it-swarm.com.de

Drush-Alias ​​- @ alias-Status konnte nicht gefunden werden

Problem

Ich versuche, einen Drush-Alias ​​zu erstellen, der dem hervorragenden Beispiel hier folgt.

BEISPIEL:

$aliases['dev'] = array(
   'root' => '/path/to/drupal',
   'uri' => 'dev.mydrupalsite.com',
 );

BERGWERK:

<?php
$aliases['main'] = array(
    'root' => '/srv/www/mysite/public',
    'uri' => 'main.mysite.net',
  );
?>

Gemäß dem Beispiel sind die folgenden zwei Befehle äquivalent:

 $ drush @dev status
 $ drush --root=/path/to/drupal --uri=dev.mydrupalsite.com status

Und wenn ich renne:

$ drush --root=/srv/www/mysite/public --uri=main.mysite.net status

Ich bekomme einen vollständigen Bericht. Aber wenn ich renne

 $ drush @main status

Ich bekomme den Fehler @main status could not be found.

Die Aliasdatei wurde erkannt und führt drush status in der drupal root zeigt an, dass es gefunden wurde. Es ist ~/.drush/mysite.net.alias.drushrc.php. Was habe ich falsch gemacht?

5
Dominic Woodman

Das Dateinamenmuster mysite.net.alias.drushrc.php wird nur für Aliase mit dem Namen @ mysite.net analysiert. Benennen Sie diese Datei in mysite.net.aliases.drushrc.php, und es wird dir gut gehen.

4
greg_1_anderson

Haben Sie mehr als einen Alias? In diesem Fall würde ich empfehlen, die Datei in <youralias>.aliases.drushrc.php Umbenennen. Basierend auf Ihrem Beispiel würde dies main.aliases.drushrc.php Geben. - Es tut nicht weh, ohnehin nur einen Alias ​​in einer solchen Datei zu haben, daher würde ich jedes Mal standardmäßig aliases.drushrc.php Verwenden, um auf der sicheren Seite zu sein .

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass der Site-Alias ​​zurückgegeben wird, wenn Sie Folgendes eingeben:

$ drush sa

Wenn dies nicht der Fall ist, löschen Sie den Drush-Cache, um alle Änderungen neu zu laden:

$ drush cc drush

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, führen Sie den Befehl mit dem Flag --debug Aus und veröffentlichen Sie das Debug-Protokoll hier.

3
anavarre