it-swarm.com.de

Was ist der beste Weg, um einen Programmierblog zu bewerben?

(Die Jungs von 'Programmers' haben mich hierher verwiesen ...)

Wie bewerben Sie Ihren Programmierblog?

Ich habe vor kurzem mit http://blackforestcoder.blogspot.com/ begonnen, um meine Fortschritte bei der Arbeit mit neuen Technologien und Ideen aufzuzeichnen. Das Hauptziel ist es, eine Liste von Fallstricken und Lösungen bereitzustellen und Feedback von den Lesern zu erhalten.

Seit ich es vor 10 Tagen eingerichtet habe, hatte ich nur ungefähr 2-3 Treffer, obwohl Google es indizieren soll. Wie kann ich die Trefferquote erhöhen?

6
paul

Der beste Weg, für Ihr Blog zu werben, ist nicht, das Blog selbst zu bewerben, sondern die darin enthaltenen Informationen. Wenn Sie einen Artikel darüber schreiben, wie Sie ein häufig auftretendes Programmierproblem lösen, sollten Sie nach Personen suchen, bei denen dieses Problem auftritt. Versehen Sie sie dann mit einem Link zu Ihrer Lösung.

Die Leute sind an Lösungen für ihre Probleme interessiert, und das Programmieren von Blogs wird interessant, wenn der Blogger weiterhin Lösungen für Probleme veröffentlicht, mit denen sie konfrontiert sind. Ich folge css-tricks.com aus genau diesem Grund. Es gibt Lösungen für Probleme, die ich als Webentwickler habe.

Wenn Sie Probleme in Foren (oder auf Websites wie diesen) suchen und Ihre relevanten Links bereitstellen, wird Ihr Google-Ranking ebenfalls steigen, da Sie über andere Websites verfügen, die zu Ihren Websites führen.

Vorsicht jedoch! Versuchen Sie, Ihre Links nicht zu spammen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf relevante Informationen verweisen, die für diejenigen hilfreich sind, die nach einer Lösung für ein Problem suchen.

8
Xand0r

Ein guter Tipp ist die Verwendung von Twitter und anderen sozialen Medien. Seien Sie auch in anderen Foren mit Links zum Blog in Ihrer Signatur aktiv.

Nehmen Sie an anderen Programmierblogs teil und tragen Sie zur Wertsteigerung ihrer Websites bei, indem Sie aufschlussreich und intelligent kommentieren. Natürlich sollten Sie Links zu Ihrem Blog in die Veröffentlichung einbeziehen (dies ist problemlos möglich, ohne Spam zu verursachen, wie andere Plakate gezeigt haben).

Hoffentlich werden sie sich entweder austauschen oder Ihre Kommentare helfen, Benutzer mit Ihrem Schreibstil oder Ihrer Qualität oder Ihren Antworten anzulocken (dies ist auch eine gute Schreibpraxis).

3
MrG

Bezahlt:

Zu Beginn ist Google AdWords möglicherweise eine gute Wahl. Sie müssen alle Ihre Kampagnen aktiv optimieren und aktualisieren. Versuche sehr genau zu sein, damit du nicht mit den großen Waffen konkurrierst.

Insbesondere würde ich empfehlen Googles Display-Netzwerk auf bestimmten programmierbezogenen Websites, auf denen Ihre potenziellen Leser sein könnten.

Sie sollten diese Option jedoch vorsichtig verwenden, wenn Sie mit ihr nicht vertraut sind.

Kostenlos (aber zeitaufwendig und sollte trotzdem durchgeführt werden, wenn AdWords vorhanden ist):

Schreiben Sie frischen Originalinhalt und bewerben Sie ihn mit allen verfügbaren GUTEN SEO-Techniken.

Hier ist ein netter Blickpunkt.

Bitten Sie besonders zu Beginn der Nutzung der sozialen Netzwerke Ihre Freunde und Mitarbeiter (insbesondere, wenn Sie als Programmierer arbeiten), für Ihr Blog zu werben.

Viel Glück!

2
Trufa

Wenn ein Programmierer ein paar Projekte pro Jahr durchführte und alles zeigte (dh eine 30-minütige Präsentation zu Zweck, Struktur und Logik des Projekts, und dann ein Video der gesamten Programmierung aufzeichnete, das einige verbale Erklärungen enthielt, usw .,) und dies in einer anständigen Auflösung und Komprimierung, würde ich seine Seite mit einem Lesezeichen versehen. Tatsächlich würden viele Leute. Wenn Sie ein Blog zum Thema Programmieren erstellen und auf fortgeschrittenem Niveau schreiben, verstehen es die Noobs nicht und die Experten lesen es nicht gern, weil sie es höchstwahrscheinlich bereits wissen ... oder weil sie ihr eigenes haben Sachen zu tun und kann nicht gestört werden. Die Leute wollen Programmierblogs besuchen, um etwas zu lernen, und nicht, um zu lesen, wie viele Akronyme jemand in einen Satz einfügen kann, wenn er ein Problem beschreibt, von dem niemand etwas weiß, bei einem Projekt, das niemand versteht.

Natürlich würde dies die Verwendung von YouTube zum Hosten dieser Menge an Videos erfordern, aber das ist nur mehr kostenlose Werbung.

Das Fazit ist, dass man etwas zu bieten hat, um die Besucher ein- oder zweimal auf Ihre Website aufmerksam zu machen. Wenn man sie jedoch Dutzende oder Hunderte Male besuchen möchte, muss man ihnen etwas anbieten können.

2
Michael