it-swarm.com.de

Wie füge ich eingebettete YouTube-Videos in ein Feld ein?

Ich hätte gerne ein Feld zum Hinzufügen von YouTube-Videos. Ich möchte das Medienmodul jedoch nicht verwenden, da es zu diesem Zeitpunkt sehr fehlerhaft ist. Gibt es eine Alternative für Drupal 7?

9
Adam S

In Drupal 6) würden Sie dazu Embedded Media Field (emfield) verwenden, aber dieses Modul wird in D7 durch das Media-Modul ersetzt. Einige Leute argumentieren dass emfield vorerst auf D7 portiert werden sollte, bis Media eine stabile Version erreicht.

Eine interessante Problemumgehung ist die des Moduls Vimeo Link Formatter , bei dem es sich um einen Formatierer für das vom Modul Link bereitgestellte Linkfeld handelt. Wenn Sie PHP schreiben können, ist es möglicherweise nicht allzu schwierig, dieses Modul zu ändern und ein Youtube-Äquivalent für sich selbst (und möglicherweise für den Rest der Community) zu erstellen.

3
marcvangend

Verwenden Sie einfach das Modul Videofilter , hier ein Zitat von der Projektseite:

Dies ist ein hochflexibles und leicht erweiterbares Filtermodul, mit dem Sie mit einem einfachen Token jede Art von Video in Ihre Site einbetten können. Andere Module können mithilfe einer einfachen Plugin-Architektur Video-Sites/Formate (sogenannte Codecs) hinzufügen.

Wenn WYSIWYG installiert ist, können Sie mit der Schaltfläche Videofilter ganz einfach Videos in einem Rich-Text-Editor hinzufügen.

8
user842

Was für mich auf D7 funktioniert hat, war das Video Embed Field . Das Medienfeld war zu komplex und der Emfield D7-Port funktionierte überhaupt nicht. Der oben erwähnte Videofilter scheint großartig zu sein, bietet aber kein Feld, daher war er für mich keine Option.

2
Druvision

Ich habe auch Probleme mit dem Medien-Youtube-Modul (D7). Ich denke, Sie könnten einfach zwei Felder erstellen: eines für den YouTube-Einbettungscode und eines für das Miniaturbild des YouTube-Bildes. Zeigen Sie dann das Miniaturbild in der Teaser-Anzeige und den Einbettungscode in der vollständigen Anzeige an.

0
uwe