it-swarm.com.de

Entfernen Sie die Seitenleiste, oder verhindern Sie, dass sie in Adobe Reader standardmäßig geöffnet wird

Wie kann ich in Adobe Acrobat Reader DC (derzeit 2015.007.20033) verhindern, dass die Seitenleiste standardmäßig geöffnet wird?

Es ist nicht so schlimm, wenn sich ein PDF Dokument im Hochformat befindet, aber das Öffnen eines Dokuments im Querformat beansprucht zu viel Immobilien.

 enter image description here


Aktualisierung am 1. Februar 2017

Die zuvor akzeptierte Antwort ist für neuere Versionen von Adobe nicht mehr korrekt.

Weitere Informationen zu neueren Versionen von Adobe finden Sie unter Die neue Antwort . sowohl Windows als auch Mac.

268
MonkeyZeus

Neuere Versionen von Adobe Acrobat Reader DC (derzeit am 19.012.20034) haben sowohl den Wortlaut als auch die Funktion in Einstellungen geändert. Anstatt die Option zum standardmäßigen Öffnen des Werkzeugfensters zu deaktivieren, merkt sich die Anwendung jetzt, ob sie zuvor ein- oder ausgeblendet war.

Bevor Sie Ihre Einstellungen ändern, öffnen Sie Acrobat Reader und navigieren Sie in der Menüleiste zu Ansicht > Einblenden/Ausblenden > Werkzeugfenster , um es entsprechend auszublenden.

 Menu Bar - Tools Pane

Neuere Versionen von Acrobat Reader DC zeigen weiterhin eine Reihe von Symbolen rechts neben Ihrem PDF Dokument an, nachdem Sie den Werkzeugbereich ausgeblendet haben. Sie können sie jedoch einfach ausblenden, indem Sie auf das Symbol unten rechts klicken, mit dem Sie Aufgabenbereich ausblenden .

 Hide Task Pane

Verwenden Sie anschließend die Menüleiste, um Bearbeiten > Einstellungen auszuwählen, und markieren Sie im folgenden Fenster oben links Dokumente . Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktuellen Status des Werkzeugfensters speichern und wählen Sie dann die SchaltflächeOK.

 Preferences

117
Run5k

Ab dem 1. Februar 2017: Adobe Reader DC hat seine Benutzeroberfläche geändert. Bitte sehen Sie die neu akzeptierte Antwort: https://superuser.com/a/1173789/259665

Für Versionen c. 2015/2016:

In der Version 15.008.20082 (14. Juli 2015) hat Adobe dies mit einer Einstellung behoben! So ändern Sie dies:

Gehen Sie zu Bearbeiten> Voreinstellungen (oder drücken Sie Strg + K) und deaktivieren Sie im Abschnitt "Dokumente" die Option "Werkzeugfenster für jedes Dokument öffnen".

Adobe preferences > documents > Open Settings

195
Chris Betti

Anscheinend gibt es keine Einstellung dafür in den Einstellungen oder anderswo. Wir bleiben also bei jedem neuen Dokument, das wir öffnen, beim "Werkzeugfenster" (so nennt es Adobe).

Es gibt eine Tastenkombination zum Ein- und Ausblenden: Shift-F4 erledigt den Trick. Natürlich ist das bei weitem keine Lösung für dieses Problem, nicht einmal eine Problemumgehung, aber dennoch.

Wie viele andere Benutzer halte ich die Unfähigkeit, den Werkzeugbereich standardmäßig auszublenden, für lächerlich. Lassen Sie uns also Fehlerberichte mit Adobe en masse über diese URL einreichen: https://www.Adobe.com/cfusion /mmform/index.cfm?name=wishform

43
Maarten

Eine weniger zerstörerische Methode zur Behebung dieses Problems wurde in den Foren von Adobe veröffentlicht: Wie entferne ich den rechten Bereich in Reader DC .

Die Lösung besteht darin, die XML-Datei "Adobe/Acrobat Reader DC/Reader/AcroApp/ENU/Viewer.aapp" so zu bearbeiten, dass sie nur Folgendes enthält:

<Application xmlns="http://ns.Adobe.com/acrobat/app/2014" title="Viewer" id="Viewer" majorVersion="1" requiresDoc="true" minorVersion="0">
</Application>

Dies führt dazu, dass der Werkzeugbereich standardmäßig ausgeblendet wird, jedoch ohne den Verlust der Funktionalität (und potenzielle Abstürze), wie dies bei der Methode zum Verschieben von Dateien der Fall ist.

39
ShastriH

Möglicherweise gibt es eine Problemumgehung. Dabei werden einige Dateien (Adobe-Applets) in ein anderes Verzeichnis verschoben.

Benutzer jerryANDtom wies in einem Thread im Adobe-Forum darauf hin :

Wechseln Sie in das Installationsverzeichnis, d. H. C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroApp\ENU
Erstelle einen neuen Unterordner (ich habe Disabled verwendet).
Verschieben Sie drei Dateien aus dem Ordner ENU in den neuen Ordner Disabled: AppCenter_R.aapp, Home.aapp und Viewer.aapp.
Öffnen Sie ein PDF und keine Werkzeugleiste mehr!

17
Glauco Aquino

@ Glauco Aquino

Gute Antwort! Für den Fall, dass es Mac-Benutzer gibt, die das gleiche Problem haben, können die gleichen Schritte auf Mac OS X angewendet werden, das ursprünglich von mir in demselben Thread im Adobe-Forum veröffentlicht wurde.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Anwendung "Adobe Acrobat Reader DC.app" ordnungsgemäß geschlossen und beendet haben:

  1. Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zu Applications
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Adobe Acrobat Reader DC" und wählen Sie "Paketinhalt anzeigen".
  3. Navigieren Sie zu/Contents/Resources/AcroApp/ENU/(oder einem beliebigen 3-Buchstaben-Sprachcode, den Sie verwenden).
  4. *** Einen neuen Ordner erstellen. Nennen Sie den Ordner "Disabled".
  5. *** Verschieben Sie die folgenden 3 Dateien in den Ordner "Disabled": AppCenter_R.aapp; Home.aapp; Viewer.aapp Wenn Sie dies per Drag & Drop mit der Maus tun, halten Sie die Befehlstaste gedrückt, um sicherzustellen, dass die Dateien verschoben und nicht kopiert werden.
  6. Schließen Sie Finder und starten Sie Adobe Acrobat Reader DC

*** Möglicherweise müssen Sie diese Aktionen mit Ihrem Administratorkennwort autorisieren.

9
JKVeganAbroad

Diese ärgerliche Funktion kann auch durch Ändern der folgenden Registrierungseinstellung deaktiviert werden:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Adobe\Acrobat Reader\DC\AVGeneral]
"bRHPSticky"=dword:00000001

Wie seltsam es auch erscheinen mag, der Wert 1 bedeutet, dass der rechte Bereich standardmäßig deaktiviert (ausgeblendet) ist. Dies entspricht dem Bereich "Werkzeuge für jedes Dokument öffnen" im Abschnitt "Dokumente" unter "Bearbeiten> Voreinstellungen".

7
Ondrej Tucny

Die Werkzeugleiste ist etwas verwirrend und hat mir nicht gefallen. Ich wünschte, es gäbe eine dauerhafte Möglichkeit, sie aus den Einstellungen zu entfernen.

Für die aktuelle Instanz von Adobe Reader DC gibt es eine Möglichkeit, die Symbolleiste auszublenden. Probieren Sie den "Read Mode (Ctrl+H) ". Dadurch wird die Werkzeugleiste für die aktuelle Sitzung ausgeblendet.

Ich wünschte, Adobe Team fügt diese Einstellung in zukünftigen Updates des Produkts unter "Einstellungen" hinzu.

4
kamleshrao

Das Ändern der Einstellungen in Acrobat Reader DC (2015.020.20039) hat auch bei mir nicht funktioniert.

Registrierungsschlüssel festlegen:

HKCU\Software\Adobe\Acrobat Reader\DC\Access bOverridePageLayout (default value 0)

1 hat den Trick gemacht!

3
AZCAR

Ich habe nicht die Möglichkeit, das Werkzeugfenster für jedes Dokument zu öffnen oder den aktuellen Status des Werkzeugfensters zu speichern . Ich verwende Adobe Acrobat Pro DC 2015.006.3033.

Ich habe ein bisschen gegraben und festgestellt, ob du die Datei C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat 2015\Acrobat\AcroApp\ENU\Viewer.aapp editierst. Wenn Sie <!-- und --> verwenden, um <Layouts> auszukommentieren. Starten Sie Adobe neu, es scheint zu funktionieren.

Dies würde die Datei so aussehen lassen:

<Application xmlns="http://ns.Adobe.com/acrobat/app/2014" title="Viewer" id="Viewer" majorVersion="1" requiresDoc="true" minorVersion="0">
    <!--
    <Layouts>
        <Layout name="Default">
            <RHP>
                <Component name="AppShortcutListView" type="Custom"/>
            </RHP>
        </Layout>
    </Layouts>
    -->
</Application>

Referenz .

2
Nixphoe