it-swarm.com.de

Drupal gibt mir den Fehler: E-Mail kann nicht gesendet werden. Wenden Sie sich an den Site-Administrator, wenn das Problem weiterhin besteht

In meinem Projekt senden wir nach der Registrierung mithilfe von Regeln eine Werbe-E-Mail an die Benutzer von profile2. Alles funktioniert gut. Wir erhalten sowohl eine E-Mail mit dem Registrierungslink als auch eine Promotion-E-Mail. Aber Drupal gib mir folgende Nachricht:

Die Email kann nicht gesendet werden. Wenden Sie sich an den Site-Administrator, wenn das Problem weiterhin besteht.

Ich erhalte beide E-Mails erfolgreich, sodass dieser Fehler nicht erforderlich ist. Ich weiß nicht, warum das passiert. Bitte hilf mir

Ich habe meine Regel mit diesem Artikel eingerichtet.

2
Swapnil0226

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn das Betriebssystem einen Fehler beim Senden einer E-Mail meldet.

Wenn Sie include/mail.inc aktivieren, können Sie Folgendes sehen:

if (empty($message['send'])) {
   $message['result'] = NULL;
 }
 // Sending was originally requested and was not canceled.
 else {
   $message['result'] = $system->mail($message);
   // Log errors.
   if (!$message['result']) {
     watchdog('mail', 'Error sending e-mail (from %from to %to).', array('%from' => $message['from'], '%to' => $message['to']), WATCHDOG_ERROR);
     drupal_set_message(t('Unable to send e-mail. Contact the site administrator if the problem persists.'), 'error');
   }
 }

$system->mail wird normalerweise dem DefaultMailSystem zugeordnet. Diese Funktion ruft nur mail PHP Funktion. Diese PHP Funktion verwendet den System Mail Agent, um die Mail zuzustellen, und gibt zurück, was der Mail Agent zurückgegeben hat. Das bedeutet dass PHP ist nicht für das Senden der E-Mails verantwortlich, sondern übermittelt sie einfach an den Systemmail-Agenten.

Wenn Sie also die E-Mails erhalten, liegt wahrscheinlich ein Systemproblem vor: Das System meldet einen Fehler an PHP, aber tatsächlich wird E-Mail gesendet. Überprüfen Sie Ihre PHP -Protokolle, E-Mail-Agent) Protokolle (sendmail oder postfix sind sehr beliebt), um mögliche Warnungen oder Fehler anzuzeigen.

1
sanzante

Fügen Sie zunächst das SMTP-Modul hinzu und aktivieren Sie es. Erstellen Sie anschließend ein E-Mail-Konto für den Site-Administrator (eines, das nicht überprüft wird), und verwenden Sie diese Adresse im Setup für das SMTP-Modul. Löschte die Site-Caches und testete sie erneut. Jetzt ist alles gut.

Stellen Sie außerdem sicher, dass in keinem Feld Leerzeichen oder Rückgaben vorhanden sind, wenn Sie Daten einrichten, und fragen Sie Ihren Webhost, welchen Mail-Port er verwendet (normalerweise 25 oder 26).

Die Hauptursache für dieses Problem ist, dass bei einigen Webhosts SMTP-E-Mails authentifiziert werden müssen, um Spam zu vermeiden.

weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link

link1

link2

link

1
bisw
Unable to send e-mail. Contact the site administrator if the problem persists.
Unable to send e-mail. Contact the site administrator if the problem persists.
  • Laden Sie das Mail-Systemmodul von der offiziellen Website drupal) herunter und aktivieren Sie es. Gehen Sie zu Struktur und dann zum Kontaktformular. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen E-Mail-Adressen verwenden.
  • Gehen Sie nun zum Modul-SMTP-Server und drücken Sie Config.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen eingeben und eine Nachricht senden können.
    1. Modul einschalten
    2. SMTP-Server: mx.000webhost.com
    3. SMTP-Port: 25
    4. Verwenden Sie ein verschlüsseltes Protokoll: Nein
    5. SMTP-AUTHENTIFIZIERUNG Ihre E-Mail-Adresse: Ihr Passwort:
    6. Debugging aktivieren: Ja
    7. Sparen und viel Glück!
0
Amir Cosic