it-swarm.com.de

Wie installiere ich Hub (Git Wrapper) auf Ubuntu, wobei Autocomplete und Man Dokumentation funktionieren?

Laut den offiziellen Dokumenten lädst du nur eine vorkompilierte Binärdatei herunter, aber das würde Dinge wie man Dokumentation und Autovervollständigung nicht funktionieren lassen.

19
Bryce Drennan

Sie können dieses PPA verwenden, um hub als Paket zu installieren:

Sudo add-apt-repository ppa:cpick/hub
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install hub
16
Eugene Yarmash

Hub ist jetzt als Snap verfügbar. https://snapcraft.io/hub

Sie können es mit Sudo snap install --classic hub installieren.

9

Installieren Sie Hub

  1. Laden Sie Hub von Github herunter

    https://github.com/github/hub/releases

  2. Extrahiere es. Ich habe es in das Verzeichnis Apps/ in meinem Zuhause extrahiert und in hub-linux umbenannt. In meinem Setup lautet der vollständige Pfad zum Ordner bin/home/anwar/Apps/hub-linux/bin

  3. Öffnen Sie nun die Datei ~/.bashrc und fügen Sie den binären Pfad des Hubs zur Umgebungsvariablen $PATH hinzu. Das Hinzufügen einer Zeile wie unten funktioniert.

    ### Adds Hub-linux
    export PATH="$PATH:$HOME/Apps/hub-linux/bin/"

Vergessen Sie nicht, den tatsächlichen Pfad in Ihrem Setup zu verwenden

Fügen Sie die Bash-Vervollständigung hinzu

Um die Bash-Vervollständigung hinzuzufügen, müssen wir Bash mitteilen, dass die Vervollständigungsdatei aus dem Hub-Archiv stammt. Die Abschlussdatei befindet sich im Ordner etc des extrahierten Hub-Ordners. Um dies zu tun,

Öffne den .bashrc und schreibe dort diese Zeilen

### Load Hub Linux bash completion
if [ -f $HOME/Apps/hub-linux/etc/hub.bash_completion.sh ] ; then
     . $HOME/Apps/hub-linux/etc/hub.bash_completion.sh
fi

Vergessen Sie nicht, den genauen Pfad der hub.bash_completion.sh -Datei entsprechend Ihrer Einrichtung zu ersetzen

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, die Hub-Bash-Vervollständigung zu verwenden

Fügen Sie die Manpage von Hub zur Datenbank man hinzu

Hubs Manpage wurde tatsächlich mit dem Archiv ausgeliefert. Es befindet sich im Ordner share. Um die Manpage hinzuzufügen, müssen wir sie in das Manpage-Verzeichnis stellen.

Öffnen Sie dazu ein Terminal und eine CD mit dem extrahierten Hub-Archiv. Angenommen, Ihr aktuelles Verzeichnis befindet sich in demselben Verzeichnis, in dem sich die Verzeichnisse bin, share, README.md des Hub befinden. Verwenden Sie diesen Befehl, um die Manpage zu kopieren

Sudo cp -r share/ /usr/
Sudo chmod 644 /usr/share/man/man1/hub.1

Jetzt können Sie die Handbuchseite des Hubs mit dem Befehl man hub verwenden.

Wenn Sie man hub nicht sofort verwenden können, aktualisieren Sie mit Sudo updatedb die Datenbank des Systems.

6
Anwar

Dieses Skript sollte den Job unter Ubuntu 16.04 mit zsh erledigen.

# Install binary and documentation
wget https://github.com/github/hub/releases/download/v2.2.9/hub-linux-AMD64-2.2.9.tgz
tar zvxvf hub-linux-AMD64-2.2.9.tgz
Sudo ./hub-linux-AMD64-2.2.9/install

# Setup autocomplete for zsh:
mkdir -p ~/.zsh/completions
mv ./hub-linux-AMD64-2.2.9/etc/hub.zsh_completion ~/.zsh/completions/_hub
echo "fpath=(~/.zsh/completions $fpath)" >> ~/.zshrc
echo "autoload -U compinit && compinit" >> ~/.zshrc

# add alias
echo "eval "$(hub alias -s)"" >> ~/.zshrc

# Cleanup
rm -rf hub-linux-AMD64-2.2.9

Alternativ für Ubuntu 16.04 mit Bash:

# Install binary and documentation
wget https://github.com/github/hub/releases/download/v2.2.9/hub-linux-AMD64-2.2.9.tgz
tar zvxvf hub-linux-AMD64-2.2.9.tgz
Sudo ./hub-linux-AMD64-2.2.9/install

# Setup autocomplete for bash:
mkdir -p ~/.bash/completions
mv ./hub-linux-AMD64-2.2.9/etc/hub.bash_completion.sh ~/.bash/completions/_hub
echo "if [ -f ~/.bash/completions/_hub ]; then" >> ~/.bashrc
echo "    . ~/.bash/completions/_hub" >> ~/.bashrc
echo "fi" >> ~/.bashrc

# add alias
echo "eval "$(hub alias -s)"" >> ~/.bashrc

# Cleanup
rm -rf hub-linux-AMD64-2.2.9

Testinstallation:

hub version
2
Bryce Drennan