it-swarm.com.de

Fehlende Explorer-Menüoptionen für 7-Zip

Wenn ich 7-Zip (v.9.2) nur auf einem neuen System neu installiere, kann ich die Kontextmenüoption im Explorer nicht finden. In den 7-Zip-Optionen gibt es keine Plugins-Registerkarte (wie in der Dokumentation beschrieben), um diese Einstellung zu ändern. Haben Sie eine Idee, wie Sie die Explorer-Funktionalität aktivieren können? Ich bin auf Windows 7 64-Bit.

40
geotheory

Zuerst müssen Sie 7-Zip "als Administrator" starten, wenn Sie es zum ersten Mal ausführen, um die Kontextmenüoption zuzuweisen. Andernfalls ist 7-Zip nicht berechtigt, Änderungen vorzunehmen. (Ich weiß nicht, warum 7-Zip dies während der Installation nicht tut, wenn es bereits Administratorrechte hat, aber ich muss dies immer nach der Installation von 7-Zip tun.)

Dann gehe zu Extra / Options. Auf der ersten Registerkarte (System) können Sie auswählen, welchen Dateien 7-Zip zugeordnet werden soll, und auf der zweiten Registerkarte (7-Zip) können Sie die Kontextmenüoption auswählen (erste Checkbox).

42
Rik

Sie verwenden wahrscheinlich die 32-Bit-Version auf einem 64-Bit-Betriebssystem. Deinstallieren Sie es und installieren Sie die 64-Bit-Version. Ich habe dies mehrere Male getan und diese Lösung funktioniert für mich.

50
Anonymouse

Wenn Sie die richtige Bitstärke von 7Zip verwenden und die richtigen Einstellungen festgelegt haben, aber immer noch nicht funktioniert, kann es sein, dass falsch ist Die Explorer Shell-Erweiterung ist aktiviert .

Es stellt sich heraus, dass selbst mit 64-Bit-7Zip-Installation eine 32-Bit-Shell-Erweiterung aktiviert werden kann, möglicherweise ein Kater von einer früheren 32-Bit-Installation.

So beheben Sie das:

  • Laden Sie ShellExView (x64-Version) von der NirSoft-Website herunter und entpacken Sie es
  • Führen Sie es aus und vergewissern Sie sich, dass Options-> Show 32-bit Shell Extensions angekreuzt ist
  • Sortieren Sie nach Description Spalte und suchen Sie nach 7-Zip Shell Extension
  • Wenn Sie die Erweiterung 7-Zip Context Menu finden und die Spalte Filename7-Zip32.dll anzeigt und diese aktiviert ist, sollten Sie mit der rechten Maustaste klicken und Disable selected items

  • Dann heben Sie das Häkchen bei Options-> Show 32-bit Shell Extensions auf und suchen Sie die 7-Zip-Kontextmenü-Erweiterung erneut (Dateiname sollte 7-Zip.dll sein) und aktivieren Sie sie. Dies ist die 64- bisschen eins.

  • Schließen Sie dann alle Explorer-Fenster, klicken Sie auf Options-> Restart Explorer, öffnen Sie ein neues Ordnerfenster und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Zip-Datei
  • Vorausgesetzt, die 7-Zip-Einstellungen und Assoziationen sind eingerichtet, sollte nun das Kontextmenü angezeigt werden!

Dies war das einzige, was für mich funktioniert hat. Selbst wenn Sie die 64-Bit-Version von 7-Zip verwenden und das Installationsprogramm als Administrator und 7Zip als Administrator ausführen und die Einstellungen ändern, funktionierte dies erst, nachdem ich dies getan hatte.

12
sparrowt

Ich habe das gleiche Problem mit fehlenden 7 = Zip-Kontextmenüs auf einem 64-Bit-System festgestellt. Hatte zuerst 32-Bit und später 64-Bit installiert und immer wieder versucht, die Kontextmenüs zu aktivieren, und sie wurden nicht angezeigt.

Ich habe dieses Problem in den Windows-Programmen und -Funktionen folgendermaßen gelöst: 1) Deinstallieren der 32-Bit-Version 2) Wählen Sie in der 64-Bit-Version die Option Reparieren

5
Jay Elbee

Ich hatte das gleiche Problem.

Die 7z920.exe-Datei enthält die x86- und x64-Installationsprogramme -> Ich konnte es nicht zum Laufen bringen.

Ich habe die 7z920.msi-Datei heruntergeladen, die nur den x64-Installer enthält, und habe wie ein Zauber gewirkt.

1
Techky

In meinem Fall habe ich 7-Zip-Kontextmenü nur für Ordner (Windows 10 64-Bit) verpasst. Um das Problem zu beheben, müssen Sie nur diese Einstellungen aktivieren (7-Zip als Benutzer ausführen, nicht als Administrator): enter image description here

Es gibt auch einige Problemumgehungen für Windows 10 64-Bit unter # 1530 Kein Kontextmenü in Windows 10

0
Vladislav

Ich habe die Fehlermeldung "7-Zip kann 7-Zip.dll nicht laden" erhalten, als ich Riks Methode ausprobiert habe.

Meine Lösung war, zu deinstallieren und neu zu installieren.

Auf meinem Laptop lief Windows 7 SP1 32-Bit, daher ist mein 7-Zip-Installationsprogramm die 32-Bit-Version 7.20.

0
satoc

Ich hatte das gleiche Problem mit chocolatey7Zip-Paket . Die Lösung war ziemlich einfach:

  1. choco uninstall 7Zip
  2. choco install 7Zip

Dann war die Speisekarte wieder da. Da die Installation von chocolatey nicht interaktiv ist, dauerte es ca. eine Minute.

0
koppor

Versuchen Sie eine neue Version zu installieren. Ich benutze dieses und es funktioniert für mich. http://www.7-Zip.org/a/7z1602-extra.7z

0
levolutionniste