it-swarm.com.de

Ubuntu 16.04 Helligkeit & Sperre - Bildschirm lässt sich nicht ausschalten

Ich habe 16.04 LTS an einem Dell XPS13 (L321X) und ein externes LG Display angeschlossen.

Ich stelle es so ein, dass: - der Bildschirm gedimmt wird - der Bildschirm ausgeschaltet wird, wenn er 10 Minuten lang inaktiv ist - die Sperre eingeschaltet wird - der Bildschirm sofort gesperrt wird - das Kennwort beim Aufwachen aus dem Standby-Modus angefordert wird

Das Problem ist, dass nach 10 Minuten beide Displays ausgeschaltet werden, aber sofort wieder auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden. Sie bleiben nicht aus.

Dies ist eine neue 16.04-Installation.

Mit meiner zuvor installierten Version 12.04 ist dies nicht geschehen.

Bekannte Bugs, die ich treffen könnte?

Vielen Dank

9
tux1c

Ich fand heraus, dass es einen Fehler gab, der mit diesem unerwarteten Verhalten zusammenhängt. Fehler # 1292041.

Dies wurde kürzlich mit der Veröffentlichung eines Unity-Patches behoben. Siehe https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/gnome-screensaver/+bug/1292041

Nach dem Aktualisieren des Betriebssystems funktioniert es nun gut in meinem Setup, die Monitore sind ausgeschaltet und bleiben so, bis ich eine Taste drücke oder die Maus bewege.

4
tux1c