it-swarm.com.de

OpenVPN wird beim Versuch, ein neues VPN zu konfigurieren, nicht angezeigt

Ich bin auf Ubuntu 16.04 LTS und habe versucht, eine neue OpenVPN-Verbindung zu konfigurieren, aber wenn ich versuche, eine hinzuzufügen, wird nur PPTP wie in diese Frage angezeigt. Die Antwort auf diese Frage funktioniert nicht.

Wie kann ich dieses Problem lösen?

4
Nuwan Thisara

Stellen Sie sicher, dass alle diese Pakete installiert sind, damit die VPN-Verbindung in Network Manager angezeigt wird:

network-manager-openvpn
network-manager-openvpn-gnome
network-manager-pptp
network-manager-vpnc

(Von buntu 16.04 OpenVPN ) - Dies sollte als Duplikat geschlossen werden, kann aber noch nicht wegen des Kopfgeldes sein.

4
Organic Marble

Sie müssen das OpenVPN-Paket installieren, damit NetworkManager über OpenVPN und Verbindungen informiert ist, die dies verwenden.

Zum Glück ist dies nur ein Einzeiler:

Sudo apt install network-manager-openvpn

Dadurch werden die NetworkManager-Erkennung und alle erforderlichen Abhängigkeiten (falls vorhanden) zum Einrichten und Verwalten von Verbindungen installiert. Nach der Installation müssen Sie möglicherweise einen Neustart durchführen (oder sich zumindest abmelden/wieder anmelden), damit der Network Manager erkennt, dass er neue Funktionen hat.

Abhängig von Ihrem System müssen Sie möglicherweise auch das network-manager-vpnc -Paket installieren.

2
Kaz Wolfe