it-swarm.com.de

Wie kann der Fehler "Das folgende Modul fehlt im Dateisystem" behoben werden?

Ich erhalte den folgenden Fehler auf einer Drupal 8-Site).

Das folgende Modul fehlt im Dateisystem

Es sieht so aus, als ob ein benutzerdefiniertes Modul installiert und gelöscht wurde, ohne es zu deinstallieren.

Wie kann ich diesen Fehler beheben?

9
Kevin

Wenn Sie Drupal Console) haben, können Sie dies schnell beheben, indem Sie ein Modul mit demselben Computernamen generieren und anschließend deinstallieren.

$ drupal generate:module

Geben Sie dann den Computernamen an der entsprechenden Eingabeaufforderung ein und akzeptieren Sie die Standardeinstellungen für alles andere.

$ drush pm-uninstall

Anschließend können Sie das neu generierte Modul aus dem Dateisystem löschen und Ihren Tag fortsetzen.

(Hinweis: Möglicherweise müssen Sie das generierte Modul beibehalten. Andernfalls wird der Fehler zurückgegeben. Wenn Sie in diesem Fall ein Contrib-Modul mit demselben Namen installieren müssen, entfernen Sie das generierte Modul nach dem Hinzufügen des Contrib-Moduls. Löschen Sie dann den Cache. )

10
naomi

Angenommen, Sie haben ein unwichtiges benutzerdefiniertes Modul gelöscht, für das keine Deinstallationsroutine ausgelöst werden muss, können Sie den folgenden Drush-Befehl verwenden.

  • Drupal 7

    drush sql-query "DELETE from system where type = 'module' AND name = 'MYMODULE';"
    
  • Drupal 8

    drush sql-query "DELETE FROM key_value WHERE collection='system.schema' AND name='MYMODULE';"
    

Weitere Informationen und Alternativen finden Sie unter Behebung der Warnmeldungen "Das folgende Modul fehlt im Dateisystem ..." .

10
leymannx

Mit dem Konfigurationsverwaltungsmodul wird die Modulkonfiguration jetzt in der Datei core.extension.yml gespeichert.

Bearbeiten Sie die Datei und versuchen Sie, das fehlende Modul aus dem Dateisystem zu finden. Löschen Sie dann die Zeile und importieren Sie die Konfiguration (drush cim).

Wenn dies nicht funktioniert, Sie das Modul jedoch gefunden haben, erstellen Sie das Modul erneut (nur den Ordner und eine gültige .info.yml-Datei) und führen Sie den Befehl drush cim Erneut aus. Dadurch wird das Modul deinstalliert.

3

Die Art und Weise, wie ich es reparierte, war mit Drush und Komponist. Holen Sie sich das Modul mit require, installieren und deinstallieren Sie es mit drush und entfernen Sie es mit Composer.

composer require drupal/missing_module
drush en missing_module
drush pmu missing_module
composer remove drupal/missing_module

! Der Schritt mit drush en ist wahrscheinlich nicht notwendig

0
Bo rislav