it-swarm.com.de

HP Laserjet M1136 MFP in Ubuntu 16.04

Mein HP Laserjet M1136 MFP funktionierte unter Ubuntu 15.10 mit hplip gut. Nach einem Update funktionierte es nicht mehr, zeigte jedoch die Meldung an, dass die Seiten erfolgreich gedruckt wurden.

Ich habe das System auf Ubuntu 16.04 LTS aktualisiert und es funktioniert immer noch nicht, obwohl der Drucker ohne Probleme erkannt und installiert wurde. Während des Scannens wird die Meldung "Geräte-E/A-Fehler" angezeigt.

Der Ausgang lsusb ist

Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 003: ID 03f0:042a Hewlett-Packard LaserJet M1132 MFP
Bus 003 Device 002: ID 0a12:0001 Cambridge Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle (HCI mode)
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 002: ID 1a2c:0042 China Resource Semico Co., Ltd 
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

Der HP Gerätemanager kann auch nicht helfen, sein Testdruck zeigt dieselbe Meldung an.

Kann jemand helfen?

3
Gour Gopal Ray

Hatte das gleiche Problem und fand nach einer massiven Suche diesen Tipp und es gelang. Wenn es immer noch Probleme gibt, versuchen Sie Folgendes:

  1. Stellen Sie sicher, dass der HP LaserJet M1132 MFP an den Computer angeschlossen und eingeschaltet ist!

  2. Öffnen Sie ein Terminal

  3. Führen Sie den folgenden Befehl im Terminal aus

Sudo hp-setup -i

  1. Gehen Sie durch den Einrichtungsprozess ...

  2. Irgendwann möchte das Programm eine proprietäre Binärdatei (HP-Plugin) herunterladen. Der Download kann einige Minuten dauern.

  3. Nach Abschluss des Setups sollte der Druckvorgang problemlos funktionieren.

Ich hoffe das hilft!

4
Hannu

Versuchen Sie, den hplip-Treiber erneut zu installieren

Sudo apt-get purge - hplip entfernen

Sudo apt-get autoremove

Sudo apt-get installieren hplip

Und richten Sie Ihren Drucker erneut ein.

1