it-swarm.com.de

Wie installiere ich LAMPP Full in Ubuntu 16.04?

Könnten Sie mir bitte sagen, wie man LAMPP in Ubuntu 16.04 installiert, ich weiß nicht, was ich mit diesem Teil machen soll:

Sudo Apache2ctl configtest

Ich weiß danach, dass ich nach diesem einen verwenden sollte:

Sudo nano /etc/Apache2/Apache2.conf

Was soll ich tun, wenn ich das ausführe:

Sudo nano /etc/Apache2/Apache2.conf
1

In Ubuntu 16.04.3 LTS können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Apache2, MySQL, PHP7 und phpmyadmin zu installieren. Ich habe dies heute getestet und es sollte keine Probleme geben:

  1. Installieren Sie Apache2:

    Sudo apt update
    Sudo apt install Apache2
    
  2. Bearbeiten Sie die Datei /etc/Apache2/Apache2.conf und fügen Sie am Ende die folgende Zeile hinzu:

    ServerName <yourDomainOrIP>
    
  3. Überprüfen Sie, ob Ihre Konfiguration in Ordnung ist:

    Sudo Apache2ctl configtest
    

    Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen: Syntax OK

  4. Starten Sie Apache neu, um die Änderungen zu implementieren:

    Sudo systemctl restart Apache2
    
  5. Überprüfen Sie, ob Apache funktioniert, öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu: http://your_ip_address, Sie sollten folgendes Bild sehen:

    Apache Works

  6. Installieren Sie MySQL:

    Sudo apt install mysql-server
    

    Während dieser Installation werden Sie aufgefordert, das MySQL-Passwort einzugeben.

  7. Sichern Sie Ihre MySQL-Installation, indem Sie Folgendes ausführen:

    Sudo mysql_secure_installation
    

    Wählen Sie in diesem Schritt die gewünschten Optionen aus.

  8. Installieren Sie PHP:

    Sudo apt install php libapache2-mod-php php-mcrypt php-mysql
    
  9. Bearbeiten Sie die Datei /etc/Apache2/mods-enabled/dir.conf. Nach der Bearbeitung sollte sie folgendermaßen aussehen:

    <IfModule mod_dir.c>
        DirectoryIndex index.php index.html index.cgi index.pl index.xhtml index.htm
    </IfModule?
    
  10. Starten Sie Apache neu und überprüfen Sie seinen Status:

    Sudo systemctl restart Apache2
    Sudo systemctl status Apache2
    

    Wenn Sie nach diesem Schritt PHP Module installieren möchten, können Sie nach diesen suchen:

    apt-cache search php- | less
    
  11. Testen Sie, ob PHP funktioniert, und erstellen Sie einen info.php:

    Sudo nano /var/www/html/info.php
    

    Und lege folgenden Inhalt hinein:

    <?php phpinfo(); ?>
    

    Gehen Sie nun zu http://your_ip_address/info.php und Sie sollten so etwas wie das folgende Bild sehen:

    PHP Info

  12. Installieren Sie phpmyadmin:

    Sudo apt install phpmyadmin php-mbstring php-gettext
    

    Während der Installation werden Sie aufgefordert, Ihren Webserver (Apache2) auszuwählen. Wenn Sie dbconfig-common zum Konfigurieren der Datenbank verwenden möchten, wird schließlich das Kennwort für phpmyadmin angefordert.

    Dieser Prozess fügt phpmyadmin zu /etc/Apache2/conf-enabled/ hinzu. Sie können dies überprüfen mit: ls /etc/Apache2/conf-enabled/

    ls /etc/Apache2/conf-enabled/

  13. Aktivieren Sie PHP mcrypt und mbstring:

    Sudo phpenmod mcrypt
    Sudo phpenmod mbstring
    
  14. Starten Sie Apache erneut und testen Sie, ob alles funktioniert.

    Sudo systemctl restart Apache2
    

    Gehe zu http://your_ip_address/phpmyadmin und du wirst die Anmeldeseite sehen:

    phpmyadmin Login screen

    Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und schon sind Sie fertig:

    phpmyadmin databases

Ich hoffe es hilft.

2
galoget