it-swarm.com.de

8 GB RAM auf einem 64-Bit-Prozessor mit 32-Bit-Ubuntu

Ich werde den Titel in einem längeren Wort wiederholen. Kann ein 32-Bit-Ubuntu mehr als 4 GB RAM auf einem 64-Bit-Prozessor adressieren?

20
asdacap

Sie müssen den PAE Linux-Kernel verwenden. Das Installationsprogramm sollte in der Lage sein, den PAE-Kernel für Sie auszuwählen. Stellen Sie bei der Installation sicher, dass eine Internetverbindung besteht, damit Sie den PAE-Kernel von Anfang an erhalten. Im Zweifelsfall können Sie mit der DVD ISO von Ubuntu (die definitiv den PAE-Kernel hat) installieren. Weitere Informationen zu PAE finden Sie unter Aktivieren von PAE .

15
user4124

32-Bit-Ubuntu wird automatisch installierenPAE Kernel, wenn es 4 GB RAM oder mehr erkennt . Sie müssen überhaupt nichts dagegen tun. Der PAE-Kernel kann bis zu 64 GB RAM adressieren. Die von PAE eingeführte Leistungsstrafe ist unerheblich.

13
vartec

Wie jeder schrieb, kann das System insgesamt mehr als 4 GB mit PAE verwenden. Jeder Prozess kann jedoch nur 4 GB adressieren.

4
elmicha

Ja, kann es. Ich führe genau die Konfiguration aus, nach der du fragst, ohne irgendwelche Probleme. Natürlich müssen Sie den PAE-Kernel verwenden.

Sie sollten sich jedoch überlegen, ob es besser ist, den 64-Bit-Kernel auszuführen, da er eine effektivere Nutzung der CPU ermöglicht. Es hängt davon ab, was Sie beabsichtigen, mit dem Computer zu tun, wenn ein 32-Bit-Kernel oder ein 64-Bit-Kernel effizienter ist.

3
txwikinger

Wenn Sie das 32-Bit-Ubuntu auf einem PC mit mehr als 4 GB oder mehr RAM installieren, wechselt es automatisch in den PAE-Modus, um den zusätzlichen Speicher zu nutzen. Sie müssen es nicht aktivieren, da es automatisch aktiviert wird, wenn Sie mehr als 4 GB RAM haben.

Machen Sie sich keine Sorgen über die Leistung von PAE, da der Unterschied zwischen PAE und dem normalen 32-Bit-Speicher bei Verwendung von mehr als 4 GB weniger als 2% beträgt. Wenn der Speicher im Bereich von 4 GB verwendet wird, ist die Leistung gleich.

2
Luis Alvarado

Mit PAE können Sie so etwas tun, aber dies verursacht Kompatibilitätsprobleme für einige Software.

Es sei denn, etwas funktioniert nicht für Sie, nachdem Sie es ausprobiert haben. Es ist besser, nur 64-Bit zu verwenden!

mit der ia32-libs können Sie 32-Bit-Anwendungen auf einem 64-Bit-System ausführen.

Finden Sie heraus, ob Sie sie von einem Terminal haben:

dpkg -l|grep ia32-libs

und für die Installation geben Sie ein:

Sudo apt-get install ia32-libs

Ich fordere Sie auf, 64-Bit zu verwenden.

0
sgsg