschiedene Arten modifizieren, um Ihren Umsatz zu maximieren.

3
spaetzel

Dies hängt nicht nur vom Layout Ihrer Seite ab, sondern auch vom Inhalt Ihrer Seite und den Personen, auf die Ihre Seite abzielt. (AdWords-Nutzer haben die Möglichkeit, Anzeigen nur für Nutzer bestimmter Standorte zu schalten.)

2
theycallmemorty

Dies hängt nicht nur vom Inhalt der Seite und dem Layout der Seite ab, sondern auch vom Inhalt der Anzeigen. Mit Adsense können Sie die Anzeigen auf den Content abstimmen, um deren Effektivität zu maximieren. Überprüfen Sie die Google AdSense-Anpassung.