it-swarm.com.de

Strg-Modifikatortaste funktioniert nicht

Ich habe gerade ein neues Ubuntu Gnome 16.04 installiert und habe ein seltsames Problem.

Links und rechts Ctrl Tasten funktionieren nicht als Modifikatoren. Ich kann sehen, dass beide tun, was sie in xev tun sollten, aber wenn ich versuche, a Ctrl+L um mein terminal oder a Ctrl+A in einem Dokument, um alle oder eine andere Tastenkombination auszuwählen Ctrl es wird nichts tun.

Ich habe die Einstellungen für Zugänglichkeit/universellen Zugriff und Tastatur überprüft, um festzustellen, ob ich etwas Offensichtliches sehe, aber ich kann nicht und bin völlig ratlos. Irgendwelche Ideen??

Es erscheint, wenn ich drücke Ctrl in einem Terminal mit einem zweiten Schlüssel, Ctrl+l Die Titelleiste des Terminals blinkt beispielsweise genauso wie beim Drücken des Abwärtspfeils, wenn Sie sich bereits am unteren Rand befinden. Sie sind sich nicht sicher, ob dies bei der Diagnose meines Problems hilfreich ist oder nicht?

Ich habe versucht, Verknüpfungen zum Kopieren/Ausschneiden/Einfügen in gedit zu verwenden, und sie haben keinen erkennbaren Effekt.

Ausgabe von xev, wenn ich die Taste drücke Ctrl Schlüssel

KeyPress event, serial 34, synthetic NO, window 0x13e00001,
    root 0x2d3, subw 0x0, time 192257122, (75,49), root:(75,75),
    state 0x10, keycode 37 (keysym 0xffe3, Control_L), same_screen YES,
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XmbLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

KeyRelease event, serial 37, synthetic NO, window 0x13e00001,
    root 0x2d3, subw 0x0, time 192257222, (75,49), root:(75,75),
    state 0x14, keycode 37 (keysym 0xffe3, Control_L), same_screen YES,
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

KeyPress event, serial 37, synthetic NO, window 0x13e00001,
    root 0x2d3, subw 0x0, time 192263578, (75,49), root:(75,75),
    state 0x10, keycode 105 (keysym 0xffe4, Control_R), same_screen YES,
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XmbLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

KeyRelease event, serial 37, synthetic NO, window 0x13e00001,
    root 0x2d3, subw 0x0, time 192263658, (75,49), root:(75,75),
    state 0x14, keycode 105 (keysym 0xffe4, Control_R), same_screen YES,
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

Interessanterweise ist das obige Ergebnis von zwei einzelnen Tastenanschlägen (einer links und einer rechts). Ist es normal, zwei Ereignisse pro Tastenanschlag zu haben?

Ich habe versehentlich festgestellt, dass Tastenkombinationen beim Ausschneiden/Kopieren/Einfügen auch nicht funktionieren. Ctrl und das Scrollrad zoomt weiterhin sowohl in libre office als auch im chrome Browser

UPDATE

Ich bin über ein Problem gestolpert. In der Registerkarte 'Tastatur und Maus' des Gnome-Tweak-Tools. Ich habe "Alle Eingabequellen anzeigen" und "Position des Zeigers anzeigen" aktiviert, und zwar wie von Geisterhand Ctrl verhält sich wie erwartet. Seltsam.

4
GreggC2006

Das hat bei mir funktioniert:

Sudo apt install gnome-Tweak-tool
  • Öffne gnome-Tweak
  • Auf der Registerkarte Tastatur und Maus des Gnome-Tweak-Tools: aktivieren Sie Alle Eingabequellen anzeigen und Position des Zeigers anzeigen.
  • Sitzung neu starten (Ich habe gerade mein System neu gestartet)
5
Tanubis