it-swarm.com.de

XBMC/Kodi Fehler beim Hinzufügen des Addons "Struktur falsch"

Ich folge dem Kodi/XBMC Hallo Welt Addon Tutorial hier und habe das fertige Projekt von hier heruntergeladen, aber das Problem ist, dass ich es nicht bearbeiten kann, da ich immer versuche, eine Version hinzuzufügen, die ich bearbeitet auf Kodi gibt es mir den Fehler Addon does not have correct structure Ich denke, es ist die Art, wie ich es wieder in ein .Zip umwandle (ich verwende das Archivierungsdienstprogramm auf einem MacBook Air mit Yostimite), denn selbst wenn ich es nur entpacke und dann ohne Wenn ich irgendetwas ändere, verwandle ich es wieder in ein Zip, es gibt mir immer noch diesen Fehler, also frage ich mich nur, ob jemand weiß, was ich falsch mache oder ob ich ein spezielles Tool verwenden muss, um das Plugin in ein Zip zu verwandeln

Ich benutze Openelec 5.0 auf einem Raspberry Pi B

5
Richard Beattie

Sie müssen es folgendermaßen einrichten:

  • Postleitzahl (Name spielt keine Rolle)
    • ordner mit Plugin-Namen (zB plugin.program.hello.world)
      • plugin-Dateien, einschließlich addon.xml, LICENSE.txt, changelog.txt, icon.png usw

Sie benötigen kein spezielles Werkzeug, komprimieren jedoch möglicherweise versehentlich die Zip-Datei. Sie könnten versuchen Keka (oder auf SourceForge ).

5
Enigma

Ich hatte Probleme mit der gleichen fehlerhaften Struktur, während ich von der Zip-Datei auf Isengard 15.2 installierte.

Grundsätzlich lade ich die Zip-Datei aus einem Git-Repository herunter und versuche dann, sie zu installieren.

Ich habe folgendes gefunden:

addon.xml - wenn es am Ende eine neue Zeile gibt, bricht das zusammen!

Ich kann bestätigen, was Ryzhiy in seinem Kommentar oben gesagt hat - wenn Sie versuchen, einmal zu installieren und den Fehler "Falsche Struktur" erhalten, erhalten Sie häufig denselben Fehler mit derselben Zip-Datei, auch wenn Sie die Fehler behoben haben, bis Sie neu starten. Nicht sicher warum.

Hoffe das hilft jemandem. Ich konnte meinen Fehler beheben, indem ich den Zeilenumbruch aus dem en entfernte

3
James Thorpe

Obwohl andere bereits das Thema Zip angesprochen haben, bringt mein Beitrag meiner Meinung nach genügend neue Informationen, um eine neue Antwort zu rechtfertigen.

Ich stand vor kurzem vor dem gleichen Problem. Ich habe mein Kodi-Plugin auf einem MacBook Pro (El Cap v10.11. 1 , Ende 2013) erstellt und das Verzeichnis über Right-Click --> Compress gezippt, und alles hat gut funktioniert. Ich habe dann angefangen, an einem anderen MacBook (El Cap, v10.11. 2 , Ende 2013) zu arbeiten, einige Änderungen vorgenommen und die Zip-Datei auf die gleiche Weise erstellt.

Nach ein paar frustrierenden Stunden kam mir der Gedanke, die Zip-Struktur zu analysieren. Ich habe den folgenden Befehl verwendet: $ zipinfo script.service.autorun.Zip und das habe ich bekommen:

// v10.11.1
Archive:  script.service.autorun.Zip   1376 bytes   4 files
script.service.autorun/
script.service.autorun/addon.py
script.service.autorun/addon.xml
script.service.autorun/changelog.txt
4 files, 1328 bytes uncompressed, 646 bytes compressed:  51.4%

// v10.11.2
Archive:  script.service.autorun.Zip   3060 bytes   10 files
script.service.autorun/
script.service.autorun/addon.py
__MACOSX/
__MACOSX/script.service.autorun/
__MACOSX/script.service.autorun/._addon.py
script.service.autorun/addon.xml
__MACOSX/script.service.autorun/._addon.xml
script.service.autorun/changelog.txt
__MACOSX/script.service.autorun/._changelog.txt
__MACOSX/._script.service.autorun
10 files, 2222 bytes uncompressed, 1230 bytes compressed:  44.6%

Offensichtlich hat sich in Version 10.11.2 etwas geändert, aber ich konnte keine Dokumentation dazu finden.

Die Lösung für mich war, das Verzeichnis manuell zu komprimieren:

Zip -r script.service.autorun.Zip script.service.autorun/

Hoffe das hilft!

3
LuisCien

Für mich lag das Problem an der Komprimierung der Zip-Datei mit dem Archivierungsdienstprogramm von Mac OS X. Ich habe es gelöst, indem ich den folgenden Befehl in die Befehlszeile geschrieben habe:

Zip -r -0 nameofthezip.Zip nameofthefolder

Unter Verwendung von OS X El Capitan 10.11.4 für die Komprimierung und das Addon funktioniert Kodi in einem Raspberry Pi ohne Probleme.

1
Jaime L.

Entpacken und komprimieren Sie den Ordner erneut. Es hat bei mir funktioniert

1
Felipe Conde

Es hängt davon ab, wie Sie es komprimieren. Ich habe es mit 7Zip gezippt und den Fehler Addon does not have correct structure erhalten. Nach dem Herunterladen einer Plug-in-Zip-Datei (einer beliebigen Plug-in-Zip-Datei) und dem Ersetzen der darin enthaltenen Dateien funktionierte dies problemlos.

0
Rajesh Kanna