it-swarm.com.de

Wie ändere ich den Standardbrowser über Terminal / Update-Alternativen?

Meine Frage bezieht sich nicht nur auf den Webbrowser, sondern auch auf andere Dinge wie E-Mail/Kalender/Öffnen von PDF/Zip/andere Dateierweiterungen.

Wie kann ich den Standardbrowser über das Terminal ändern? Ich habe diese 2 Befehle ausprobiert und

update-alternatives --set gnome-www-browser /usr/bin/google-chrome-stable
update-alternatives --set x-www-browser /usr/bin/google-chrome-stable

Gemäß

update-alternatives --get-selections | grep browser

Google Chrome ist angeblich mein Standardbrowser.

enter image description here

Wenn ich jedoch zu den Systemeinstellungen gehe, wird Firefox als Standardeinstellung aufgeführt.

enter image description here

Wenn ich auf einen einfachen HTML-Code doppelklicke, den ich mit vi erstellt habe, wird die Datei in Firefox geöffnet. Ich habe Ubuntu neu gestartet, aber ich bekomme das gleiche Verhalten.

also, was mache ich falsch? Danke.

edit1: Ich habe auch Update-Alternativen ausprobiert --config gnome-www-browser/x-ww-browser. keine Wirkung

enter image description here

edit2: Laut Update-Alternativen ist Firefox keinem Eintrag zugeordnet!

enter image description here

2
mrjayviper

Diese Einstellungen können nicht mit update-alternatives geändert werden. Es wird von xdg-settings gesteuert. Mit diesem Befehl können Sie die Standardeinstellung in der Befehlszeile ändern

xdg-settings set default-web-browser google-chrome.desktop
6
Anwar