it-swarm.com.de

Wie exportiere ich eine detaillierte Liste der Registerkarte "Mitglied von" von Active Directory-Benutzern?

Ich bin gerade dabei, die Active Directory-Benutzerliste des Unternehmens, für das ich arbeite, neu zu strukturieren, und die Person, die das getan hat, hat schreckliche Arbeit geleistet und arbeitet natürlich nicht mehr hier.

Meine Frage lautet wie folgt: Ich möchte (idealerweise) eine Excel-Tabelle mit allen Informationen, die auf der Registerkarte "Mitglied von" eines Benutzerdiagramms enthalten sind.

Ich habe versucht, eine Abfrage zu erstellen, aber das Ergebnis gibt mir nur eine Liste der Benutzer, die "Mitglied von" etwas sind, nicht den tatsächlichen Inhalt der Registerkarte "Mitglied von".

Gibt es eine Möglichkeit, dies entweder über die Eingabeaufforderung oder direkt aus Active Directory heraus zu tun?

Faire Warnung: Ich weiß nichts über VBS und Powershell.

8
Alex

Wenn Sie die Gruppenmitgliedschaft eines Benutzers erhalten möchten, führen Sie den folgenden Befehl PowerShell aus:

Get-ADPrincipalGroupMembership $Username | Select Name | out-file "filepath" wo das Dokument gespeichert werden soll, einschließlich des Namens, unter dem das Dokument gespeichert werden soll "

Wo $Username ist der Name des Benutzers, den Sie abfragen.

7
Josh

Ich habe dies, Sie müssen ein bisschen PowerShell lernen, um es in eine CSV zu sichern, im Moment wird es nur in eine Textdatei ausgegeben.

$users = Get-ADUser -Filter * -Properties * -SearchBase "OU=something,DC=domain,DC=net"
foreach ($user in $users) {
    $file = $user.Name + '_ACL'        
    (Get-ADUser –Identity $user –Properties MemberOf).MemberOf -replace '^CN=([^,]+),OU=.+$','$1' | Out-File c:\PSResults\$file.txt
    }

Ich habe mir nie die Zeit genommen, es für die CSV-Ausgabe zum Laufen zu bringen, da dies genau das tat, was ich brauchte.

- Wenn Sie möchten, dass es in eine CSV exportiert wird, ändern Sie einfach den Pfad für die Out-Datei in den Pfad, in dem es gespeichert werden soll, sowie den Namen der Datei document.csv, z. B. Out-File C:\PSResults\$ file.csv würde in eine CSV mit dem Namen $ file exportieren

3
mortenya

Sie können eine neue Abfrage erstellen und definieren, die auf die Organisationseinheit angewendet wird und Ihre Benutzer in "AD-Benutzer und -Computer" enthält, indem Sie diese Abfragezeichenfolge eingeben:

(&(&(&(&(objectCategory=user)(userAccountControl=512)))))

exportieren Sie dann die Ergebnisse mithilfe der "Exportliste" oben im AD-Fenster in eine CSV.

1
user320631

Um die Datei in eine CSV zu übertragen, ersetzen Sie einfach "Out-File c:\PSResults\$ file.txt" in Ihrem Code durch "Export-CSV-Pfad c:\PSResults\$ file.csv -NoTypeInformation".

Es würde also ungefähr so ​​aussehen:

$users = Get-ADUser -Filter * -Properties * -SearchBase "OU=something,DC=domain,DC=net"
foreach ($user in $users) {
$file = $user.Name + '_ACL'        
(Get-ADUser –Identity $user –Properties MemberOf).MemberOf -replace '^CN=([^,]+),OU=.+$','$1' | Export-CSV -path c:\PSResults\$file.csv -NoTypeInformation
}

Wie andere bereits geschrieben haben, ist das Folgende am besten zu verwenden, da es sich um einen einfachen Einzeiler handelt:

Get-ADPrincipalGroupMembership USERNAME | Select Name | Export-CSV -path C:\Temp\file.csv -NoTypeInformation
0
Henri Muldre