it-swarm.com.de

Warum erkennt Ubuntu Windows 10 auf meinem Computer nicht?

Ich kämpfte mit der Installation, bis ich erfuhr, dass ich Fast Boot deaktivieren musste. Ich hatte Secure Boot deaktiviert, merkte aber nicht, dass ich Fast Boot auch in Windows deaktivieren musste. Es schlug bei der Installation von GRUB immer wieder fehl und es trat ein schwerwiegender Fehler auf, bis ich Fast Boot deaktivierte.

Dies ist nicht relevant für meine Frage, es sei denn, ich habe mehrmals versucht, Ubuntu neu zu installieren. Es wurde mir nie die Option angeboten, neben Windows zu installieren, da kein anderes Betriebssystem erkannt wurde.

Auf dem Windows-Start-Manager befindet sich ein UEFI-Tag, das mein primäres Startlaufwerk ist (C).

Ich habe Windows 10 vom Windows Boot Manager und Ubuntu vom selben Laufwerk gebootet. Ich habe eine 20-GB-Partition für das installierte Ubuntu-System (3 Partitionen: \, Swap und GRUB) und eine sekundäre Festplatte, die ich für den Speicher partitioniert habe. (Wenn ich diesen Teil herausfinde.)

Was muss ich tun, damit Ubuntu mein Windows-Betriebssystem erkennt, damit ich nicht in mein BIOS-Menü wechseln und manuell booten muss? Muss ich etwas mit meinem Windows-System tun, um es für das Ubuntu-System sichtbar zu machen? Es tut mir leid, dies zu posten, wenn dies bereits behandelt wurde, aber es gab viele Vorschläge, Boot-Repair auszuführen.

Ich glaube nicht, dass dies ein Problem mit dem Boot ist. Wenn ich mein C-Laufwerk auswähle, das nicht UEFI ist, bootet Ubuntu einwandfrei, und wenn es mein Windows-Betriebssystem erkennen würde, würde ich wahrscheinlich die Option für Dual-Boot erhalten.

Ich spekuliere auch und alles oben Genannte könnte völlig falsch sein, weil ich dieses Betriebssystem bestenfalls eine Stunde lang benutzt habe.

Meine Ubuntu-Version ist 16.04.3 LTS.

3
woodenskewer

Jedes Mal, wenn ich versuchte, Ubuntu neu zu installieren, wurde mir nie die Option angeboten, Ubuntu neben Windows zu installieren, da kein anderes Betriebssystem erkannt wurde. Auf dem Windows-Start-Manager befindet sich ein UEFI-Tag, das mein primäres Laufwerk zum Starten von C: ist. Was muss ich tun, damit Ubuntu mein Windows-Betriebssystem erkennt, damit ich nicht in mein BIOS-Menü wechseln und manuell booten muss? Muss ich etwas mit meinem Windows-System tun, um es für das Ubuntu-System sichtbar zu machen?

Nach einer sauberen Neuinstallation habe ich es funktioniert. Ich habe Ubuntu anfangs tatsächlich im BIOS-Modus installiert. Ich habe einen Link gefunden, der vorschlägt, das Compatibility Support Module (CSM) zu deaktivieren, wenn Ubuntu von BIOS zu UEFI konvertiert wird. Dies mag in meinem Fall nicht relevant sein, da ich neu installiert habe, aber ich dachte, ich würde es deaktivieren und versuchen.

Ich habe eine Neuinstallation durchgeführt. Bei der ersten Installation von Ubuntu habe ich mich dafür entschieden, vom ersten DVD-Laufwerk zu booten, das in der Boot-Liste aufgeführt ist. Dies muss die BIOS-Version gewesen sein. Ich habe das bootfähige UEFI-DVD-Laufwerk übersehen, als ich in der Liste der Laufwerke weiter nach unten geblättert habe. Ich habe dieses Mal von dem DVD-Laufwerk mit der Bezeichnung UEFI gebootet.

Ich habe mich für eine erfolgreiche Installation neben Windows entschieden und kann jetzt das Betriebssystem auswählen, das beim Start verwendet werden soll.

Dies scheint seltsam zu sein, aber ich habe nach der Bestätigung, dass sowohl Windows als auch Ubuntu funktionieren, wieder das BIOS aufgerufen und festgestellt, dass CSM aktiviert ist. Alles funktioniert, also habe ich es so gelassen. Hier sind Screenshots von CSM, die in meinem BIOS für das erfolgreiche Booten beider Betriebssysteme aktiviert sind.

enter image description here

enter image description here

enter image description here

enter image description here

enter image description here

3
woodenskewer