it-swarm.com.de

VGA zu HDMI Adapter Treiber?

Ich versuche, meinen zweiten Bildschirm an meinen Laptop anzuschließen.

Ich habe einen USB-zu-VGA-Adapter gekauft, kann ihn aber nicht zum Laufen bringen ( buntu-USB-zu-VGA-Bildschirmtreiber ).

Wenn ich einen VGA-zu-HDMI-Adapter kaufe, funktioniert das? (Und ist diese Lösung von meiner Grafikkarte abhängig?) Oder was muss ich tun, damit mein zweiter Bildschirm funktioniert?

2
Oskar Woźniak

VGA-HDMI-Adapter sind genau das; vga zu hdmi adaptern. Sie arbeiten ohne Fahrer. Wenn Ihr Adapter beim Anschließen eines Monitors kein Video ausgibt, liegt möglicherweise ein fehlerhafter Adapter vor. Stellen Sie sicher, dass Ihre zweite Anzeige nicht in Anzeigen angezeigt wird, bevor Sie zu diesem Schluss kommen

3
kaibsora

Ich habe den alten VGA In + Audio In auf HDMI Out Adapter von 2014 gefunden. Es ist eine Foscom. Auf einer Seite befindet sich eine 15-polige VGA- und eine 3-polige Audio-Buchse. Auf der anderen Seite befinden sich DC Power In, VGA Out und zwei LEDs, eine rote und eine grüne.

Leider konnte ich das Netzteil dafür nicht finden. Ich habe alten Code gefunden, der in /etc/rc.local ausgeführt wurde, dann aber in eine Skriptdatei verschoben wurde, um von Startup Applications aufgerufen zu werden:

#!/bin/sh -e
#======== Call TV mode awhile after booting because it doesn't work on initial boot.
#
# This was copied from /etc/rc.local.  Annotations here should be replicated there.
# This script is used to plug VGA cable & audio into HDMI converter box.

# ---Outputs from "gtf" and "cvt" --------------------------------------------------------

#~$ gtf 1920 1080 60

#  # 1920x1080 @ 60.00 Hz (GTF) hsync: 67.08 kHz; pclk: 172.80 MHz
#  Modeline "1920x1080_60.00"  172.80  1920 2040 2248 2576  1080 1081 1084 1118  -HSync +Vsync

#~$ cvt 1920 1080 60
## 1920x1080 59.96 Hz (CVT 2.07M9) hsync: 67.16 kHz; pclk: 173.00 MHz
#Modeline "1920x1080_60.00"  173.00  1920 2048 2248 2576  1080 1083 1088 1120 -hsync +vsync
# -----------------------------------------------------------------------------------------


# Generate 1920x1080 using gtf instead of cvt
xrandr --newmode "1920x1080_60.00"  172.80  1920 2040 2248 2576  1080 1081 1084 1118  -HSync +Vsync
xrandr --addmode VGA1 1920x1080_60.00
xrandr --output VGA1 --mode 1920x1080_60.00

exit 0

Die # -Kommentare im Skript geben an, dass Sie gtf (oder cvt) ausführen müssen, indem Sie die Parameter 1920x1080 @ 60Hz übergeben, um die newmode -Variablen zu erhalten.

Die Variablen newmode, die Sie direkt abgelegt haben und die Sie wiederum eingeben, werden zusammen mit den von Ihnen notierten Variablen an den Parameter xrandr --newmode übergeben.

Beachten Sie, dass Ihre Variablen anders wären als meine, es sei denn, Sie haben einen Toshiba Satellite Core 2 Duo T5750-Laptop.

Tut mir leid, ich hatte gehofft, eine gute Antwort zu haben, aber bis ich die Stromversorgung für den Foscom VGA-zu-HDMI-Konverter gefunden habe, gehe ich nach Speicher.

1