it-swarm.com.de

Was sind die Standardeinstellungen für 'etc / hosts' und 'etc / hostname'?

Ich benutze Ubuntu 16.04. Ich habe kürzlich angefangen, DevOps zu lernen und bin ein bisschen verrückt nach meinen Dateien 'etc/hosts' und 'etc/hostname' geworden. Bei meinem verzweifelten Versuch, ein paar Server von meinem lokalen Computer aus hochzufahren, verlor ich den Überblick über die Standardeinstellungen und war nur neugierig, was sie sind/waren.

Wie ich mich erinnere, hatten 'etc/hosts' und 'etc/hostname' nur einen Eintrag, nämlich den Benutzernamen meines lokalen Rechners. Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher.

Weiß jemand zufällig, wie die Standardeinstellungen bei einer Neuinstallation lauten? Vielen Dank

9
tilikoom

Sie basieren auf dem, was Sie bei der Installation als Hostnamen angegeben haben: In den folgenden Beispielen ist "myhostname" der von Ihnen gewählte Name. Die Standardeinstellungen sehen ungefähr so ​​aus:

/ etc/hostname

myhostname

/ etc/hosts

127.0.1.1 myhostname
127.0.0.1 localhost

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1 ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts
12
thomasrutter