it-swarm.com.de

Touchpad Klicken Sie auf "funktioniert nicht in Ubuntu 16.04 LTS", nachdem Sie den Kernel von Version 4.4.0-64 auf 4.8.0-39 aktualisiert haben

Meine Touchpad-Klickfunktion funktionierte in Ubuntu 16.04 LTS nicht mehr, nachdem ich den Kernel von Version 4.4.0-64 auf 4.8.0-39 aktualisiert hatte. Das Klicken funktioniert problemlos mit den Touchpad-Tasten, jedoch nicht mit dem Haupt-Touchpad. Ich muss beim Booten mit der alten Kernel-Version über das Grub-Menü booten.

Die Ausgabe des Befehls xinput ergibt die Ausgabe:

⎡ Virtual core pointer                      id=2    [master pointer  (3)]
⎜   ↳ Virtual core XTEST pointer                id=4    [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ FTE1001:00 0B05:0101                      id=11   [slave  pointer  (2)]
⎣ Virtual core keyboard                     id=3    [master keyboard (2)]
    ↳ Virtual core XTEST keyboard               id=5    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Power Button                              id=6    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Video Bus                                 id=7    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Video Bus                                 id=8    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Sleep Button                              id=9    [slave  keyboard (3)]
    ↳ USB2.0 VGA UVC WebCam                     id=10   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Asus WMI hotkeys                          id=12   [slave  keyboard (3)]
    ↳ AT Translated Set 2 keyboard              id=13   [slave  keyboard (3)]  

Die Ausgabe des Befehls $ xinput list-props 11 liefert folgende Ausgabe:

Device 'USB2.0 VGA UVC WebCam':
    Device Enabled (139):   1
    Coordinate Transformation Matrix (141): 1.000000, 0.000000, 0.000000, 0.000000, 1.000000, 0.000000, 0.000000, 0.000000, 1.000000
    libinput Send Events Modes Available (257): 1, 0
    libinput Send Events Mode Enabled (258):    0, 0
    libinput Send Events Mode Enabled Default (259):    0, 0
    Device Node (260):  "/dev/input/event8"
    Device Product ID (261):    3034, 22494
    libinput Horizonal Scroll Enabled (262):    0
1
Aman Gupta

Es hängt nicht mit dem Kernel-Upgrade zusammen. Sie haben libinput installiert. Das Tippen ist dort standardmäßig deaktiviert. Es kann auf diese Weise behoben werden. Lauf

Sudo -H gedit /usr/share/X11/xorg.conf.d/90-libinput.conf

Ein Editor-Fenster wird geöffnet. Suchen Sie den Abschnitt für das Touchpad in dieser Datei und fügen Sie dort eine Linie hinzu

Option "Tapping" "true"

vor EndSection.

Speichern Sie die Datei und starten Sie neu. Das Tippen wird aktiviert.

1
Pilot6