it-swarm.com.de

Wie exportiere ich Daten von drupal nach Excel)?

Ich habe eine Drupal Site geerbt. Ich muss die Hauptseitendaten aus der Site extrahieren, um sie in ein anderes System importieren zu können, aber ich habe Drupal noch nie verwendet und die Site ist live, daher muss ich vorsichtig vorgehen, um dies zu tun Extrahieren Sie die Daten, ohne die Site zu beeinflussen.

Derzeit hat die Website viele Inhaltsseiten für Hersteller. Jeder Hersteller hat einen Namen, eine Beschreibung, einige Bilder und andere (hauptsächlich Text-) Daten. Nehmen wir zum Beispiel an, es gibt 2000 dieser Hersteller. Was ich wirklich gerne tun würde, ist eine Excel-Datei (oder eine XML-Datei, was auch immer) zu exportieren, sodass jedes Feld eine andere Spalte in der Tabelle hat und jede drupal Seite (dh jeder Hersteller) eine andere Zeile in der Exporttabelle. Im Idealfall werden die Bilder als vollständige URLs in eine Spalte in der Tabelle exportiert.

Wenn ich mich bei Drupal anmelde und oben auf die Schaltfläche "Inhalt" klicke, wird mir eine Liste aller Seiten der Site angezeigt. Ich kann dies filtern, um nur Seiten des Herstellers anzuzeigen. Wenn ich eine bestimmte Herstellerseite bearbeite, erhalte ich ein Formular mit allen bearbeitbaren Feldern für diesen Hersteller, die mit den zu bearbeitenden Daten vorab ausgefüllt sind. Ich brauche diese Informationen nur für jeden Hersteller, der in eine Tabelle geschrieben wird.

Also, als kompletter Drupal noob, wo würde ich damit anfangen? Würde ich einfach direkt in die Datenbank gehen und versuchen, sie zusammenzusetzen (wenn ja, werden die Daten in einer einzelnen Tabelle gespeichert, oder werden dabei einige wichtige Fragen gestellt - Hinweise darauf, welche Tabellen zu betrachten sind, wären sehr wichtig erhalten) oder gibt es ein Tool, um einen Massenexport dieser Art von Dingen zu erhalten? Ich denke, ich könnte sogar eine Webseite erstellen, auf der diese Informationen in einer HTML-Tabelle angezeigt werden, und sie einfach von dort aus kratzen, aber im Idealfall wäre ein Export schön.

6
Dan

Du hast Glück! Dafür gibt es ein Modul. (Ich liebe es das zu sagen!)

  1. Ansichten Excel Export
  2. Ansichten

Dies ist eine Erweiterung für das Views-Modul, mit dem so ziemlich alle Daten aus der Drupal-Datenbank aufgelistet werden können. Benutzer, Inhalte, Kommentare und andere Entitäten. Sie müssen das Views-Modul und anschließend das Views Excel Export-Modul installieren, mit dem die von Views generierte Liste in eine Excel-Datei exportiert wird. Ohne Code! Genial, nicht wahr?

Wenn Sie Anweisungen zum Installieren eines Moduls in Drupal benötigen, können Sie Installieren von Modulen (Drupal 7) on Drupal Dokumentation) folgen.

7
Kimi

Es gibt auch Ansichten Datenexport. Es unterstützt viele Datenformate, einschließlich Excel und CSV. Dies hängt auch von den Ansichten ab. Es wurde entwickelt, um extrem große Datenmengen zu verarbeiten, indem der Exportprozess gestapelt wird, aber eine Datei erstellt wird.

Views Data Export

5
Queenvictoria

Eine weitere Option, die in Betracht gezogen werden sollte, ist das Forena -Modul, das auch einige Community-Dokumentationen enthält.

Forena basiert auf der Idee, SQL zu verwenden, um Daten aus einer Datenbank abzurufen (dies kann die Drupal -Datenbank oder eine externe Datenbank wie My SQL, Oracle, MS SQL, ...) sein.) und verwenden Sie XHTML und CSS, um es in Webberichte zu formatieren. Es gibt einige Gründe, Forena in Betracht zu ziehen. Besuchen Sie die Seite Forena HowTos für einige Links (unten) zu einigen Live-Demo-/Showcase-Links.

Jeder Bericht kann in verschiedenen Dateiformaten wie CSV oder XLS gespeichert (exportiert) werden. Fügen Sie dazu einfach .csv als Erweiterung zur Berichts- (Ausgabe-) URL hinzu. Das enthält das CSV-Äquivalent dieses Berichts. Betrachten Sie als Beispiel den Beispielbericht unter /reports/sample.states (auf Ihrer eigenen Website eines der mit Forena gelieferten Beispiele). Ändern Sie die URL in /reports/sample.states.csv (= fügen Sie einfach .csv hinzu), um denselben Bericht im Format .csv zu erhalten. Wenn Sie einen solchen .csv zur URL der Simple Table of States auf der Demo-Site hinzufügen möchten, ist das Ergebnis ähnlich damit ...

Die gleiche Technik gilt für andere unterstützte Erweiterungen (Exportformate), z. B. das Hinzufügen von .html, .xls (MS Excell), .pdf oder .doc (MS Word).

Übrigens sind alle Datenblöcke auch direkt über ihre URL zugänglich, sofern Sie die Berechtigung haben, auf diesen Block zuzugreifen. Hier sind einige Beispiele dafür für den Beispielbericht unter /reports/sample.states:

Kurz gesagt, um diese spezifische Antwort zu beantworten, würde ich die verschiedenen (benutzerdefinierten) SQLs schreiben, die ich benötige, sie als Berichte formatieren, die meinen Anforderungen entsprechen, und sie dann einfach als XLS (oder CSV?) Speichern.

Offenlegung: Ich bin Mitbetreuer dieses Moduls.
Ich hoffe, dass dies nicht gegen die Richtlinie der Website zur Eigenwerbung verstößt.

2
Pierre.Vriens