it-swarm.com.de

Wie installiere ich einen Lexmark z600 Series-Drucker?

Der Versuch, diesen Drucker zu installieren, bereitete Kopfschmerzen. Alle Tutorials, die ich gefunden habe, sind für ältere Versionen von Ubuntu und keines von ihnen funktioniert.

Wie kann ich diesen Drucker installieren?

Bearbeiten: HOWTO: Installieren Sie PITA Lexmark Z600 Z615 und Dell Photo Printer 72

Einrichten der Lexmark Z600- und X-Serie unter Ubunt (Ich habe versucht, diese zu erstellen, nur dass sie ins Spanische übersetzt wurde, aber es waren die gleichen Anweisungen)

HOWTO: Lexmark Drucker

Ich erhalte immer eine Fehlermeldung, wenn ich die konvertierten Teer mit allen Tuts extrahiere, wenn ein ungültiges Argument vorliegt oder wenn die Datei nicht existiert.

Sieht so aus, als hätte ich einige ia32-Bibliotheken vermisst. Und das hat die Fehler mit den TAR-Dateien verursacht. Trotzdem kann ich jetzt immer noch nicht drucken. cups -unsicherer-Filter

Installieren des Druckers der Lezmark Z600-Serie

Hier bietet das OP 2 Debs, ich habe sie auf einer 32-Bit-Ubuntu-Installation installiert, jetzt wird der Drucker erkannt, kann aber immer noch nicht drucken, weil mir ein Filter fehlt, "rastertoz600".

5
Uri Herrera

HOWTO: Lexmark Drucker Seite 69 von VietCanada das hat funktioniert !.

  1. installieren Sie libstdc ++ 5 von Synaptic.
  2. install getlibs-all.deb.
  3. install lexmark.z600-0.4.deb.
  4. gehen Sie zu System/Administration/Drucken.
  5. wählen Sie den Lexmark Z600-Drucker

Scheint jedoch nur für 64-Bit zu funktionieren. Bei einer 32-Bit-Installation von Ubuntu 11.04 kann das Paket lexmark.z600-0.4.deb aufgrund einer fehlenden Abhängigkeit nicht installiert werden. libcupsys2 was ich nicht installieren kann.

5
Uri Herrera

Diese Schritte funktionierten nur für Ubuntu 12.04, 32-Bit mit einem sehr alten Lexmark X1180-Drucker/Scanner (ich möchte nur BTW drucken).

1) Installieren Sie libstdc++5 von synaptic.

2) Vorhandenen z600xxxx packages von synaptic entfernen (ich glaube, ich hatte zuvor versucht, eine ältere Version der z600-Treiber zu installieren)

3) Installieren Sie lexmark.z600-0.4.deb.

4) Stecken Sie das USB-Kabel in den Drucker.

5) Gehen Sie zu Drucken über Ubuntu-Suche.

6) Neuen Drucker hinzugefügt, den angeschlossenen Drucker ausgewählt, dann den Lexmark-Hersteller ausgewählt und rechts unten der z600-Treiber aus dem installierten Paket in der Liste angezeigt.

Kennzeichen

2
Mark

Damit das Lexmark Z600 oder Dell 720 (umbenannter Name) in Ubuntu 16 oder 18 funktioniert, müssen Sie:

1. Laden Sie den 32-Bit-Treiber herunter und installieren Sie ihn (Doppelklick).
2. Öffnen Sie "Drucker", an die Ihr Drucker angeschlossen ist. Klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie Ihren Drucker aus und wählen Sie Lexmark aus. Wenn keine Marken angezeigt werden, klicken Sie auf Ihren Drucker, klicken Sie auf Einstellungen, dann auf Hersteller und Modell und dann auf Lexmark.
3. Wählen Sie den neuen Treiber am Ende der Liste

Wenn Sie in die Eigenschaften Ihres Druckers klicken und auf Testseite drucken klicken, passiert nichts, wenn Sie ein 64-Bit-Ubuntu haben, da einige 32-Bit-Bibliotheken fehlen, wie Sie mit sehen können:

 cat /var/log/cups/error_log | grep "error while"
  1. Installieren Sie diese und starten Sie die Tassen neu

Sudo apt-get install libcupsimage2: i386

Neustart von Sudo /etc/init.d/cups

Wenn Sie versuchen, jetzt zu drucken, geschieht nichts, wenn Sie das Fehlerprotokoll erneut überprüfen,

 cat /var/log/cups/error_log | grep "error while"

sie werden etwas sehen wie:

error while loading shared libraries: libstdc++.so.5: cannot open shared object file: No such file or directory
  1. Laden Sie die Bibliothek herunter und laden Sie die Tassen neu

Sudo apt-get installiert libstdc ++ 5: i386

Neustart von Sudo /etc/init.d/cups

Jetzt können Sie problemlos drucken

0
Ferroao