it-swarm.com.de

Wie entferne ich Gnome Terminal Profile in 16.04 LTS?

Ich kann ein defektes Gnome-Terminal-Profil, das ich eingerichtet habe, scheinbar nicht aus der Liste unter Datei -> Terminal öffnen entfernen.

Wie entfernt man eine davon aus der Liste? Ich kann die Einstellungen nicht ändern, weil sie so schnell geöffnet und geschlossen werden. GNOME-Terminal 3.18.3.

1
leeand00

Sie müssen dconf-editor installieren, um das Terminalprofil zu bearbeiten/entfernen, wenn Sie nicht auf das Menü gnome-terminal zugreifen können.

Sudo apt-get install dconf-editor

Öffnen Sie dconf-editor und navigieren Sie zu org > gnome > terminal > legacy > profiles. Von dort aus können Sie das Profil ändern.

enter image description here

Screenshot aufgenommen am 14.04 mit gconf-editor

1
Jim

Führe gnome-terminal -- bash oder gnome-terminal -- zsh (was auch immer keine falsch konfigurierte Shell ist) oder gnome-terminal -- /bin/sleep 1000 oder etwas Ähnliches aus, um das Gnome-Terminal zu öffnen, falls es aufgrund eines fehlerhaften Startbefehls standardmäßig viel zu schnell geschlossen wird. Dann können Sie den Dialog Bearbeiten -> Einstellungen oder Profileinstellungen öffnen und das Problem beheben.

Ab gnome-terminal 3.22 (Ubuntu Artful) können Sie sogar den Befehl gnome-terminal --preferences verwenden, um das Einstellungsfenster direkt zu öffnen.

1
egmont