it-swarm.com.de

Ubuntu 16.04-Apps sind in i3wm zu groß

In der Vergangenheit habe ich Lenovo X1 Carbon gen2 mit einer Auflösung von 2560 x 1400 mit Ubuntu 14.04 und i3 Window Manager verwendet. Die Dinge auf dem Bildschirm waren klein, aber ich mag es so, mehr Dinge können auf den Bildschirm passen und ich bin weitsichtig, wie seltsam es auch klingt.

Ich habe vor kurzem ein Gen4 mit der gleichen Auflösung gekauft und Ubuntu 16.04 mit i3 Window Manager installiert. In Unity sind die Dinge so klein wie in der Vergangenheit und ich mag es. Aber in i3 sieht es plötzlich so aus, als wären die Dinge größer geworden. Jede App, die ich öffne, ist etwa 2x größer als in der Unity-Sitzung. Ich kann es scheinbar nicht in irgendeiner Weise ändern. Ich habe das Gnome-Tweak-Tool ausprobiert (es besagt, dass die Skalierung 1 ist, ebenso wie die gsettings-Abfrage). Ich habe versucht, die xrandr-dpi-Einstellungen zu ändern. Xrandr beeinflusst nur den Fenstermanager selbst, nicht die App-Fenster .

Ich vermute also, dass sich zwischen 14.04 und 16.04 etwas geändert hat. Kann mich jemand in die richtige Richtung weisen? Ich möchte nur die Skalierung wieder auf 1x :(

3
Sandworm

Ich war mit dem gleichen Problem betroffen. Behebung durch Hinzufügen von:

--scale 2.0x2.0 

zu meinen xrandr argumenten.

Bei einer Skala von 1,0 werden alle Objekte so groß wie auf einem 1080p-Display. Skalieren Sie 2.0-Größen für eine 4K-Anzeige.

0
Scott