it-swarm.com.de

Wie installiere ich unetbootin am 16.04

Das folgende Repository ppa:gezakovacs/ppa funktioniert nicht und wenn ich versuche, es per Download-Methode zu installieren.

[email protected]:~$ chmod +x ./unetbootin-linux
chmod: cannot access './unetbootin-linux': No such file or directory
1
Moin Khan

Das Problem, das Sie zu haben scheinen, besteht darin, blind den Anweisungen für die Binärdateien zu folgen, die auf der Seite http://unetbootin.github.io/linux_download.html angegeben sind, ohne die getroffenen Annahmen zu verstehen.

Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass Sie den Befehl in dem Verzeichnis ausführen, in das Sie die Datei heruntergeladen haben. Angenommen, das Standardverzeichnis für Downloads ist cd ~/Downloads, gefolgt von chmod +x ./unetbootin-linux und dann ./unetbootin-linux. Persönlich, nachdem die Datei mit chmod +x ./unetbootin-linux ausführbar gemacht wurde, möchte ich sie wahrscheinlich verschieben in ein Verzeichnis auf meinem Pfad wie /bin oder wenn ich nicht möchte, dass andere Benutzer auf dem System es ausführen, möglicherweise ~/bin Sie können Ihren Pfad mit dem Befehl echo $PATH überprüfen

TL; DR Das Ergebnis ist, dass Sie zuerst wissen müssen, wo sich die Datei befindet, bevor Sie sie ausführbar machen können. Wie wird die gesamte Festplatte nach einer Datei durchsucht? bietet den grundlegenden Ansatz zum Suchen einer Datei.

Die einfache Methode für 16.04:

Da 'unetbootin' verfügbar im Universe-Repository ist, müssen Sie nur aktivieren ausführen und anschließend den Befehl Sudo apt install unetbootin ausgeben.

1
Elder Geek

Versuchen Sie Unetbootin von Github

Der Entwickler bietet bin Versionen von Unetbootin für Linux über diesen Link an.

netbootin.github.io/

Versuchen Sie es mit einem anderen Werkzeug

  • Der Ubuntu Startup Disk Creator wird mit Ubuntu geliefert und es gibt eine robuste Version in 16.04 LTS und neueren Versionen von Ubuntu.

  • Disks Alias ​​gnome-disks ist ein weiteres robustes Tool, das mit Ubuntu geliefert wird.

  • mkusb funktioniert in allen aktuellen Versionen von Ubuntu und Klonen, um ein reines Live-Laufwerk zum Testen und Installieren von Ubuntu zu erstellen. Es kann auch ein dauerhaftes Live-Laufwerk erstellt werden, auf dem Sie Programme installieren und Daten speichern können (und die das Herunterfahren und den Neustart überstehen).

0
sudodus