it-swarm.com.de

Wie spiele ich über Bluetooth-Kopfhörer?

Ich versuche, mein Bose Quiet Comfort über Bluetooth mit meinem Laptop zu verbinden.

Ich kann diese Kopfhörer problemlos wie jedes andere drahtlose Bluetooth-Gerät mit meinem Telefon verbinden und koppeln.

Kommandozeilen-Verbindungsversuch:

Mit bluetoothctl kann ich scheinbar eine Verbindung herstellen, aber keine Verbindung herstellen:

[bluetooth]# devices
Device 04:52:C7:32:68:16 Bose QuietComfort 35
[bluetooth]# connect 04:52:C7:32:68:16
Attempting to connect to 04:52:C7:32:68:16
Connection successful
[Bose QuietComfort 35]# devices
[Bose QuietComfort 35]#ch)`pair ': pair 04:52:C7:32:68:16
Attempting to pair with 04:52:C7:32:68:16
Failed to pair: org.bluez.Error.AuthenticationFailed
[CHG] Device 04:52:C7:32:68:16 Connected: no
[CHG] Device 04:52:C7:32:68:16 Connected: yes

Im Menü der Bluetooth-Benutzeroberfläche scheint es jedoch so zu sein, als wäre ich mit dem Gerät gekoppelt:

enter image description here

Die Kopfhörer selbst scheinen nie zu erkennen, dass der Laptop angeschlossen ist, und in meinen Soundeinstellungen sehe ich nichts, was ich ausgeben kann, daher ist das "Pairing" meiner Meinung nach falsch.

enter image description here

Dies ist also eindeutig ein Problem in Ubuntu.

Ich habe versucht, das Gerät zu löschen und erneut zu starten, aber jedes Mal kann ich eine Verbindung herstellen, aber keine Verbindung herstellen. Ich habe auch versucht, Bluetooth LE wie folgt zu deaktivieren:

Pair Bose QuietComfort 35 mit Ubuntu 16.04 über Bluetooth

aber das Verhalten änderte sich nicht.

Folgendes passiert, wenn ich info <MAC Address> eingebe:

Device 04:52:C7:32:68:16
    Name: Bose QuietComfort 35
    Alias: Bose QuietComfort 35
    Paired: no
    Trusted: no
    Blocked: no
    Connected: yes
    LegacyPairing: no
    UUID: Generic Access Profile    (00001800-0000-1000-8000-00805f9b34fb)
    UUID: Generic Attribute Profile (00001801-0000-1000-8000-00805f9b34fb)
    UUID: Device Information        (0000180a-0000-1000-8000-00805f9b34fb)
    UUID: Bose Corporation          (0000febe-0000-1000-8000-00805f9b34fb)
    Modalias: bluetooth:v009Ep400Cd0106

Ich bin mir nicht sicher, ob das hilfreich ist.

GUI/Blueman-Verbindungsversuch:

Ich habe diese Seite gefunden, die relevant zu sein scheint:

buntu 16.04 gibt keinen Ton an Bluetooth-Kopfhörer aus

Ich habe versucht, blueman wie vorgeschlagen zu verwenden, was abstürzt, wenn ich versuche, mein Gerät zu koppeln.

enter image description here

Ich habe versucht, die vorgeschlagenen Pakete durch Ausführen zu aktualisieren

Sudo apt-get install libpam-systemd libsystemd0 libudev1 systemd ubuntu-mono udev

Dies hat das Auftreten des Fehlers verhindert, aber ich konnte mich immer noch nicht mit blueman paaren (kein Fehler, es tut einfach nichts, wenn ich versuche, mich zu paaren).

Ich habe versucht, tail -f /var/syslog auszuführen, während ich meine Kopfhörer eingeschaltet habe, und habe die folgende Meldung gesehen:

Dec  7 20:18:15 elitebook bluetoothd[860]: Unable to register GATT service with handle 0x0001 for device 04:52:C7:32:68:16
Dec  7 20:18:15 elitebook bluetoothd[860]: Unable to register GATT service with handle 0x0013 for device 04:52:C7:32:68:16

Ich denke, das könnte ein Hinweis sein ...

17
quant

Es sieht so aus, als ob das zugrunde liegende Problem dem für diese Frage ähnelte:

https://stackoverflow.com/questions/31380594/linux-bluez-dbus-communication

Abgesehen davon, dass ich ein Linux-Setup für systemd ausführe, musste ich wie im Kommentar zu dieser Antwort angegeben vorgehen:

Kopieren Sie bei neueren Systemd-basierten Systemen /lib/systemd/system/bluetooth.service nach /etc/systemd/system/bluetooth.service und ändern Sie die Zeile ExecStart in ExecStart=/usr/lib/bluetooth/bluetoothd -E.

- Arto Bendiken

Also habe ich das gemacht, neu gestartet und dann bluetoothctl gestartet und manuell verbunden:

[Bose QuietComfort 35]# connect 04:52:C7:32:68:16 
Attempting to connect to 04:52:C7:32:68:16
[CHG] Device 04:52:C7:32:68:16 Paired: yes
Connection successful

Diesmal erkannten meine Kopfhörer beim Pairing die Verbindung (obwohl GNOME anscheinend angenommen hatte, dass das Pairing funktioniert hatte) und das Ausgabegerät wurde in meiner Geräteliste angezeigt.

3
quant